Schadstoffe in Räuchermischungen ?

 poisonVR_041813_vr_tif_

Schadstoffe in Räuchermischungen ?

 

 

 

Von einem Community Mitglied wurde zurecht eingewendet das bei dem Thema „Schadstoffe in Räuchermischungen“ die Herangehensweise genau durchdacht sein sollte. So meinte er könne man in allem Schadstoffe finden wenn man nur genau genug sucht. 3b46caa1-b513-4fdb-8d8b-82920807ac39Davon abgesehen sind sehr viele Substanzen erst ab einer bestimmten Menge schädlich. Also müssten zunächst Richtwerte für besagte Schadstoffe ausfindig gemacht werden da jegliche Information über mögliche Substanzen sonst vollkommen irrelevant wäre.

 

Was in der Regel nicht in Räuchermischungen enthalten sein kann sind Lösungsmittel da sie in der sehr flüchtig sind. Gerade Aceton ist besonders flüchtig und hat einen Siedepunkt von nur 56 Grad. Es findet Verwendung als polares, aprotisches Lösungsmittel und als Ausgangsstoff für viele Synthesen der organischen Chemie. Da sich synthetische Cannabinoide in Aceton sehr gut lösen, wird vermutet das viele Hersteller auf genau dieses Lösungsmittel zurückgreifen.

 

24_rozpuszczalnik_aceton_Es gibt minderwertiges „Baumarktaceton“ und hochwertiges Aceton mit Pharmaqualität. Das ein Hersteller der Pharmaprodukte wie synthetische Cannabinoide in großen Mengen importiert kein hochwertiges Aceton verwendet scheint ein eher weit hergeholter Gedanke, da es einfacher ist von der Chemie oder Pharmaindustrie hochwertiges Aceton zu importieren als synthetische Cannabinoide. Davon abgesehen ist der Preis im Vergleich zu den hohen Kosten durch synthetische Cannabinoide eher zu vernachlässigen.

Fälle in denen Rückstände gefunden wurden blieben bisher soweit uns bekannt ist, Einzelfälle von eher kleinen Händlern die selbst versucht haben ihre eigenen Produkte her zu stellen und dafür eben zum Baumarkt um die Ecke gegangen sind.

 

labMit den Jahren hat sich die Technik rapide weiterentwickelt, und heute ist man in der Lage selbst kleinste Mengen einer Substanz nach zu weisen.

Viele von uns leben in permanenter Angst vor Gift, Pestiziden und diversen Schadstoffen.

Zurecht?

Mit dieser Frage haben wir uns zunächst mal grundsätzlich beschäftigt, und wir waren uns alle einig das diese Recherchen unsere Sichtweise auf dieses spezielle Thema grundlegend geändert haben.

 

pesticide group actionWir alle waren beispielsweise der Annahme das Umweltorganisationen größtes Vertrauen geschenkt werden sollte. Wenn beispielsweise GreenPeace schreibt das Gewürze giftig oder Trauben Pestizid-verseucht sind, dann glaubt unser Eins das doch!? Welches Interesse könnte GreenPeace denn haben sich täuschend oder gar manipulativ zu verhalten?

 

Wir waren bemüht zu dem Thema vorallem von öffentlich rechtlichen Sendern Reportagen oder Dokus zu finden, was uns ganz gut gelungen sein sollte.

Im Anschluss mehrere „Panikvideos“ und zuletzt eine Reportage von Panorama wie Organisationen solche Meldungen für ihre Zwecke nutzen.

 

Schadstoffe im Trinkwasser:

 

Schadstoffe in der Kleidung:

 

Schadstoffe im Haushalt:

 

Schadstoffe überall! Auch im Menschen? Interessanter Haar Test mit Passanten!:

 

Der wichtigste Film von allen! Solche Berichte die hinter die Fassade schauen gibt es leider viel zu selten!

Natürlich wollen wir speziell auf das Thema Schadstoffe in Räuchermischungen noch eingehen. Eine Idee ist verkaufsüblichen Tabak oder Zigaretten mit ein zu schicken um einen Vergleich zu haben was die Schadstoffe angeht. Es wurde wohl in dieser Form noch nie gemacht und könnte ja interessante Resultate bringen.

Mit freunldichen Grüßen

LH Team

46 Gedanken zu „Schadstoffe in Räuchermischungen ?“

  1. @SAM…
    Heyhey…
    na alles klar. sag mal hast du noch zufällig n email oder ne handynummer vom steffen aka B.Thinks? wäre nice wenn mir da mal einer weiterelfen könnte… danke

  2. Burger, Nikka , schön alte namen zu lesen….

    @Miri , Ja sag halt einfach mal, würd mich halt interessieren.
    Nix schnauze aufreißen und so, ich frag halt…

  3. Ganz billige propaganda…..wenn ich zu schwarzes grillfleisch futter solls auch krebs verursachen…..süß…..und in lebensmittel gab und gibt es auch mal skandale…..nur rms sind wohl ne andere liga oder? Egal ob verunreinigt oder net….sie sind absolut gesundheits gefährdend und zwar unmittelbar…..von langzeitwirkung mal ganz abgesehn ….nun zumindest hier hilft ja der staat…nix ist lang genug legal 🙂 ne ernsthaft….des ist net ernst gemeint oder?

