BLAZE 3g 2011´er Version – Erfahrungsbericht von Dr. Doerte

Hallo Geräucherte,

bevor die große Diskussion bezüglich Green Cat los bricht, „zu schwach!“ wird´s da von ein paar Leuten heißen, hab ich mir gedacht wir kehren mal zur ursprünglichen Planung zurück. Ich hatte ja schon erwähnt, dass (meiner Meinung nach) die letzten Produkte echt ziemlich heftig  (JGE, Maya, OMG…) geduftet haben und es logischerweise irgendwann mal einen Stopp oder Schritt in eine andere Richtung geben wird. J Ich hab hier den Bericht über die 2011´er Version von BLAZE 3g von meinem Lieblingshersteller JURAL. BLAZE 3g war immer einer meiner Favs und wird es auch nach diesem Test bleiben…

Getestetes Produkt: BLAZE 3g

Verpackung: ZIP-BEUTEL !!!

Inhalt: 3,31g

Preis: ca. 27 Euro (Quelle: Google)

Das Produkt: Also mein letztes Tütchen BLAZE, welches ich gerade gefunden habe, sieht ganz anders aus. Es war damals silberfarben und nicht bedruckt, sondern mit einem schwarzen Aufkleber beklebt. Das Logo war damals schon dasselbe. Es wurde bis heute ein wenig aufgehübscht und ich finde den Gesamteindruck der Verpackung jetzt richtig stimmig. Der Inhalt ist auch noch ähnlich dem bei früheren Versionen: Starker Geruch (herb), Pflanzenmaterial nicht gehäckselt + immer Stängel (ßduften aber auch gut J), von hellem Staub bedeckt. Ich finde JGE sieht genauso aus wie BLAZE.

Der Test: Für den Test habe ich 0,19g BLAZE auf 2 Zündungen vorbereitet und verräuchert. Schon nach der ersten Zündung merke ich den sanften Druck des Rauches auf den Augen, dieser Effekt ist nach der zweiten Zündung noch etwas verstärkt. Aber genauso zuverlässig wie einem die Augen fast zufallen, setzt auch intensive Entspannung ein. Das habe ich früher schon immer an BLAZE geschätzt und kann bei der 2011´er Version durchaus eine Steigerung der Potenz zu vorherigen Versionen feststellen. Es ist halt echt was für auf die Couch. Ich mache nach BLAZE meistens nichts außer Couch, TV, Lesen, o.ä., eben ganz chillig. Die Duftdauer ist auch zuverlässig, d.h. zwischen 2,5 und 3,5 Stunden dauert es meistens bis ich nachräuchere. Bei diesem Test hab ich nach knapp drei Stunden das Bedürfnis verspürt 😉

Dr.Doerte´s Fazit und Wertung: So dann wollen wir mal Punkte vergeben. Ich muss noch erwähnen, dass BLAZE eigentlich einen Sonderpunkt verdient hätte. Ich kann nämlich BLAZE als einzige RM 3 Tage hintereinander und immer mit derselben Dosis verräuchern ohne Aufbau einer Toleranz. Die 2011´er Version von BLAZE 3g landet im Ranking kurz hinter BSB.

DrDoerte vergibt:     9,5  von  12 möglichen Punkten

Die aktuellen Top5

1. JGE                       10,0 P.
2. GC+MH               9,9 P.
3. BSB      ´11            9,7 P.
4. BLAZE ´11          9,5 P.
5. PUSH                    9,0 P.

Hoffentlich ist bald wieder Wochenende !

Euer Doc

26 Gedanken zu „BLAZE 3g 2011´er Version – Erfahrungsbericht von Dr. Doerte“

  1. Hallo zusammen, ich wollte mal von meinen negativen Erfahrungen mit BLAZE berichten.
    Habe gestern das 1. mal BLAZE zu mir genommen, geraucht in Tütenform, hab nur 2-3 Mal gezogen und innerhalb von Sekunden ging’s mir hundeelend. Hatte Herzrasen, Schweißausbrüche, Probleme mit dem Kreislauf und auch sonst ging’s mir fürchterlich, dachte mein letztes Stündchen hat geschlagen. An Chillen war nicht zu denken. Mir war das eine Lehre, nie wieder so ein Zeug, dann doch lieber illegal…

  2. Hm, kann zustimmen das Blaze echt super ist, und das als jemand der seit mehr als 10 Jahren dauerkiffer ist. Ich war lange nicht mehr so stoned (auch kein gutes gras kann da mithalten.) beim ersten mal hab ich mir 2 dicke töpfe (0.5g / kippe standartmische) geballert und durfte danach ne stunde mit herzrasen, schweissausbrüchen und dem Porzellangott kämpfen. Seit dem ein hut nach dem anderen und nicht mehr so schnell aufeinander ^^. Leider finde ich das bei mir die tolleranz bildung exstremst ist, nach 3 tagen rauch ich alle 15 minuten einen…

    Zu der Toplist der meisten kann ich nur sagen:
    1. Jamaican Gold Extreme (schrott… keinerlei wirkung)
    2. Green Cat + Manga Hot (schrott… keinerlei wirkung)
    3. Bonzai Summer Boost (hatte das citrus, war ganz angenehm, wenn auch etwas hardcore zitrus^^)
    4. Blaze ist Blaze (und das beste^^)
    5. Push (schrott… keinerlei wirkung)

    Meine Top RMs sind Wasted und Blaze!

