Erfahrungsbericht – Spice Gold 3g – By MrPusher

Räuchermischungen Kommentieren

Hey Com,

Is mal wieder Zeit ein Review zu verfassen. Über die Feiertage war bei Rauchgeist das Spice Gold im Angebot für 20,99€ , 9€ gespart ab in den Warenkorb.
Versand lief wie gewohnt ab. Nach Bezahlung den Proof RG geschickt und die Ware war innerhalb von 24 Stunden bei mir.

Ausehen: Mittelgrob geschnittenes Damania, Aroma : Mischung kommt sehr nah an das Aroma von früher dran, würzig mit ner leichten süsse, sehr Spiceig 😉
Inhalt waren in der Packung 3,33g auch noch nen koreckten overweight.

Verbaut zu einem Räucher Dübel wurden 0,15g. Ich nahm 3-4 tiefe Züge und den legte den Aroma Kegel erst mal beiseite, nach wenigen Sekunden machte sich ein mollige wärme im Kopf breit. Bekam lutige Gedanken gänge, Lust auf Gesellschaft oder Bock was zu unternehmen. Da es spät am Abend war beschloss ich ne Runde zu Zocken. Dabei zündete ich den Kegel wieder an und ließ ihn glühen bis er sein Aroma zuende abgegeben hat. Dann wars mit dem Zocken auch schon wieder gegessen weil ich Lust bekam mich auf die couch zu legen und zu entspannen 🙂 Die volle Entspannung dauerte 25-30 min + 1 Stunde Afterglow. Sehr Sativa Like !!

Fazit:

Spice Gold ist eine Ausgewogene Räuchermischung, je nach Dosierung Tags und Abends gut Brauchbar. Vom Stärke grad her würde ich Spice Gold mit Hausmarke von Rauchgeist vergleichen. Wird wieder geordert. Personen mit wenig Toleranz und Anfänger sollten viel niedirger dosieren oder auf was leichteres zurück greifen aus dem Sortiment von Rauchgeist. Spice Gold war Definitiv kein Fehlkauf.

(Die Mengen Angaben beziehen sich auf meine Person und sollen nicht als Empfehlung dienen)

Lg

Pusha

Keine Tags zu diesem Beitrag.

www.smokeworld.biz

98 Kommentare zu “Erfahrungsbericht – Spice Gold 3g – By MrPusher”

  1. MrPusher schreibt:

    N1Ce 🙂
    besten dank @ Crew

    nächtes review, sagt welches von den 3 ?

    Red Ruusain..
    Msry Joy..
    Ak 47..

    😉

    Lg

  2. MadMonkey schreibt:

    Schöner Bericht! Kann mich an das Spice Gold Anno 2008 kaum noch erinnern.

  3. TrialsCrew schreibt:

    MrPusher: Wir haben zu Danken 🙂 AK 47 wäre nice, das hatten wir auch schon lange nicht mehr. LG

  4. MrPusher schreibt:

    @madmonkey
    danke 🙂
    also vom geschmack und geruch her oldskool. nua die wirkung leider nich mehr 😀

    @ crew

    zuerst kommt mary joy, ak 47 is das nächste review 🙂

  5. Guldaan schreibt:

    @Trialscrew & Community

    Hallo hab vor wenigen Tagen eine E-Mail von einer neuen Seite bekommen Partybar24.biz kennt jemand die Seite schon oder hat sogar schonmal jemand geordert. Hab vor ca. 20 Tagen mein E-Liquid bei legaldreams bestellt bis jetzt keine Reaktion. Hab vorher immer dort bestellt deswegen denke ich vielleicht auch das es sich bei partybar24 um den gleichen Shop handelt.

    LG Guldaan

  6. Krauti schreibt:

    @MrPusha kann ich dich fragen was über Rauchfrosch kann ich dich irgendwo erreichen per Mail ?

  7. MadMonkey schreibt:

    Ich würde irgendein Mary Joy Produkt Mal gerne testen bzw. Mal ein Testbericht lesen.