  4. Zitat Sam :

    @miri
    Wie sehen denn die zimmertüren in eurer klapse aus ?

    du verwirrter das müsstest du eigentlich am Besten wissen. An deinen hohlen und informativen Kommis merkt man schon ganz gut wie du drauf bist. Wie du dich dran aufhängst dass ich in der klappse arbeite und das hier mitgeteilt hab und das auch noch ins lächerliche ziehst…armes würstchen bist du…erwachsen scheinste ja auch noch nicht zu sein, geh erstma wieder in die schule und lern mal bisschen anstand und mitgefühl bevor du hier so groß die schnauze aufreißt

  5. Denke das liegt auch daran dass das Forum off ist. Ich hab es nicht geschafft das auf dem Blog zu aktivieren, auch nicht mit Hilfe. Also werde ich evtl versuchen ein neues auf dem Blog zu installieren.
    Aber ein Forum muss schnellstens wieder her und ich bin dran. Hoffe dann werden die Kommentare auch wieder Themenbezogen;-)

  6. Ach Jungs, Mädels.
    Ich wollte mich nach einer längeren Zeit einfach mal wieder umschauen, den ein oder anderen Bericht lesen.

    Aber was is bei euch allen los? Außer dem jeweils zugeordneten Bericht gibt es in nachfolgenden Kommentaren keine!! sinnvollen Äußerungen mehr. Egal wo ich mich jetzt durchgelesen habe die letzte Stunde!!

    Ihr disst euch alle gegenseitig, jeder hat Recht/Unrecht, weiß es besser/ist erfahrener, schiebt diesen/jenen Film, zitiert Wikipedia oder spastet sonstwie umher – HAUPTSACHE KONTRA GEBEN, EGAL WIE.

    Keiner Sau ist damit geholfen – auch nicht dem Ego – und aussagekräftige Informationen sind fehl am Platz.

    Es mag ja inzwischen schon 1,2 Jährchen her sein, aber damals hatten sich doch auch alle lieb, egal welche Meinung man vertreten hatte.
    Liegts etwa an den ganzen neuen Sachen in den RM? Ich raffs nichtmehr.

  7. Bitte wer soll ich sein? Ich denke nicht, dass ich jemanden anders darzustellen brauche. Es ist doch oft zu lesen und auch zu hören, dass gerade der konsum von GHB zu athemlähmungen führen kann. Und sollte dies nun noch absichtlich in die Lunge geraten, kann ich mir das sehr gut vorstellen. Ich persönlich denke, dass mit dem gebrauch von RMs schon genug geschadet wird. Da sollte wenigstens die synthetisierung und auch das verbinden mit dem tragermaterial so sauber wie möglich gehalten werden. 😉 nicht mehr und nicht weniger.

  8. @Tramal….
    Ihr vergesst alle einen kleinen Punkt. Lösungsmittel schön und gut, aber überlegt mal aus was die verpacking ist und was wohl diverse Lösungsmittel mit der Verpackung anrichten, und dass rauchen wir/ihr dann….
    Mfg

  9. Ich mein ja nur… grade die letzten posts… da erzählt ihr ein patient seinen leidensweg, dessen Sprachzentrum so zerstört ist das er kein wort mehr versteht. Also mir liest ja auch jeden tag ein blinder die zeitung vor. Aber nicht das ich nachher nichts gesagt hätte.
    Kommt mir nur so vor als ob fish uns ‘n bischen verarschen will und manche lassen sich auch noch so verarschen. Fish hat ja jetzt seine eigene rm am start, 10x zu verlosen. Man soll ihm nur (!) seine adresse geben. Der hat noch was großes vor…
    So und zum thema, gbl/gbh als lösungsmittel wäre außerdem zu teuer. Die verschiedenen cannas sind das was den turn so extrem unterschiedlich macht, es gibt sogar welche die vom aufbau her halt typische synth cannas sind, aber der turn fühlt sich so an wie der vom alk, gestammel und torkeln inklusive. Und so sind halt manche cannas einfach, das liegt nicht an irgendwelchen lösungsmittel rückständen. Schon mal ‘n Glastisch geputzt ? Da kann man mit dem bloßem auge sehen wie sich der glasreiniger verflüchtigt, was übrig bleibt ist die glasplatte.

  10. Zitat Sam :

    Kann das sein das der fish sich als miri ausgibt ? Die nämlich auf spicy nicht so drauf…

    Diese Frage kann sogar ich mit einem grossem NEIN beantworten!
    Fish lügt wie sonstwas! Seine komentare haben mit der Realität nichts zu tun!
    Sag ja, die die nur gelegentlich mit geringer Menge bekommen keine Probleme und können Mails wo net alles super mit RM s ist net nachvollziehen!
    Ein Ganja konsument, lange und aus Leidenschaft und gerne oft und viel wird dann nach langem und hohem RM verbrauch irgendwann den unterschied feststellen!
    Ey, also wenn sogar ich das feststelle!!! 🙂
    Nee nee, gerade die letzten Posts von Miri kann man gut nachvollziehen!!
    JWH unterscheidet sich von AM und Co. sehr deutlich!
    Nee, das hat mit GBL oder GHB nichts zu tun und kann den Mist von Benzos und Schmerzmitteln bald net mehr hören!!!
    Das sind Lügen, vieles von Miri trifft den Nagel auf den Kopf!!!
    Haltet mich für blöd, 1.5-2.0 ml GBL sind hammer Geil,
    eine der Gesündesten Chemie überhaupt!
    Total erforscht, 0 Neurotoxisch, 0 Karzinogen, 0 Lebertoxisch und wird als CO2 mit der Atemluft wieder ausgeschieden!
    Schlechter Ruf weil leicht zu überdossieren und als K.O. Tropfen oft missbraucht für Vergewaltigungen!!!
    Nicht zu lange dauerkonsumieren wegen Abhängigkeit und mit Spritze safe dosieren, alles super!!!!
    Niemals probleme gehabt mit!!!! Wieviel Rückstände da in ner RM von sein müssten um ne Atemdepression zu bekommen?!!! 😀
    Da kann jeder Lügen lesen wer es braucht, hat mit Realität nichts zu tun!
    Da kann RAF Miri net Fish sein, bei AtzeTon wäre das schon eher denkbar! 😀
    Hey Atze, genau das alles liegt an dem vielen GBL und GHB in den Mischen! 😀