  3. Also hab heut mein erstes Blaze erworben, sonnst war ich ja echt von Duble Dutch überzeugt 🙂
    Also bin nach dem ganzen lesen schon echt gespannt.
    So long

  4. 1. Jamaican Gold Extreme
    2. Green Cat + Manga Hot
    3. Bonzai Summer Boost
    4. Blaze ist Blaze
    5. Und hier genauso Push ist Push
    🙂

  5. eine frage. kann mir mal jemand sagen welche abkürzung, für welche räuchermischung steht 😛

    1. JGE
    2. GC+MH
    3. BSB ´11
    4. BLAZE ´11
    5. PUSH

    danke

  6. Also, ich wollte auch mal meinen ersten Kommentar schreiben.
    Habe bisher nur wenig RMs geraucht. Blaze ist jetzt offiziell meine erste RM – vorher wars nur von anderen. Muss dazu sagen: seit 6 Monaten schon kein Original mehr.
    Habe nur wenig verbaut, und jetzt 2/3 der Tüte weg.
    Das High ist ganz angenehm – und wirklich was für die Couch.
    Kann nur sagen: ich bin gut drauf grad 😉 und bereue meinen einkauf nicht 🙂
    LG

  7. bitte lasst den scheiss endlich , jungs glaubt mir ihr fahrt in eine Einbahnstrasse rein und kommt nie wieder da raus und wenn dann bleibt was hängen…

  8. Heute eine Lieferung Blaze 2011 bekommen und der selbe mist wie bei JGE…
    Wirkung raus…
    Schade eigentlich^^

  9. @ ollo :
    – oke bayern, dann is klar 🙂
    – ja meine sis berichtet auch nur gutes
    aus hamburg 😉
    in bayern sind die weiss-blauen
    spielzeugmännchen halt n bissel assi 😀

    grüne grüsse

  10. @d13g0ops , oider 🙂
    Ach deswegen , nee komme ursprünglich aus München .
    Bin ein waschechter Bayer .
    Aber wohne jetzt seit fast 2 jahren in Hamburg .
    Und muss sagen , hier kann man einfach besser chillen und muss nicht gleich Angst haben das du eine neue Haustür brauchst 🙂

  11. hey…

    ich komm ursprünglich auch aus hessen,
    wohne/arbeite jez aber seit 2 jahren in AT..
    @ ollo –> wg deinem “oider” das kenn ich nua von hier^^
    @ ollo & dr. doerte: nein in AT gibts wirklich nur rotz rms -.-
    das problem: laut gesetz ist es verboten rms nach AT
    zu importieren.. aus dem grund wollten mich einige
    shops nicht beliefern, hab aber jez den shop meines
    vertrauens gefunden^^
    funzt alles nahtlos 🙂
    hier gibts nur die lokalen shops welche nur lava,420,buzzokaa, skunk usw..
    und beim wiener onlineshop bestell ich nix mehr, sind
    nur am verarschen -.-

    hightere grüsse an alle 😉

  12. @OLLO: Sorry, bin mit den Sortimenten der Shops nicht mehr so auf dem Laufenden. Aber neues gibt es echt genug zur Zeit, da hast du Recht.

  13. Ja habe ich mir auch gedachtdas es ein Fake war . Denn es hat sich nichts geregt 🙂

    Na ich habe gefragt wegen der 2011 Version weil bei GK , Spiritman …. ich das Blaze überhaupt nicht gefunden habe .
    Also bei den bekannten und seriösen habe ich sie nicht gefunden . Nur der verdammte der mir das Fake verkauft hat fürt es .
    Naja wolltes es nur wissen aber muss es nicht unbedingt haben . gibt ja viel neues 🙂

  14. @OLLO: Das mit deiner zweiten (angehefteten) Blaze-Version war ein Fake, auf den ich durch nen Kollegen aufmerksam geworden bin. Die Bonzai-Version ging nahtlos von silber mit Aufkleber in die heutige Verpackung über.

    Denke mal, dass es kein Problem darstellen sollte zu schreiben, dass die besagte Version eigentlich bei den bekannten wie GK oder [email protected]@, [email protected] oder wie die anderen 50 tollen Shops heißen, zu haben sein sollte.

    @d13g0ops: Warum AT? Das interessiert mich jetzt auch. BTW, ich bin auch kein Ösi. Ich bin Hesse! (<–, der aus Sleepy Hollow ;))

  15. Guter Beitrag !
    Allerdings etwas kurz gefasst was die Wirkung angeht.
    Ich habe heute auch ein Päckchen Blaze bekommen, nachdem ich bei meiner letzten Bestellung JGE schwer entäuscht wurde, da dass “Feeling” leider aus der Mischung genommen wurde 🙁
    Ich habe eigentlich nicht damit gerechnet das dies bei Blaze anders sein wird, aber ich wurde vor 15 Minuten eines besseren belehrt 😉
    Angenehmer Duft nicht so Herb und Extrem wie bei dem alten JGE, angenehm zum Verräuchern, das Feeling ist wie du beschrieben hast angenehm und lange nicht so Dampfhammermäßig wie bei JGE.

  16. Oider voll geil 🙂
    Ich hatte auchdas blaze im silber Zipper mit Kufkleber . War echt gut . Aber dann habe ich es nur noch im durchsichtigen Zipper an einem Kartonumschlag geheftet bekommen . War voll der Müll . Habe es dann nicht mehr gekauft . Ist jetzt bestimmt 6Monate her .

    Darum freut es mich umso mehr das das Blaze 2011 was taugt *freu*

Schreibe einen Kommentar