  8. TrialsCrew schreibt:

    @MrPusher: Prima, Mary Joy werden wir uns bald auch mal wieder gönnen. Es gibt noch einiges auf unserer Liste 😀

  9. TrialsCrew schreibt:

    @Guldaan: Das können wir uns nicht vorstellen. Legal Dreams würde kein deutsches Impressum verwenden und die Produkte sehen auch eher nicht nach LD aus.

    Was Deine Sendung angeht können wir Dir vielleicht weiterhelfen, wenn Du uns die Bestellnummer via trials-crew420@protonmail zukommen lässt. Haben einen recht guten Draht zum LD Support.

  10. MrPusher schreibt:

    @Krauti

    mr.pusher@protonmail.com

    @crew

    Mary joy review mach ich gegen abend fertig, schick es dann an eure email addy 😉

    LG

  11. TrialsCrew schreibt:

    @MrPusher: Top, Danke 😉

  12. Guldaan schreibt:

    @Trialscrew

    Das wäre echt super, Email ist raus.
    Danke schonmal

  13. MadMonkey schreibt:

    Ich habe die bösemische für mich entdeckt und wollte die im Februar wieder bestellen und siehe da 4 Packungen kosten jetzt 40€ mehr. Bösemische gab es immer für 19,99€ ab der 4. Packung und jetzt 29,99€ das find ich kacke. Dann muss ich mir was neues suchen da ich nicht viel Geld habe buuuuuuu 🙁

  14. Herzog85 schreibt:

    Also, AK 47 hab ich schon mal bestellt. War mir zu schwach ^^ reine Geld Verschwendung gewesen.

  15. TrialsCrew schreibt:

    @MadMonkey: Wir werden den Support mal darauf ansprechen, vielleicht ist da ein Fehler bei der Kalkulation der Staffelpreise entstanden.

  16. MrPusher schreibt:

    T CREW

    ihr habt post 😉

  17. MadMonkey schreibt:

    @trialscrew Yo, ich habe mich eh manchmal gewundert warum Bösemische im Staffelpreis von 34,99 direkt auf 19,99 fällt.

    Heute hab ich Desert (Vorkasse) wieder von der deutschen Post erhalten. Die Postbotin hat mir versichert dass leichte Pakete nun per Deutschen Post ausgetragen wird. Weiss ja nicht wie es in anderen Regionen ist mit Vorkasse. Natürlich verzögert sich dadurch die Lieferung meist um 24 Stunden.

  18. TheJoker schreibt:

    Toller Bericht!
    Manchmal frag ich mich echt wie das damalige, in den Medien so verteufelte, Spice Gold wohl war… hab mich damals leider noch überhaupt nicht mit RMs befasst. Bin im Moment am überlegen mir das jetzige mal zu ordnern, einfach nur um son bisschen das OG-Feeling zu bekommen 😀

    Ich denke im Moment drüber nach demnächst einen kleinen Bericht zu Joker 10g zu schreiben. Meint ihr da besteht Interesse, obwohl im Oktober ja schon ein Review zur 4g Version gemacht wurde?

  19. Moinsen schreibt:

    Das habe ich gerade auf der C-Liquid Bewertungsseite von legal-dreams.biz gelesen:

    “Mein Paket wurde vom Zoll abgefangen, untersucht & der Staatsanwaltschaft übergeben. Jetzt darf ich mich wegen flüssigem extasy vor Gericht verantworten! Allgemeiner Verstoß gegen das Btmg mit Amphetamin in Pulver oder flüssiger Form! Hab auch den Support von Legal-Dreams.biz angeschrieben, mich beschwert, und keine Antwort erhalten! Passt gut auf Leute!”

    Vielleicht könnt ihr da mal nachfragen @ Trials. Hört sich auf jeden Fall nicht gut an, wenn es stimmt. Wobei die ja gar keine Upper anbieten 😀

  20. TrialsCrew schreibt:

    @Moinsen: Das können wir uns überhaupt nicht vorstellen.. Nicht falsch verstehen, wir wollen damit nicht sagen das derjenige lügt 😉 Meinen damit eher das da irgendwas seitens der Behörden schief gelaufen sein muss. Wir haben im Laufe der Zeit schon viele Analysefehler von Behörden erlebt^^ Der LD Betreiber ist ein absoluter Upper Gegner. Werden Ihn mal kontaktieren. Danke für die Info!