  11. Zitat miri :

    Zitat maxmustermann :

    gebrauchen und mißbrauchen,is bei allem so,alkohol ist ein genußmittel,aber wenn aus 2,3,4,5,6,7 bier nach feierabend werden,dann solte man sich schon gedanken machn,so ist es mit jeder droge und alk steht nunmal auf nr 1

    alter du der nicht mal seinen namen preis gibt mit deinen ach so schlauen alk-vergleichs-posts siehs einfach ein junge du rauchst dir gift in die lungen…rm mit alk zu vergleichen ist ungefähr so wie äpfel und birnen zu vergleichen, alk ist scheisse, rms sind noch mehr scheisse so siehts aus…aber ey wenn du meinst rm sind so nice dampf doch einfach weiter kein problem. Bestimmt hast du deinen konsum gut im griff, rauchst nur abends, und auch nur 2x in der Woche und wenn du mal wieder keine kohle hast um dir nen pack für billige 30 E zu holen ist es auch überhaupt kein problem für dich aufzuhören weil rm so gesund sind und keine enzugserscheinungen auftreten ne muahahahahahahahha träumt und räuchert weiter

    wenn du lesen könntest wärst du klar im vorteil,so wie es aussieht kannst du das anscheinend aber nicht und laberst hier deswegen dauernd so ein scheiß!
    meine letzte rm hatte ich vor über 10 monaten,bin zum orginal zurück,weils erstens mal billiger un zweitens mal nich so heftig ist!
    ich hab auch negativ erfahrung wie herzrasen,angstzustände(von jge)gehabt,aber nicht solche nw wie du sie oder die anderen freaks auf deiner seite beschrieben haben.
    nochmals mein mein beileid an dich was dir oder jochen oder sonst wem ergangen ist,aber las doch die leute selbst entscheiden was sie zu sich nehmen.
    du solltest dich lieber dem cristal problem zuwenden,das ist ziemlich heftig grad,die armen meth opfer brauchen viel dringender deine hilfe als die kleine räuchergemeinde hier.
    liebe grüße an den flußkrebs un nochn schönen abend.

  12. Zitat miri :

    Zitat Tramal77 :

    Zitat Powerbong :

    Zitat wurststulle :

    Wird jetzt so gemacht! Sollte alles halt so frei und liberal wie möglich sein, aber konnte ja auch keiner ahnen das es derart verbohrte Leute gibt:-)

    Also ich finde die hinweise von mcfish nicht völlig falsch. schaut euch mal auf der seite die entzugsberichte an. genauer gesagt die mengen, die dort konsumiert werden. Da berichten (die meisten) leute von 1-3gramm rm pro tag. und natürlich wurde munter JEDEN tag die rübe zugenebelt.

    das ist genau das, was ich immer sage. die menge machts! bei dauerkonsum und dann noch 1 gramm aufwärts pro tag, wundern mich die entzugserscheinungen überhaupt nicht! im gegenteil, eigtl. müssten diese wegen erwiesener dummheit noch wesentlich krasser ausfallen. 1-2 mal pro woche die vase zünden, lösen jedenfalls keine entzugserscheinungen aus. seit einfach vorsichtig und übertreibt es nicht. das gilt übrigens für andere drogen auch 😉

    Ja der Fish ist ein Lügner und jeder kommentar wird von dem als Trollpost oder Geldverdiener mit RM abgetan und RM s wirken nicht wie starke Nachtschattengewächse, wie aber bei Ihm zu Lesen ist!

    Aber kurz! RM s sind oder sollen der Naturdroge Cannabis nachempfunden sein und da sind viele gewohnt jeden Tag 1g oder vielleicht auch mehr zu konsumieren, ohne davon schon die oft erwähnten Nebenwirkungen der RM s zu bekommen!

    Also mein lieber Powerbong! Du hasst vielen anderen nen Vorteil! Nur 1-2 mal die Vase zünden ist net schlecht!
    Dadurch das viele Noids verboten sind gints viele Mischen die nur sehr kurz wirken aber schon nach 20min nen recht hohen Nachlegedrang einsetzt, auch Craving genannt! Wie machst du das??? Kommst heim und willst entspannen, geht richtig klasse ab und dann lässt es schnell nach! Sagst du dann, genug und nur max. 2 mal die Woche oder siegt der innere Schweinehund??? Komm einer geht noch!!!

    Und Nachts wird man auch manchmal wach, oh bin voll fit, komm schnell nen kleinen! Wirkt ja e nur halbe Stunde und 2 Stunden kann ich ja noch schlafen! 🙂

    Das ist das Problem! Wenn man es schafft auf 2 mal die Woche, mit wenig und so wirst niemals Probleme bekommen!
    Jemand der es als absoluten Weedersatz anschaut, täglich und am besten oft gibts mit der Natur weniger Probleme!
    Alleine der Nachlegedrang ist viel heftiger! Kenner der Materie werden wissen was ich meine!

