Tod durch Cannabis? Tod trotz Hanfverbot?

toter durch hanf?Die Presse ist außer Rand und Band!

In Düsseldorf wollen zwei Wissenschaftler nachgewiesen haben das Cannabis die Todesursache bei zwei jungen Männern war.

Nun finden sich Berichte darüber in allen möglichen Zeitungen und Blogs.

http://www.bild.de/regional/duesseldorf/duesseldorf/die-ersten-hasch-toten-der-welt-34826700.bild.html

http://www.welt.de/vermischtes/article125190490/Wissenschaftler-beweisen-dass-Cannabis-toeten-kann.html

Weiterlesen …

Führerscheinentzug wegen Räuchermischungen/Kräutermischungen ?

Räuchermischungen führerschein

Kann der Führerschein wegen Räuchermischungen entzogen werden?

Diese Frage beschäftigt sicherlich viele in der Community! Wir haben uns daher näher mit diesem Thema beschäftigt und auch so einiges herausgefunden!

Es lassen sich ja was Legal Highs angeht im ganzen Bundesgebiet verschiedenste Urteile finden die teilweise erheblich voneinander abweichen. Doch eine Sache ist klar, nur die Bestellung von Legal Highs reicht nicht um jemandem die Fahrerlaubnis zu entziehen und es darf auch keine MPU angeordnet werden es sei denn der Beschuldigte hat den Konsum von Psychoaktiven Substanzen eingeräumt.

Weiterlesen …

Auswertung von Konsumentenzahlen spricht für eine Cannabis Legalisierung!

Die OEDT/EBDD hat alle europäischen Daten ausgewertet und die Konsumentenzahlen verglichen. Es wurde festgestellt das der Konsum in Ländern mit einer liberalen Drogenpolitik teilweise sogar niedriger ist als in Ländern in denen es strickt verboten ist. Positiver Nebeneffekt einer Legalisierung sind ein dadurch erst möglich werdender Jugend und Verbraucherschutz.