  21. Moinsen schreibt:

    Die ganzen negativen Reviews bei legal-dreams.biz wurden gelöscht…nicht gerade sehr vertrauenswürdig.

  22. MadMonkey schreibt:

    @TheJoker: ich kann mich nur noch dunkel an einen Spice Gold Versuch von 2008 erinnern. Allerdings habe ich sofort 0,4 oder 0,5 Gramm verdampft. Mit der Wirkung bin ich nicht klar gekommen und sie hielt sich ewig. Stunden!!! Wobei das ja eigentlich nicht sein kann.

    @Moinsen Ach du kacke. Das ist ja eine absolute Kacksituation, wie kann man sich dagegen wehren. Legal Dreamz versendet nur legal. Hmmm vielleicht hat hier jemand noch Erfahrungen gemacht. Bisher hatte ich nur eine Vorladung welcher ich nicht nachgekommen bin und darauf wurde das Verfahren eingestellt. Ich denke es ging bei mir um den Shop White Widow Pirmasens.

  23. MrPusher schreibt:

    @ crew

    habt ihr mein mary joy bericht nicht bekommen ?

  24. Guldaan schreibt:

    @Moinsen @Trialscrew
    Oh fuck jetzt geht mir ja mal richtig der Stift. Ich warte jetzt schon knapp 4 Wochen auf mein Paket und keine Antwort vom LD Support, glaube die Crew ist auch noch nicht weiter gekommen. Echt komisch, ich mein der Versand war noch nie gut aber das lässt mich schon nachdenken. Also
    extasy war bei der letzten Bestellung auf jeden Fall nicht drin, hatte die Wirkung wie gewohnt. Aber trotzdem irgendwas ist da faul!!

  25. Sanny schreibt:

    hört sich gut an und werde ich mal testen. Übrigens ist Red Russian toll. Kommt aber nicht an Wonderland dran. Das muss man unbedingt mal probiert haben :-).

  26. Sanny schreibt:

    @TrialsCrew: Wie schreibt man hier einen Erfahrungsbericht eigentlich?
    Ich habe mich so oft gefragt, ob ich zu den Päckchen, die ich umsonst bekommen habe, einen Bericht hätte schreiben sollen oder können? Hätte ich auch gerne gemacht, weil sie absolut überzeugend waren. Aber so gut ausdrücken, wie manche das tun, kann ich mich gar nicht.
    Mir helfen die Berichte auch von anderen. Ich kannte nur Desert. Jetzt finde ich andere Mischungen viiieeel interessanter und vor allem viel chilliger. Egal, gefreut hab ich mich sehr und die Glühweinmischungen waren für mich bis jetzt am besten vom Geschmack, Geruch und Feeling. Sagt meine Freundin auch. Wir testen jetzt alles mal durch. Aber vieles ist auch enttäuschend. Vom grünen Joker war ich super enttäuscht z.B. Da haben andere geschrieben, es wäre die beste Mischung. Ich hab null gemerkt und vorher 5 Tage nichts geräuchert.Ich finde Eure Seite super. Nur, wenn man wie ich 10 Stunden am PC sitzt, hat man danach gar keine Lust nochmal Zuhause stundenlang am PC zu sitzen. Dann ist mein Hund wichtiger. Ich hatte zuerst ein bisschen schlechtes Gewissen, ob ich etwas hätte hier schreiben sollen? Egal. Ist jetzt eh zu spät und die Freude war riesig bei mir.

  27. TrialsCrew schreibt:

    @Moinsen: Ja, die löschen doch nach Lust und Laune. Erst stand in Ihrem Blog, es hätte nie Kontakt zu uns gegeben.. Als dann hier mehrere Leute bestätigten, dass dies Schwachsinn ist (Es gab damals sogar einen Beitrag auf Ihrem Blog, indem es darum ging, das zwischen uns alles cool ist und wir uns ausgesprochen haben), wurde die Passage geändert. Gut das wir von allem immer Screenshots machen 😉 Kann man vielleicht irgendwann mal gebrauchen.