    Nochmal, bin nicht Anti RM, um Gottes Willen, war ne Geile Zeit und vieles beim Fisch ist gelogen!
    Aber total verharmlosen und ohne Nebenwirkungen bei hohem Konsum ohne Pause darf man nicht reden und das es ein Kinderspiel ist den Konsum immer unter Kontrolle zu haben! Habe ich aber hier zum Glück schon oft gelesen….

    LEGALIZE IT! MFG

    sehr sehr nice und genau das ist auch der knackpunkt. sie labern alle so hochtrabend pseudovernünftig: die menge macht das gift ahahaha wie ich es nicht mehr hören kann…grade solche leute die dann hier schreiben ich komm mit meinem suchtverhalten ganz gut klar blablabla heizen sich dann jede 10 minutes nen dicken pur kopf rein weil ihre tolli schon derart hoch ist dass schon alles zu spät ist…ekelhaft sowas…die rm haben einen derart hohen nachlegedrang dass kontrollierter genuss wie beim orgiginal schlichtweg einfach nicht möglich ist. wer sich immer noch hier hin stellt und sagt ich rauch nur abends, 2x in der woche ist ganz einfach nen dreckiger lügner…

    So, ich denke ich hab meine meinung fair vertreten, ohne polemisch und/oder beleidigend zu werden. offensichtlich gilt das nicht für alle (s.o.). Als “dreckiger Lügner” hab ich hier ja eh nichts verloren 😉 @miri: viel spass noch in der klappse! auch wenn wir nie erfahren werden, auf welcher seite der gummizelle du sitzt.

  13. Naja, ob tatsächlich “nur” Vergünstigter Baumarktatzeton verwendet wird, ist für mich fraglich. Schließlich hat man in letzter Zeit öfter von Lösungsmitteln wie GHB und GBL gelesen. Diese sind zwar in Deutschland relativ schwer zu erhalten, in anderen Ländern allerdings sehr günstig zu erhalten… Diese LM’s dampfen nicht komplett aus und die daraus resultierenden folgen sind gravierend. Athembeschwerden und Athemdepression sind nur zwei der vielen möglichen Folgen…

  14. Kann das sein das der fish sich als miri ausgibt ? Die nämlich auf spicy nicht so drauf…

  15. Zitat maxmustermann :

    gebrauchen und mißbrauchen,is bei allem so,alkohol ist ein genußmittel,aber wenn aus 2,3,4,5,6,7 bier nach feierabend werden,dann solte man sich schon gedanken machn,so ist es mit jeder droge und alk steht nunmal auf nr 1

    alter du der nicht mal seinen namen preis gibt mit deinen ach so schlauen alk-vergleichs-posts siehs einfach ein junge du rauchst dir gift in die lungen…rm mit alk zu vergleichen ist ungefähr so wie äpfel und birnen zu vergleichen, alk ist scheisse, rms sind noch mehr scheisse so siehts aus…aber ey wenn du meinst rm sind so nice dampf doch einfach weiter kein problem. Bestimmt hast du deinen konsum gut im griff, rauchst nur abends, und auch nur 2x in der Woche und wenn du mal wieder keine kohle hast um dir nen pack für billige 30 E zu holen ist es auch überhaupt kein problem für dich aufzuhören weil rm so gesund sind und keine enzugserscheinungen auftreten ne muahahahahahahahha träumt und räuchert weiter

  16. Zitat Tramal77 :

    Zitat Powerbong :

    Zitat wurststulle :

    Wird jetzt so gemacht! Sollte alles halt so frei und liberal wie möglich sein, aber konnte ja auch keiner ahnen das es derart verbohrte Leute gibt:-)

    Also ich finde die hinweise von mcfish nicht völlig falsch. schaut euch mal auf der seite die entzugsberichte an. genauer gesagt die mengen, die dort konsumiert werden. Da berichten (die meisten) leute von 1-3gramm rm pro tag. und natürlich wurde munter JEDEN tag die rübe zugenebelt.

    das ist genau das, was ich immer sage. die menge machts! bei dauerkonsum und dann noch 1 gramm aufwärts pro tag, wundern mich die entzugserscheinungen überhaupt nicht! im gegenteil, eigtl. müssten diese wegen erwiesener dummheit noch wesentlich krasser ausfallen. 1-2 mal pro woche die vase zünden, lösen jedenfalls keine entzugserscheinungen aus. seit einfach vorsichtig und übertreibt es nicht. das gilt übrigens für andere drogen auch 😉

    Ja der Fish ist ein Lügner und jeder kommentar wird von dem als Trollpost oder Geldverdiener mit RM abgetan und RM s wirken nicht wie starke Nachtschattengewächse, wie aber bei Ihm zu Lesen ist!

    Aber kurz! RM s sind oder sollen der Naturdroge Cannabis nachempfunden sein und da sind viele gewohnt jeden Tag 1g oder vielleicht auch mehr zu konsumieren, ohne davon schon die oft erwähnten Nebenwirkungen der RM s zu bekommen!

    Also mein lieber Powerbong! Du hasst vielen anderen nen Vorteil! Nur 1-2 mal die Vase zünden ist net schlecht!
    Dadurch das viele Noids verboten sind gints viele Mischen die nur sehr kurz wirken aber schon nach 20min nen recht hohen Nachlegedrang einsetzt, auch Craving genannt! Wie machst du das??? Kommst heim und willst entspannen, geht richtig klasse ab und dann lässt es schnell nach! Sagst du dann, genug und nur max. 2 mal die Woche oder siegt der innere Schweinehund??? Komm einer geht noch!!!

