MIB Testbericht von VincederPrinz

News Kommentieren

Hallo an alle Räucherfans und Infosuchenden dadraußen,

das hier ist mein erster Testbericht und ich hoffe ihr seid nicht so streng mit mir 😉
Es handelt sich um das schon einige Zeit erhältliche MIB was für Made in Belgium steht.

Getestetes Produkt: MIB
Hersteller: Jural
Verpackung: Nicht wiederverschließbar
Inhalt: 3,4g
Preis: ca. 24-30€

Zu meiner Person:

Ich, männlich, bin 18 Jahre alt, 190cm groß, sportlich und muskulös bei einem Gewicht von ca 92kg. Ich verräuchere seit ca. 2 Jahren regelmäßig Original und seit ca. 1 Jahr auch RM.

Design:

Auf der Vorderseite prangt die Nationalflagge von Belgien mit einem Stempel auf dem Made in Belgium steht, die Grundfarbe ist weiss. Auf der Rückseite ist eine Beschreibung, die üblichen Hinweise und die Kontaktdaten des Herstellers, alles hinterlegt von einer ausgebleichten Belgien-Flagge. Insgesamt finde ich das Design schlicht aber dennoch ansprechend. 🙂

Konsistenz:

Die Räuchermischung ist ziemlich fein, enthält aber trotzdem einige kurze Stengel.
Geruchlich, zumindest für meinen Teil, keine Zuordbarkeit feststellbar, riecht ‘typisch’ synthetisch.

Ritual:

Ich befüllte meine 1l Vase mit einer 0,2g 50:50 Tabak/M.I.B Mische und ließ es in Verbindung mit Marsimoto kräftig dampfen 🙂
Schon beim Abstellen meiner Vase ging es los, ein leichtes Kopfhigh war zu spüren, welches stetig immer intensiver und weiter in den Vordergrund gerückt wurde. Dazu gesellte sich noch ein angenehmes Körpergefühl, insgesamt wirklich sehr relaxed aber trotzdem dominant, allerdings konnte ich mich nicht auf mehr als eine Sache konzentrieren und die Couch wurde zu meinem besten Freund 😀
Nach ca. 45 Minuten griff ich erneut zur Vase und befüllte sie erneut mit der gleichen Menge 🙂
Der Raumduft wurde schwach stärker und hielt sich dann bei einem sehr enstpannten, fröhlichen High, bis ich mich nach geschätzten zwei Stunden wieder ziemlich normal fühlte.

Fazit:

Potente Räuchermischung, hat mich persönlich sogar schon fast mehr angesprochen als Wasted, allerdings nichts für schwache Gemüter.
Insgesamt kann ich euch M.I.B nur weiterempfehlen, ob ihr’s euch zumutet ist allerdings jedem selbst überlassen; Schwach ist M.I.B auf jeden Fall nicht!

VincederPrinz

www.smokeworld.biz

17 Kommentare zu “MIB Testbericht von VincederPrinz”

  1. VincederPrinz schreibt:

    sagt mir bitte wie euch der test gefallen hat 😉

  2. jhieah123a schreibt:

    Wann hast du das Pack gekauft ? ALLE Jural Produkte sind abgeschwächt seit 2012 und weder MIB noch BWB noch Blaze (neuen Chargen) lösen bei mir nur ein kribbeln in der Nase aus

  3. VincederPrinz schreibt:

    Vor ner woche ca
    bestellt bei gk

  4. VincederPrinz schreibt:

    sry für doppelpost aber hab vergessen zu sagen dass ich mib diese woche auch schwächer fand, war auch von nem andern händler

  5. nikka schreibt:

    Versteh ich auch net dass dir des so taugt… neue Chargen sind echt a Witz…. Manga extreme is zur zeit Sau gut…

  6. UrmelAusDemEis schreibt:

    Wer hat den Bericht denn gekauft?
    Kannst hier schreiben was Du willst, aber das MIB hat noch nie getaugt. Jural allgemein kann man komplett vergessen. Wer Jural heutzutage noch lobt, der ist gekauft oder Anfänger.

  7. szeneehni schreibt:

    bei bonzai citrus kribbelt es nichtmal mehr in der nase!

  8. Vaporizer schreibt:

    Fand MIB als es raus kam genau wie VIP echt Bombe, kann auch sein das es daran lag das es die ersten Chargen waren. Kp, dennoch waren sie mal gut, kann jemand mal was zu dem derzeitigen Boom sagen ?? Fand das früher eigentlich recht ordentlich ^^

  9. s3ra schreibt:

    M.I.B war dioe ersten male Bombe kann ich bestätigen,jetzt kannste Jural vergessen dann l,iebr NX

  10. hallo leute schreibt:

    wollte euch mal fragen ob ihr wisst, wie manga extreme zurzeit ist……

  11. s3ra schreibt:

    Zitat hallo leute :

    wollte euch mal fragen ob ihr wisst, wie manga extreme zurzeit ist……

    hatte es das letzte mal vor ca 9wochen war ganz in Ordnung aber nichts derbes eher mittelmaß

  12. VincederPrinz schreibt:

    das 2te pack (ne woche später) war auch nicht gut, ka was da los war aber es hat mich ziemlich weggebrettert

  13. rudolph schreibt:

    Also vor ein paar Monaten, als ich es getestet habe, konnte es definitiv NICHT mit Wasted mithalten !! Ob sich die Zusammensetzung inzwischen geändert hat weiß ich nicht, aber ich bezweifle es. Es war ganz ok..PS: Mein Favs im Moment sind “HAUSMARKE” und CM21. PPS: Die neue NX Reihe (iLike+Brutal) ist fürn Arsch, don´t waste your money !

  14. VincederPrinz schreibt:

    @rudolph: i like kommt morgen und brutal find ich auch ziemlich heftig, der duft drückt mir aber zu arg aufn kopf.. und was ist hausmarke?

  15. doop schreibt:

    Hey, das neue bwb ist auch Müll, duftet nur ne halbe Stunde allerdings in der Zeit sehr stark. Kennt einer sich mit scooby snax oder kiss my ass aus?

  16. doop schreibt:

    Hab beide geordert, vielleicht schreib ich ja mal bald nen Bericht 😉

  17. Tina Amelung schreibt:

    Scooby snax kam heute duftet ganz ok. So ähnlich wie Hausmarke, vielleicht sogar etwas stärker. Meine Favoriten sind allerdings Supernova und Angel. Nur bekomme ich das seit einer Woche nirgens mehr. Der Bericht ist schon älter. Wollte trotzdem meinen Senf dazugeben…

Schreiben Sie einen Kommentar

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Bloggeramt.de www.beliebtestewebseite.de Lifestyle Blogs
Räuchermischungen Blog PageRank Verifizierung www.legal-highs.info