  28. TrialsCrew schreibt:

    @MrPusher: Doch, haben wir bekommen. Ist aber ein wenig kurz geraten, wa? 😀 Bin momentan leider auch beruflich sehr eingespannt und habe nen Wasserschaden Zuhause, werde aber schauen was wir ihn noch irgendwie verwenden.

  29. TrialsCrew schreibt:

    @Sanny: Nabend 🙂 Berichte sind immer gern gesehen, aber kein Muss wenn man mal ein Sample von RG bekommt. Man muss auch kein Deutschlehrer sein damit sie hier veröffentlicht werden. Wir sehen das nicht so eng 😉

  30. Sanny schreibt:

    @TrialsCrew:
    Danke für die Info. So ein Mist mit Deinem Wasserschaden. Tut mir leid. Das ist echt doof. Wenn was nass wurde, die Wand oder Boden, Heizung anschalten. Tür zu und nur Stoßlüften. Vermeidet Schimmelbildung. Ich bin gelernte Maler-und Lackiererin

  31. Chris Saey schreibt:

    Erstmal hallo in die Runde, ich hätte mal ne Frage bezüglich den rein natürlichen Dürften auf RG, ob in Assics oder Britsh Blend Eibisch enthalten ist da ich den Duft davon nicht wirklich mag (ich weiß Geschmackssache^^) manche mögen es, ich eben nicht.

    Danke schonmal im voraus für die Antwort : D

  32. TheJoker schreibt:

    @MadMonkey
    Oha, das klingt ja gar nicht gut 🙁 Ich schätze mal, dass das totale Überdosieren beim ersten Versuch eines der größten Probleme von RMs sind. Viele informieren sich vorher vermutlich einfach nicht genug und gehen davon aus, dass die Wirkungsstärke mit der von Cannabis vergleichbar ist, was dann natürlich zu fatalen Folgen führen kann. Ich kannte mal jemanden der in der Zeit von 2014/15 bei seinem ersten Versuch ohnmächtig wurde und knapp 15 Stunden später im Krankenwagen wieder aufgewacht ist. Leider hab ich keinen engen Kontakt zu ihm, also weiß ich nicht genau um welche Mischung es sich da gehandelt hat, nur dass er wohl einen Cannabis-typischen Kopf geraucht hat und dann unschön überrascht wurde…

  33. TheJoker schreibt:

    @Sanny: Nen Bericht wäre super! Es gibt noch so viele schöne Mischungen, über die seit der Wirkstoffumstellung noch nichts berichtet wurde aber sicherlich viele interessiert. Und so wie deine Kommentare bisher aussehen, brauchst du dir was deinen Ausdruck angeht wohl kaum Gedanken machen. 🙂

    Ich find’s auch super interessant, dass du Joker so enttäuschend fandest. Ich persönlich hab Joker eigentlich immer als ziemlich starke Mischung empfunden, knapp unter Armageddon und gleichauf, wenn nicht sogar ein wenig stärker als die Hausmarke Mischen. Was die Glühweinmischungen angeht stimm ich dir übrigens vollkommen zu.

    Nochmal ne kleine Frage nebenbei: Hat eigentlich mal irgendjemand wieder was von Somagarden gehört, bzw. ob sich da seit den Gesetzesänderungen im August-September behördlich gesehen irgendwas getan hat? Bei mir kam letzten August ne Sendung nicht an und ich hab immer noch ziemlich Angst, dass da früher oder später noch was kommt 🙁

  34. MrPusher schreibt:

    ja dann dag das doch, überarbeite ich den noch mal 😀

  35. Moinsen schreibt:

    @Trials

    Beim Löschen der negativen Bewertungen geht es um LEGAL-DREAMS nicht um herbal Store…

    Fragt bitte Mal nach was das soll. Zuvor diese Meldung mit dem angeblichen Liquid extasy und einer Vorladung uns kurz darauf werden sämtliche negativen Reviews bei den liquids (bei rms habe ich nicht geschaut) gelöscht.