    Und Nachts wird man auch manchmal wach, oh bin voll fit, komm schnell nen kleinen! Wirkt ja e nur halbe Stunde und 2 Stunden kann ich ja noch schlafen! 🙂

    Das ist das Problem! Wenn man es schafft auf 2 mal die Woche, mit wenig und so wirst niemals Probleme bekommen!
    Jemand der es als absoluten Weedersatz anschaut, täglich und am besten oft gibts mit der Natur weniger Probleme!
    Alleine der Nachlegedrang ist viel heftiger! Kenner der Materie werden wissen was ich meine!

    Nochmal, bin nicht Anti RM, um Gottes Willen, war ne Geile Zeit und vieles beim Fisch ist gelogen!
    Aber total verharmlosen und ohne Nebenwirkungen bei hohem Konsum ohne Pause darf man nicht reden und das es ein Kinderspiel ist den Konsum immer unter Kontrolle zu haben! Habe ich aber hier zum Glück schon oft gelesen….

    LEGALIZE IT! MFG

    sehr sehr nice und genau das ist auch der knackpunkt. sie labern alle so hochtrabend pseudovernünftig: die menge macht das gift ahahaha wie ich es nicht mehr hören kann…grade solche leute die dann hier schreiben ich komm mit meinem suchtverhalten ganz gut klar blablabla heizen sich dann jede 10 minutes nen dicken pur kopf rein weil ihre tolli schon derart hoch ist dass schon alles zu spät ist…ekelhaft sowas…die rm haben einen derart hohen nachlegedrang dass kontrollierter genuss wie beim orgiginal schlichtweg einfach nicht möglich ist. wer sich immer noch hier hin stellt und sagt ich rauch nur abends, 2x in der woche ist ganz einfach nen dreckiger lügner…

  17. zitat tramal 77: “Nochmal, bin nicht Anti RM, um Gottes Willen, war ne Geile Zeit und vieles beim Fisch ist gelogen!
    Aber total verharmlosen und ohne Nebenwirkungen bei hohem Konsum ohne Pause darf man nicht reden und das es ein Kinderspiel ist den Konsum immer unter Kontrolle zu haben! Habe ich aber hier zum Glück schon oft gelesen….”

    Das ist ja das was ich versuche zu predigen! RM sind KEIN Cannabis, sondern nur ähnlich was die wirkung angeht. Nur das es eben mit geringeren mengen um einiges stärker wirkt! und was den konsum angeht: mit 1-2 mal, meinte ich 1-2 abende. nicht 1-2 mal an abend an der vase ziehen 🙂 Über den ganzen abend verteilt, sind es bei mir etwa 0,5 g rm. und das wird halt dann eben nur verräuchert, wenn ich den nächsten tag frei habe. rm sind für mich definitiv nur wochenenddrogen! ausserdem trinke ich keinen alkohol und nehme auch keinerlei andere drogen (ausser tabak)! Du kannst gerne meine posts hier im forum lesen. ich habe immer vor täglichem und hohem konsum gewarnt und tue dies hier ausdrücklich immer noch!! wie “maxmustermann” schon schreibt, ist es immer ein frage der menge. wenn ich am WE an einem abend 5-6 bier trinke, haut dich das nicht um. aber mit 5-6 bier jeden abend, wirst du zwangsläufig irgendwann probleme bekommen!

    zur frage der qualität: da kommt es auf deinen shop an. ich habe lange, lange suchen müssen, bis ich einen shop gefunden habe der mir passt (in bezug auf qualität und lieferung). 95 % der shops sind nämlich der absolute mist!!! meine rm wirken jedenfalls 60 minuten aufwärts, ohne das ich nachlegen müsste 😉 leider kann ich hier keine shops posten, da mcfish ja munter beweise gegen diese seite hier sammelt^^

  18. gebrauchen und mißbrauchen,is bei allem so,alkohol ist ein genußmittel,aber wenn aus 2,3,4,5,6,7 bier nach feierabend werden,dann solte man sich schon gedanken machn,so ist es mit jeder droge und alk steht nunmal auf nr 1

  19. Zitat Powerbong :

    Zitat wurststulle :

    Wird jetzt so gemacht! Sollte alles halt so frei und liberal wie möglich sein, aber konnte ja auch keiner ahnen das es derart verbohrte Leute gibt:-)

    Also ich finde die hinweise von mcfish nicht völlig falsch. schaut euch mal auf der seite die entzugsberichte an. genauer gesagt die mengen, die dort konsumiert werden. Da berichten (die meisten) leute von 1-3gramm rm pro tag. und natürlich wurde munter JEDEN tag die rübe zugenebelt.

    das ist genau das, was ich immer sage. die menge machts! bei dauerkonsum und dann noch 1 gramm aufwärts pro tag, wundern mich die entzugserscheinungen überhaupt nicht! im gegenteil, eigtl. müssten diese wegen erwiesener dummheit noch wesentlich krasser ausfallen. 1-2 mal pro woche die vase zünden, lösen jedenfalls keine entzugserscheinungen aus. seit einfach vorsichtig und übertreibt es nicht. das gilt übrigens für andere drogen auch 😉

    Ja der Fish ist ein Lügner und jeder kommentar wird von dem als Trollpost oder Geldverdiener mit RM abgetan und RM s wirken nicht wie starke Nachtschattengewächse, wie aber bei Ihm zu Lesen ist!

