RAZ 1g – Erfahrungsbericht von aMiGo

RAZ – Whiter Than White

Heute möchte ich euch ein Badesalz der niedrigsten Preisstufe vorstellen, RAZ.

Dieses Badealz ist schon seit einiger Zeit auf dem Markt und da dachte ich mir, es wird mal Zeit es genauer unter die Lupe zu nehmen.

raz

Die Verpackung ist klein und einfach: Ein kleiner Pappumschlag in welchen ein Baggy mit einem weißen Pulver angeheftet wurde.

Das Pulver selbst ist sehr fein, weiß und geruchslos. Es lässt sich Problemlos zu einer Line verarbeiten.

Für den ersten Test legte ich mir eine ca. 0.4g schwere Line zurecht für das Badewasser zurecht.

Muss vorweg sagen, dass ich ein geübter Badefreund bin und einiges gewöhnt bin.

So merkte ich auch eigentlich nich viel in der Nase, ausser ein leichtes kribbeln, welches sich über den Kopf ausbreitete. Was ich als angenehm empfand war ein leichtes Taupheitsgefühl.

Der Effekt hielt sich wie erwartet in Grenzen, ein leichtes, euphorisch kaltes Wachheitsgefühl war schon zu verspühren, jedoch würde ich das auch mit einer Tasse Kaffe auch hinkriegen.

Die Wirkung verstärkte sich mit der 2. Line nicht wirklich, außer minimal fitter zu sein.

Auch der Geschmack, ist ziemlich bitter-chemisch, eher unangenehm. Jedoch bei Badesalzen nicht unüblich.

Nachdem ich dann noch einen Kopf 69 verräucherte, ist die Wirkung wieder vollkommen verflogen.

Mein Fazit fällt daher auch eher bescheiden aus – Eine kleine Wirkung zum kleinen Preis.

Im großen und ganzen ganz nett, vielleicht für Leute, die Morgens keine Zeit mehr für ne Tasse Kaffe haben, ganz interessant. Jedoch eher Party-untauglich, denn die kleine Wirkung verfliegt auch ziemlich schnell wieder.

21 Gedanken zu „RAZ 1g – Erfahrungsbericht von aMiGo“

  1. Hiya, a superb publish close friend. Very good present. But I morning possessing issue with this rss . Dont find out why Are not able to sign up. Possibly there is any individual looking at identical Google difficulty?

  2. @ King Khaan ,
    Das kannst du mir nicht erzählen dass du Raz für 100€/g verkauft hast , wenn doch brauche ich nicht auf eine Antwort zu warten , denn dann wirst du mit größter Warscheinlichkeit tot sein xD

    Ich kenne Raz nicht , habe aber einnmige Bekannte die sich das best3llen um andere , potente RCs damit zu strecken.

  3. Zitat okamoto :

    Und die machen dich mehr wach als eine Tasse Kaffee mit RAZ?

    Die Happy Caps sollen auch nicht so schlecht sein, allerdings gibts nicht so viele Berichte darüber und “unbekanntes Zeug” will ich nicht unbedingt kaufen. Ich möchte einschätzen können in welche Richtung die Wirkung bei mir gehen kann, bevor ich ein Produkt kaufe. Deshalb hab ich im anderen Thread auch gefragt wie stark der Dutch Orange Mix ist. 🙂

    Redbull hab ich schonmal übertrieben. Da hatte ich total Bock auf den Geschmack, dazu noch Kaffee und Cola. Das Herzrasen war gar nicht schön!

    Kauf dir echte Extasys für 5euro beim dealer,
    haste mehr von und ist billiger…

  4. Hör ma habt ihr ne make oder was ?
    schmeißt ihr das echt in die badewannnnnnnne ???????

    Das zeug zieht man sich in die nase ihr idioten,
    das ballert stärker als Cuba Cocain…
    14stunden down mit 2x 0,25g Line, L & R.

    ich habe aus 5g RAZ, 10g gemacht und es fast für 1000euro verkauft 😉

  5. Ich bin erst seit kurzem am baden kzrze frage hatte jemand von euch schon mal probleme mit ner lieferung?

  6. Ich habe irgendwo gelesen,das Charge+ und RAZ in der Mischung 1 zu 2 gut sein soll.Bin gerade beim baden und habe laut Feinwaage 0,2g ins Wasser gegeben.Also ein bisschen verpeilt bin schon nach 10 min. aber nix aufregendes.Also ich bade nur noch mit Charge+…..ist aber verflixt teuer.

  7. Nach einem angenehmen Bad in Raz muss ich sagen das eine belebende und aufmerksamkeitssteigernde Wirkung (vergleichbar mit viel Kaffee) durchaus da ist. Allerdings ist es nicht zu vergleichen mit einem Bad in Charge+. Aber für den Preis kann man nicht all zuviel erwarten. Zum mischen auf jeden Fall zu empfehlen.

  8. …also zu den Happy Cabs trip e.
    Eine wirklich gute Wirkung erzeugen die 4 St. auf einmal die in dieser Dose sind.
    Aber eher für Erfahrene zu empfehlen 😉

  9. Und die machen dich mehr wach als eine Tasse Kaffee mit RAZ?

    Die Happy Caps sollen auch nicht so schlecht sein, allerdings gibts nicht so viele Berichte darüber und “unbekanntes Zeug” will ich nicht unbedingt kaufen. Ich möchte einschätzen können in welche Richtung die Wirkung bei mir gehen kann, bevor ich ein Produkt kaufe. Deshalb hab ich im anderen Thread auch gefragt wie stark der Dutch Orange Mix ist. 🙂

    Redbull hab ich schonmal übertrieben. Da hatte ich total Bock auf den Geschmack, dazu noch Kaffee und Cola. Das Herzrasen war gar nicht schön!

  10. schonmal was von “happy caps “trip-e”” gehört.
    ist nichts anderes als eine starke aber unbedenkliche taurin/guarana überdosis
    guter ersatz für leute die täglich baden müssen!!!
    aba sonnst würd ich definitiv das original nutzen.
    (naja ex mal für 40 euro red bull-dosen und du bist genauso drauf wenn nicht krasser 😉

  11. Macht mich wach wie eine große Tasse Kaffee. Kann aber kaum einen Vergleich zu anderen Produkten machen.

    Eine Wirkung ist auf jeden Fall da. Danke fürs Gewinnspiel!

  12. @aMiGo

    das snow hatt ich bis jetzt noch nicht wie ist es den im vergleich zu charage und buzz? vom preis her wäre es ja echt ne alternative

  13. Sehr zu empfehlen ist das Snow.
    Es bewegt sich in der mittleren Preisklasse und hatte ne klasse Potenz!

    Werde es demnächst auch hier mal vorstellen undausgiebig testen 😉

    Greetz
    aMiGo

  14. kann dir auser charge und buzz nix empfehlen
    weil die anderen sachen einfach an das zeug nicht ran kommen aber das charge ist den preis wirklich wert.

  15. genau das ist es beim raz hast nach ein paar tassen kaffe die gleiche wirkung da hol ich mir lieber das charge kostet zwar 4 mal so viel aber die wirkung ist auch mind.4 mal besser.

Schreibe einen Kommentar