  36. TrialsCrew schreibt:

    @Sanny: Vielen Dank für den Tipp 🙂 Leider weiß an noch nicht was beschädigt wurde, da das Leck noch nicht identifiziert werden konnte. Dazu müssen die Wände aufgestemmt werden :-/

  37. TrialsCrew schreibt:

    @Chris Saey: Soweit wir wissen ist in beiden Eibisch enthalten, wir fragen aber mal schnell nach.

  38. TrialsCrew schreibt:

    @TheJoker: Zu Somagarden haben wir leider keinen Kontakt und wissen auch nur das, was von Ihnen selbst auf Ihrem Blog oder im Newsletter kommuniziert wurde..

  39. TrialsCrew schreibt:

    @MrPusher: Das wäre natürlich top! 🙂

  40. TrialsCrew schreibt:

    @Moinsen: Sorry, dann haben wir das falsch verstanden.

    Ja, das ist richtig. Diese Bewertung wurde gelöscht, da die betreffende Bestellung über ein Jahr zurück liegt und der Verfasser der Bewertung auf Kontakt seitens LD nicht reagiert hat. Er wurde gebeten, entsprechende Unterlagen bei LD einzureichen, damit diese Ihm juristisch beistehen können. LD hat ja von jeder Charge eine Analyse. Es wurde aber nicht darauf reagiert. Und ehrlich gesagt finden auch wir diese Bewertung sehr seltsam. Der Zoll fängt keine inländischen Briefsendungen ab, und LD versendet aus Deutschland. Auch komisch, dass man dann erst eine Bewertung abgibt, wenn man eine Anklageschrift erhalten hat. Zuerst kommt ja mal eine Vorladung. Und das ist in der Regel der Punkt, an dem man als User den Shop kontaktiert oder sich in einer Bewertung auskotzt. Aber ein Jahr später..? Also irgendwas passt da nicht so ganz.

  41. TrialsCrew schreibt:

    Chris Saey: Was Assics und British Blend angeht haben wir uns geirrt. In beiden ist kein Eibisch enthalten 😉

  42. Moinsen schreibt:

    @Trials

    Es wurde nicht nur die eine negative Bewertung gelöscht. Es wurden ALLE negativen Bewertungen gelöscht. Ich beziehe mich auf legal-dreams.biz und ihre C-Liquid Bewertungen.

  43. TrialsCrew schreibt:

    @Moinsen: Das ist natürlich nicht so cool :-/ Werden LD mal diesbezüglich anschreiben..

  44. Chris Saey schreibt:

    @Trials: Gut zu wissen, hab mir in der zwischenzeit Damiana bei der Apo um die Ecke bestellt. Bissl den lokalen Einzelhandel unterstützen^^

    @Joker: hab Mitte Januar bei Soma bestellt (Lieferung per Brief) lief alles einwandfrei bei mir, Versand 2 Tage und es war da

  45. MrPusher schreibt:

    @ moinsen & TC

    stimmt die negativ bewertungen sind alle raus bei den c-liquids. da waren 2 liquids nur mit 3 sterne und laute regten sich auf über falsch gelieferte bestellungen und die lieferzeit.

  46. MrPusher schreibt:

    edit

    negativ bewertungen sind auch bei den räuchermischen raus genommen worden

  47. Michael schreibt:

    zu,somagarden ja ich weiß nicht bestelln ich machs trotzdem bin aus österreich bin schon länger hier und da,mal
    zu soma hab im oktober bestellt kam alles an im november kam,alles,an dezember auch jetzt im jänner,über dreimal bestellt und kamm an also,weiß,nd,wies,bei euch,ausieht in deutschland aber in östereich kommt immer alles an wirkstoffe und rms von fast allen,shops auser herbaligator und rauchgeist legale mischung geth,auch hab da jz,mal,badesalze highspeed blue bestellt hat gepasst und die,mischen,sind ja,nicht normal he die bomben,das nimmer normal he aber egal nur,das ihrs wisst coyotefly is mit abstand am besten wirklich versand,mit ups top kommt in drei tagen an egal wo du wohnst des echt klasse und nee ixh hab da in wien nix mehr getestet weils ma,einfach zu teuer sone probe is,einzuschickn so ich geh mal schlafen gn8 euch allen!

