TITANIUM VEGAS 2g – Erfahrungsbericht von Dr. Doerte

Hallo ihr,

da hatte ich gedacht: Das war´s jetzt mit den neuen Produkten, kommen wir also zum Tagesgeschäft zurück und machen wir weiter mit der 2011´er Version von BWB. Doch es kam anders und ich erhielt noch ein drittes Sample vom Hersteller von Jazz und Peace. Und nun war mir auch klar, dass ich den Hersteller ja doch kenne, bei dem Logo und dem etwas veränderten Namen hat es Klick gemacht. Das erste VEGAS hatte mir leider überhaupt nicht zugesagt. Hoffentlich ist der Nachfolger besser…

Getestetes Produkt: TITANIUM VEGAS 2g

Verpackung: Zip-Beutel

Inhalt: 2,01g

Preis: ca. 22 Euro (Quelle: Google)

Das Produkt: Wie schon erwähnt war das erste VEGAS (selbes Logo nur bunt / ohne Gold) echt nicht mein Ding. Die Beschaffenheit, der Geruch und natürlich eine bei mir fast vollkommen fehlende Potenz sind Grund dafür, dass der Rest ungenutzt irgendwo rum liegt und es nie wieder gekauft wird. BTW, da gab es doch mal ein Vegas mit dem Bild von ´Fear And Loathing In Las Vegas´, was ist denn damit passiert? War das derselbe Hersteller und er war nur so doof und hat sich eines geschützten Bildes bedient. Wer´s weiß soll mich bitte aufklären. Danke. Schwarzer Zipper mit Logo-Aufkleber und der Inhalt sieht folgendermaßen aus: Nicht so wie der Vorgänger und eigentlich genauso wie Peace und Jazz gibt sich TITANIUM VEGAS in dunkelgrüner Farbe, fein gehäckselt, aber nicht wie beim Vorgänger verhäckselt und mit gleichem Geruch wie Jazz und Peace.

Der Test: Ich habe 0,25g auf 2 Zündungen verräuchert und sofortigen Wirkungseintritt verspürt. Also besser als das alte VEGAS, bei dem ich (wenn überhaupt) nur ganz leichte Wirkung verspürt habe. Es ist ein interessantes Körperhigh, das sich ausdehnt und nach 15 Minuten den Peak erreicht hat. Ich würde es von der Stärke mit Jazz gleichsetzen, allerdings haut es mich nicht in die Couch. Ich habe nach dem Ritual sofort meinen Haushalt erledigt und ein bisschen was gearbeitet. Das alles ging auch richtig gut von der Hand. So nach 1,5h lässt der Duft nach und komischerweise ist 5 Minuten nachdem ich das festgestellt habe alles vorbei und ich verspüre gar keinen oder nur noch einen Hauch Duft. Finde ich aber nicht schlimm, muss ja nicht alles ewig lang duften und ich fand diese Erfahrung eigentlich ganz gut.

Dr.Doerte´s Fazit und Wertung: Also kaufen kann man das TITANIUM VEGAS auf jeden Fall, hat nichts mehr mit dem Vorgänger zu tun. Die Wirkung ist anders und dadurch interessant, auch wenn Dauer und Intensität nicht für jeden etwas sein werden. Es spielt auf jeden Fall in der Oberklasse (ab 9 Punkte) mit. Vielleicht schafft´s die nächste Generation in die Premiumklasse (ab 9,5 Punkte).

DrDoerte vergibt:     9,0  von  12 möglichen Punkten

Und tschüss!

Euer Doc

18 Gedanken zu „TITANIUM VEGAS 2g – Erfahrungsbericht von Dr. Doerte“

  1. das Zeug ist nur auf den Markt um paar € mehr durch unerfahrene zu machen…kauft diesen scheis aufkeinen Fall, weil logischer weise es zur Zeit bessere Sorten gibt 😉

  2. Also ich bin mit TitaniumVegas auch definitiv zufrieden.Ein ordentlich angenehmes Aroma,was lang genug duftet um es richtig gut zu finden.

  3. mir sind bis jetzt keine aufgefallen.bei genauerem hinsehen sind da zwar ein paar flocken die ein wenig astig aussehen aber als stängel kann man die nicht bezeichnen.
    wie kommst auf pilze?

  4. sind noch stängel drin in dem mix ? wenn ja es sind stängel von pilzen bin mir fast 100% sicher

  5. Kriegt ihr noch jemand anders totale kreislaufprobleme von dem Zeug? habe erfahrung mit JGE, Monkees, Lava Red, Maya usw.

  6. heyho leute, nach ewigkeiten bin ich hier auch ma wieder aktiv (falls sich jemand an mich errinert bzw. hier noch leute von vor nen halben jahr chilln), hat sich ja ne menge getan hier, also was berichte und useranzahl angeht^^

    ja das Vegas mit Raoul aufm Cover war das erste produkt der reihe, war zwar fürn müll, aber dann kam ja das “alte” vegas raus anfangs noch im silber zipper (was besser war als das im Schwarzen)

    wollte dich nur ma schnell aufklärn doerte
    bin zur zeit wieder beim verräuchern des Originals aber heut hab ich mir das titanium auch ma gegönnt werds noch testen, klingt aufjedenfall gut, wenn man sich auf dein bericht verlassen kann 😉

    Peace Leute, Schönen abend und bis irgendwann

  7. moin, ich rauch seit 3 monaten das “normale” Vegas und hab es allen anderen vorgezogen. Keine Kristalle, “natürlicher” HEU Geruch und bei mit hat es auch immer schön angeschlagen. Mal das neue ausprobieren.

  8. Ja sag dann mal wie das JGE war . Habe nur gutes erlebt .
    Aber nach den ganzen schlechten Berichten habe ich es nicht mehr bestellt ‘-)

  9. Sehr gutes Zeug, hab gestern vor lauter trockenheit in meinem Mund nicht mehr reden können xD Doch ist auf jedenfall zu empfehlen. Hab mir jezt JGE bestellt müsste morgen oder übermorgen da sein, mal kucken….. mal kucken
    gruß an Marci dem dauerdruffi ^^

  10. vegas titanium find ich klasse das knallt bei uns gabs nur noch vegas war scheise riesen äste grob gehakt und hat nach gemähter wiese gerochen

Schreibe einen Kommentar