    Aber kurz! RM s sind oder sollen der Naturdroge Cannabis nachempfunden sein und da sind viele gewohnt jeden Tag 1g oder vielleicht auch mehr zu konsumieren, ohne davon schon die oft erwähnten Nebenwirkungen der RM s zu bekommen!

    Also mein lieber Powerbong! Du hasst vielen anderen nen Vorteil! Nur 1-2 mal die Vase zünden ist net schlecht!
    Dadurch das viele Noids verboten sind gints viele Mischen die nur sehr kurz wirken aber schon nach 20min nen recht hohen Nachlegedrang einsetzt, auch Craving genannt! Wie machst du das??? Kommst heim und willst entspannen, geht richtig klasse ab und dann lässt es schnell nach! Sagst du dann, genug und nur max. 2 mal die Woche oder siegt der innere Schweinehund??? Komm einer geht noch!!!

    Und Nachts wird man auch manchmal wach, oh bin voll fit, komm schnell nen kleinen! Wirkt ja e nur halbe Stunde und 2 Stunden kann ich ja noch schlafen! 🙂

    Das ist das Problem! Wenn man es schafft auf 2 mal die Woche, mit wenig und so wirst niemals Probleme bekommen!
    Jemand der es als absoluten Weedersatz anschaut, täglich und am besten oft gibts mit der Natur weniger Probleme!
    Alleine der Nachlegedrang ist viel heftiger! Kenner der Materie werden wissen was ich meine!

    Nochmal, bin nicht Anti RM, um Gottes Willen, war ne Geile Zeit und vieles beim Fisch ist gelogen!
    Aber total verharmlosen und ohne Nebenwirkungen bei hohem Konsum ohne Pause darf man nicht reden und das es ein Kinderspiel ist den Konsum immer unter Kontrolle zu haben! Habe ich aber hier zum Glück schon oft gelesen….

    LEGALIZE IT! MFG

  20. Zitat Boink :

    1€ produkt natürlich ^^ mehr isser ja net wert ^^

    Wollte ja net…….aber Cheeseburger kostet bei uns schon 1.19 euro!
    16?? oder doch schon volljährig??
    Kinder sollten keine RM s konsumieren und ich wünsche dem Blog mehr Erwachsene und weniger Kinder!

  21. Zitat wurststulle :

    Wird jetzt so gemacht! Sollte alles halt so frei und liberal wie möglich sein, aber konnte ja auch keiner ahnen das es derart verbohrte Leute gibt:-)

    Also ich finde die hinweise von mcfish nicht völlig falsch. schaut euch mal auf der seite die entzugsberichte an. genauer gesagt die mengen, die dort konsumiert werden. Da berichten (die meisten) leute von 1-3gramm rm pro tag. und natürlich wurde munter JEDEN tag die rübe zugenebelt.

    das ist genau das, was ich immer sage. die menge machts! bei dauerkonsum und dann noch 1 gramm aufwärts pro tag, wundern mich die entzugserscheinungen überhaupt nicht! im gegenteil, eigtl. müssten diese wegen erwiesener dummheit noch wesentlich krasser ausfallen. 1-2 mal pro woche die vase zünden, lösen jedenfalls keine entzugserscheinungen aus. seit einfach vorsichtig und übertreibt es nicht. das gilt übrigens für andere drogen auch 😉

  22. wer mitmacht bekommt von mir nen cheeseburger oder ein beliebiges produkt von MCDonalds von mir gesponsort.. ohne scheiss wenn ich was von dem affigen gelaber was er hier bei uns macht bei ihm auf seinem blog von euch lese bekommt ihr von mir nen euro überwiesen für alles bei MC ausser MCFisch

  23. dann sieht man mal welche arme von der gesellschaft für einfach nur lustig befundene gestalt zensiert…

  24. Macht mal alle mit, schreib zur zeit aufm fischi sein blog… “fischi hat nen Vogel” und dann einfach bis zur undendlichkeit copy and paste ^^

  25. bei 3:53 sagen die, das dass einschicken um zu testen was drin ist, 20 € kostet. Warum sollte so’n schadstoff test wesentlich teurer sein ? (5000 €) Die neunziger sind vorbei, da war das vielleicht mal so..

  26. Also mir wär das egal, ich stelle mich gern als treuhänder zur verfügung. Und wenn’s dem fish nicht reicht, kann man das ja über’n Notar machen 😀 Und wäre dann immer noch billiger als 5000 €.
    Lieber fish, bitte poste doch mal den namen des Labors, damit sich ‘das Volk’ von deren kompetenz und unabhängigkeit überzeugen kann.

  27. MCFish is halt nur was für Kinder, da kann ja nix gutes bei rauskommen wenn der bei den Erwachsenen aufsprechen will..

    Der McFish® – Genuss ahoi!

    Das schmeckt nach Meer: Leckeres Weizenbrötchen, kontrolliertes Fisch-Filet aus nachhaltiger Fischerei und fruchtiger Ketchup. Angebot nur im Happy Meal® erhältlich.

