Tschechien – Legalisierung & Entkriminalisierung 2010?

Liebe Legal-Highs Leser,

von diversen Quellen habe ich erfahren, dass unser Nachbarland Tschechien, ab dem 01.01.2010
folgende Mengen zum Eigenbedarf legalisieren wird:

15g Marihuana, 5g Haschisch, 1,5g Heroin, 1g Kokain & 5 dosen lsd

Ob man den Gerüchten & Quellen glauben schenken darf,
wird sich spätestens in ein paar Tagen zeigen.
Eine andere Frage bleibt ob der Handel (z.b in coffeeshops) auch
betrieben werden darf oder nicht.

Ich bin sehr gespannt auf das Jahr 2010, da es in einigen Ländern
in Sachen “Drogenpolitik” aufwärts gehen wird!

In diesem Sinne, wünsch ich allen Legal-Highs lesern
ein guten Rutsch & viel Glück im neuen Jahr !!

Bleibt stoned!
err0x

Quellen:

http://www.news.de/gesellschaft/855036668/tschechen-erlauben-ein-gramm-kokain/1/

http://www.noows.de/drogenbesitz-fur-eigenbedarf-legalisiert–13479

12 Gedanken zu „Tschechien – Legalisierung & Entkriminalisierung 2010?“

  1. Bekommst Du in jeder Apotheke, bei entsprechendem Rezept^^

    So ne Scheiße wollen wir hier garnicht lesen! Keine Anfragen zu Substanzen, welche gesetzlich reglementiert sind, ganz gleich ob BtmG oder AmG!

    Habe Deinen Kommentar nur durchgelassen, damit das nochmal unmissverständlich klar ist.

  2. glaub ich nicht das sind ja flunis alter 😉

    da musst du schon eine connection für haben oder en sehr guten arzt

    sonst kannst du das komplett vergessen die dinger sind nicht ohne !!!
    habe selber genug erfahrung mit benzos und liebe sie auch 🙂

    Ich geb mir die aber nur 1x in einer Woche mehr nicht

  3. ja das stimmt ,ich wohne direkt an der grenze zur cz.da gehts zur zeit übel ab…fast an jedem vietnamesenstand einen km nach der grenze kriegst du überall crystal und marihuana angedreht und das zu übelst günstigen preisen.die deutsche polizei geht aber mittlerweile derb ab mit kontrollen.

  4. Ja das stimmt, das einzige prob is dann noch, wenn man da is an gutes zeug zu kommen, mag straßendealer à la Holland nicht^^

  5. Das geile ist, das stimmt. Gut überlegte Drogenpolitik haben die da, die Mengen sehr akzeptabel.

  6. Also bei google News findet man dazu recht schwammige Quellen. Kannst du deine mal in den Beitrag oben aufnehmen?

    Frohes Neues err0x

Schreibe einen Kommentar