  48. TheJoker schreibt:

    @Trials: Gibts eigentlich ne gewisse Begränzung was die Länge eines Reviews angeht? Bin gerade dabei eins zu schreiben und hab die zwei-Seiten-Grenze jetzt schon knapp überschritten und frag mich gerade ob das nicht vielleicht etwas zu lang wäre?

  49. Sanny schreibt:

    @ The Joker:
    🙂 Danke schön. Cool, wenn man gelobt wird. Und dann noch so goldig. Hat mich gefreut.

  50. TrialsCrew schreibt:

    @TheJoker: Nein, da gibt es keine Begrenzung 🙂 Je ausführlicher ein Bericht ist, desto informativer ist er für die Community. Was uns natürlich freut 😉

  51. MadMonkey schreibt:

    @Michael Hatte bisher auch nie Probleme mit Somagarden aber in Deutschland sind die Mischen illegal. Die Legale Mischen Seite verwendet ja in den RMs teilweise synthetische Opiate. Gab hier schon Mal ein Fall da ist einer völlig durchgedreht und Krankenhausfälle sind mir nach dem Konsum auch bekannt. Bestellen würde ich dort auch nur wenn man die Stärke händeln kann.

  52. Guldaan schreibt:

    @Community @Trialscrew

    Hallo Community

    Solangsam bin ich der Meinung die Jungs von LegalDreams haben ihre Sache aufgegeben meine Bestellung ist jetzt schon 1 Monat und 2 Wochen her und bis jetzt ist keine Ware angekommen und auch keine Antwort auf mehrere Nachrichten an den Support. Ich glaube mir bleibt nichts anderes übrig als auf die Bestellung zu verzichten. Den das ist nicht normal selbst wen die Bestellung noch ankommt, haben die auf jeden Fall einen Kunden weniger. Schade das die Jungs von Rauchgeist keine Liquids vertreiben. Hat einer aus dem Blog irgendwie eine Info oder Erfahrungen von LegalDreams gerne auch Tipps zu Sache Liquids.

    LG Guldaan

  53. TrialsCrew schreibt:

    @Guldaan: Hey Guldan,

    wir sind an dem Thema Legal Dreams dran und warten auf Antwort vom Support. Aufgegeben haben sie den Shop definitiv nicht, aber uns kam zu Ohren das der Betreiber einen Krankheitsfall in der Familie hat. Vielleicht schleift dadurch momentan alles ein wenig. Sobald wir mehr wissen sagen wir natürlich hier Bescheid.

    LG und nen schönen Tag für Dich 😉

  54. Guldaan schreibt:

    @Trialscrew
    Wen das zu trifft kann man das natürlich verstehen, besteht LD aus einem 1 Mann Team?
    Hat sich Rauchgeist mal zu dem Thema Liquids geäußert das wäre doch auch für die ein interessantes Produkt.

    Euch allen auch einen schönen Tag
    LG Guldaan

  55. TrialsCrew schreibt:

    @Guldaan: Nein, soweit wir wissen ist es kein 1 Mann Shop. Das wäre alleine wohl auch nicht zu bewältigen. Wir denken, dass es wahrscheinlich daran liegt, dass der Inhaber momentan nicht dazu kommt den Geschäftsbetrieb wie gewohnt zu betreiben.

    Liquids haben wir bereits desöfteren bei RG angesprochen, leider will RG solche Produkte jedoch nicht ins Sortiment nehmen :-/

  56. Penismeister schreibt:

    Hallo, ist es möglich einen Vaporizer zu benutzen z.b für desert und falls ja bei wieviel Grad ca. ? Danke

  57. TrialsCrew schreibt:

    @Penismeister: Möglich ist das bestimmt, allerdings wissen wir den Verdampfungspunkt des verwendeten Inhaltstoffs nicht. Da musst Du dann wahrscheinlich ein wenig experimentieren.

    Oder hat vielleicht jemand in der Community schon Erfahrungen bezüglich des Vaporisierens?