  28. Ich habe noch nie einen Freak gesehen der soviel Freizeit hat wie dieser Fishmac.. Kauf dir noch ne Frau wenn du keine findest

  29. Wird jetzt so gemacht! Sollte alles halt so frei und liberal wie möglich sein, aber konnte ja auch keiner ahnen das es derart verbohrte Leute gibt:-)

  30. Meine Güte Mcfish Alter…nun hör aber mal endlich auf, ist gut jetzt.

    An den/die Mod(s)- es ist ja gut das ihr auch contra Kommentare fair veröffentlicht, das gehört einfach dazu. Aber jemanden der so destruktiv und vorbahalten in die Community basht gehört einfach ausgeschlossen. Das ist einfach so, auf Foren werden auch die Unruhestifter und Trolle gesperrt und ihr solltet hier genauso vorgehen. Man kann einfach nicht vernünftig mit solchen Leuten diskutieren. Das ist als wenn ein Pfarrer mit Atheisten kommuniziert, es gibt Menschen die so in ihrer Ansicht verharrt sind das einfach nichts dabei herauskommt. Haut weg den Troll…macht sonst keinen Sinn hier zu lesen

  31. lol, hobby was …
    dein angebot war: ICH lasse die rm analysieren, nicht du.
    das wird auch zu kompliziert, da icghc euch nicht vertraue und keine lust habe meine adresse preiszugeben.
    fuer die leute die lesen koennen, reichen die absturzberichte sowieso.
    aber du hast recht, ich habe auch keine lust hier zu posten und werde es in zukunft sein lassen, meine zeit mit diesem schwachsinn zu verlieren.
    schoenes wochenende und kackt gut ab, bye.

    *WurstStulle*
    Zum dritten und letzten mal! Mein Angebot war du schicktst das Material ein, LH zahlt die Analyse im Voraus, sonst sagst du hinterher eh wieder “war ja manipuliert”. Natürlich zahlt LH an das ausgesuchte Labor und nicht an dich.
    Willst du nicht, is ok, aber unterstelle mir nicht ich würde labern….
    Hier eine Seite mit hilfreichen Links für dich: http://www.drogensoforthilfe.de/standard.xml?vpID=683&SID=1370713427_e70f00000048f660d85a

    Danke dir auch ein schönes Wochenende, auf nimmer Wiedersehen, bye.

  32. Zitat mcfish :

    es scheint dass ihr nun doch wieder zensiert 😉

    ***zensiert****wertet es dein Selbstwertgefühl auf andere zu beschimpfen?***

    *WustStulle*
    😀 Die Kommentar Funktion hast du auf deinem eigenen Blog wohl deaktiviert weil dir das Zensieren zu viel Arbeit war? Oder ist das wegen der Versuche deine Identität zu verschleiern? Auf einmal Holland? Würd ich auch machen wenn ich Lügen verbreite und Rufmord begehe…

    Die Kommentarfunktion ist NICHT deaktiviert, wie kommst du darauf???

    Holland??? was rauchst du denn??? hahaha

    Und soll das eine verschleierte Drohung sein??? (Zitat: Oder ist das wegen der Versuche deine Identität zu verschleiern? Auf einmal Holland? Würd ich auch machen wenn ich Lügen verbreite und Rufmord begehe…)

    Sucht mich dann fleissig 😉

    Und wegen dem Labortest: man sieht ihr gebt nur damit an! Es geht nicht darum nur Cannas zu testen, sondern Opioide, Benzos, GBL/GHB, Amphetamine, Loesungsmittelrueckstaende und andere Verunreinigungen!!!

    Aber du laberst doch eh nur.

    Ihr kackt sowieso bald ab mir euerm Shop der bald Geschichte ist! *WurstStulle*(Nach deiner Logik darf ich dich in einem Monat als Lügner bezeichnen wennn er noch da ist 😉

    *WurstStulle*
    Du kannst gerne weiter provozieren, und labern, entweder du rückst jetzt die Kontaktdaten von dem Labor raus damit ich mich mit denen in Verbindung setzen kann, oder du kannst weiter auf DEINEM Blog Lügen verbreiten aber poste hier einfach nichtmehr, fertig!

    Irgendwann wird es mir auch zu but! Ich kann nix dafür das du dir die Birne offenbar kaputt gemacht hast. Ja, du selber! Und offenbar machst du schön weiter und pfeifst dir täglich was rein! Was auch immer, gut tut es dir offenbar nicht!
    Klar ist eine umfassendere Analyse kostenintensiver, und nu??? Jetzt willst du mir nicht ermöglichen dort an zu rufen und selber nach zu fragen??? Wie soll ich dann eine Analyse in Auftrag geben?????

    Ich hab weder Zeit noch Lust mich mit dir zu beschäftigen! Ich gehe einer geregelten Arbeit nach und das Schreiben ist für mich Hobby. Für dich anscheinend Lebensinhalt, dann schreib weiter was immer du willst, von Agenten, meinetwegen von Aliens aber laß mich mit sowas in Ruhe und such dir Hilfe!

  33. Wie McFish einfach nur noch ein Kadaver unter uns ist… Schlimm sowas..

    Fishi ? Sagt dir Realitätsverlust was ? Du bist es in Person.

    Dir gehört mal ordentlich ne Respektschelle gelangt, damit du mal wieder auf den Boden der Tatsachen zurück kommst.. Du beschuldigst andere für angebliche Propaganda.. ?!?!

    Du machst Propagistische Hetze gegen alle, die nur finden das RM’s gut riechen…

    Du bist der Übervogel, seh’s ein oder sterb dämlich !

    Mein Konsum in 3 Jahren hätte mich laut Medien und anderen ach so tollen, Augenscheinlich glaubwürdigen Quellen, unter die Erde bringen müssen.

  34. es ist eine gute taktik die anderen zu beschuldigen mit dem was man selber tut … wird in der politik auch so gemacht.
    Und Genau, desshalb werde ich allen Behauptungen auf meinem Blog Beweise hinzufügen! Denn wenn ich mir Dinge wie “hab eine Mail bekommen das SW Fakes verkauft” oder “Studenten haben eine RM mal untersucht” nur aus den Fingern saugen würde wäre ich wirklich irre! Das wär definitiv Realitätsverlust!
    Ich würde niemals Lügen, und das gibt mir das Recht auf andere zu zeigen!

  35. Und die LD50 liegt bei aceton bei 5800 mg·kg1 (Ratte oral).
    Ich hoffe das verdeutlicht in welchen mengen aceton in rm’s vorhanden sein müsste um ernste gesundheitliche schäden davon zu tragen. Davon mal ganz abgesehen das aceton, wie schon oben erwähnt, extrem flüchtig ist.

  36. also ich mach mal die rechnung.
    6,90€ ã 100ml mal 1000 sind 6900 € und 100 Liter Aceton.
    Das reicht mal eben für ‘ne tonne (1000kg) rm’s.
    Und teil mal 1000kg /1t durch 3gramm , ergibt 333 333 ,33 packs ã 3g. Das mal 12,50 € ek-preis ergibt 4 166 666,66 € . Natürlich nur unter der annahme das man unbedingt für 6900 € aceton braucht.
    klingt utopisch, ne ? ist es auch. Und noch mehr als so’n 6900 € aceton vorrat brauchen selbst die rm hersteller nicht. Du hattest ja geschrieben “..für 6900 € einzukaufen oder für noch mehr..”
    und selbst bei 10 L würde die alte mich nicht fragen. Und das ist mir sowas von scheissegal ob das jemandem passt oder nicht, es ist halt so und du musst es mir ja nicht glauben.
    auf meinem aceton steht : H: 225-319-336 ; P: 210-233-305+351+338 , also pharmaquali und da fragt keiner !

  37. Zitat sAm :

    Was du laberst, ich hab Aceton in pharmaquali da, mich fragt da niemand nach irgendwas. Ich sag das ich das haben will, die sagt das macht 6,90 und fertig. So einfach ist das.
    hey fishkopf, da musst du erstmal drauf klar kommen. Die haben dich mal voll genatzt ! So kann das gehen wenn man dir mal glauben schenkt und das mal unter die Lupe nimmt.

    ähm klar für 6,90 E fragt dich natürlich keiner kleiner…versuch doch mal für 6900 E einzukaufen oder für noch mehr da werden dann schon fragen laut

  38. Was du laberst, ich hab Aceton in pharmaquali da, mich fragt da niemand nach irgendwas. Ich sag das ich das haben will, die sagt das macht 6,90 und fertig. So einfach ist das.
    hey fishkopf, da musst du erstmal drauf klar kommen. Die haben dich mal voll genatzt ! So kann das gehen wenn man dir mal glauben schenkt und das mal unter die Lupe nimmt.

  39. es scheint dass ihr nun doch wieder zensiert 😉

    ***zensiert****wertet es dein Selbstwertgefühl auf andere zu beschimpfen?***

    und wegen dem labortest, also ich habe da ein labor kontaktiert und bin ok fürs testen.
    ist halt teuer: ca. 5000 eus, aber versprochen ist versprochen. Seid ihr dabei oder war das nur wieder propaganda?

    *WustStulle*
    Bevor hier ein offenbar etwas verwirrter Typ unter verschiedenen Namen allerlei wirres Zeug gepostet hat und wüst die Leute beschimpft hat, war das nicht nötig! Du gibst auf deinem Blog natürlich jede Beschimpfung frei !? Sag bescheid, dann post ich auch mal…
    😀 Die Kommentar Funktion hast du auf deinem eigenen Blog wohl deaktiviert weil dir das Zensieren zu viel Arbeit war? Oder ist das wegen der Versuche deine Identität zu verschleiern? Auf einmal Holland? Würd ich auch machen wenn ich Lügen verbreite und Rufmord begehe…

    Na poste mal den Namen vom Labor (es sei denn natürlich es ist ein Geheimlabor) dann ruf ich an und frag erstmal warum so eine Analyse so teuer ist. Und vielleicht machen sie es ja für einen Gemeinnützigen Zweck auch günstiger 😉
    Auf Cannabinoide testen lag immer so zwischen 250 und 450 Euro. Da scheint mir 5000€ etwas viel.
    Wen meinst du mit Gifttütendealer? Wen willst du schon wieder beleidigen? Hast du den Artikel über Psychosen gelesen? Falls du Probleme mit RMs hattest solltest du auch von W33D die Finger lassen, du machst nähmlich einen unausgeglichenen und verwirrten Eindruck.

  40. Denkfehler des Autors:

    Wenn ich Cannabinoide kaufen möchte, ganz gleich welche Menge, fragt niemand nach einer Betrieblichen Zulassung bzw dem beabsichtigten Verwendunngszweck, etc. sondern nur danach ob ich Sie bezahlen kann.

    Will ich hingegen Aceton in pharmazeutischer oder technischer Qualität kaufen, besonders bei großen Mengen, muss ich einen Nachweis über den beabsichtigten Verwendungszweck, die Entsorgung von eventuellen Produktionsresten/Rückständen, etc. erbringen.
    Erschwerend hinzu kommt die Tatsache das Aceton auch zu terroristischen Zwecken verwendet werden kann, was dafür sorgt das verdächtige Bestellungen auch mal von den vertreibenden Betrieben an die entsprechenden Behörden gemeldet werden.

    Desweiteren unterliegt Aceton den Bestimmungen des Gefahrguts, bezüglich einem Transport.

    Alles in allem ist es deutlich einfacher an Cannabinoide zu gelangen als an Aceton.

    Hört sich paradox an, ist aber so.

Schreibe einen Kommentar