  58. Moinsen schreibt:

    Ich glaube im Headspace etwas gelesen zu haben, dass es von einigen Leuten ausprobiert wurde RMs im Vaporizer zu verdampfen, was aber misslang. Die Temperatur ist wohl nicht hoch genug.

  59. Sanny schreibt:

    @Penismeister:
    ich kan Dir leider nur sagen, dass alle Lösungsmittel mit einem Siedepunkt von kleiner 90-100°C relativ schnell und gut verdampfbar sind.

    Bei Toluol mit einem Siedepunkt von 110°C wird es schon schwieriger, bzw. dauert bei Raumtemperatur Tage oder Wochen bis eine kleine Menge verdampft ist. Erhöhst du die Temperatur kannst du das Verdampfen aber auch hier beschleunigen.

    Ich hatte in meiner Ausbildung sowas mal. Ist leider so lange her. Mehr weiß ich nicht mehr.

  60. Sanny schreibt:

    😀 damit wollte ich sagen, Du kannst alles verdampfen, es ist nur eine Frage der Zeit und der Temperatur.
    Aceton hat den Siedepunkt bei 56,2 Grad C.
    Ich weiß ja leider nicht was drin ist. Aber falls Du das weißt, suche mal unter Lösungsmittel-Wikipedia. Dort findest Du eine Tabelle mit vielen Lösemitteln und den Siedepunkten.

  61. Sanny schreibt:

    @mad monkey:
    da wäre ich vorsichtig. Wegen meinen Bandscheiben hat mir mal eine blöde Ärztin Tilidin verschrieben. Das waren nicht einmal synthetische Opiate, sondern nur natürliche. Ich wusste es wirklich nicht. Eine Tablette morgens, 15 Tage lang und ich habe geweint vor Beinkrämpfen. Das war ungewollt und unbeabsichtigt der allerschlimmste Entzug meines Lebens. Gott, nie mehr Opiate. ich möchte nicht wissen wie der Entzug bei synthetischen Opiaten ist. Sowas sollte man nicht aus Spaß räuchern. Echt nicht. Ich habs nicht mal als Schmerzmittel haben wollen.

  62. Sanny schreibt:

    @MadMonkey:
    Mein Päckchen wurde von DHL gebracht vor einigen Tagen. Es waren 2 g. Vorkasse-leichtes Päckchen

  63. TrialsCrew schreibt:

    @Sanny: Da hat Deine Ärztin Dich leider auch nicht richtig aufgeklärt :-/ Tilidin gehört zur Gruppe der Vollsynthetischen Opioide und hat ein enormes Abhängigkeitspotential. Kann mir gut vorstellen, dass der Entzug richtig mies gewesen ist..

  64. Chris Saey schreibt:

    @Trials: Ham die USA da nicht ne heftige Opioidkrise schon seit Jahren irgendwie mit tausenden Toten jedes Jahr?

    Frage am Rande: Gibt’s zufällig ne neue Charge Desert BigBox 4.31 (steht drauf hinten), weil ne Woche vorher stand 8E51 noch drauf😅

  65. TheJoker schreibt:

    @Chris Saey & Michael: Das beruhigt mich dann ja immerhin schonmal ein bisschen. Hatte da letztes Jahr im Oktober bestellt… angeblich gabs zu der selben Zeit ne DDos Attacke. Vielleicht wurde deshalb meine Bestellung gar nicht erst verschickt… komischer Weise hab ich trotzdem ne Versand-Bestätigunsmail bekommen und war anschließend so dumm und hab das Geld überwiesen… Aber naja, aus Fehlern lernt man. Seit dem gibts nur noch RG bei mir.

  66. TheJoker schreibt:

    @MadMonkey @Sanny: Opioide in RMs stell ich mir echt unheimlich vor. Hab mal 10 Tage lang Fentanyl genommen, bis ich dann nichts mehr hatte. Das Gefühl war einfach fast schon ZU gut. Davon runterzukommen ist der reinste Horror, siehe Sanny. Aber ich denke mal da werden einige hier schon selbst Erfahrungen gemacht haben.

    Würde mich trotzdem mal interessieren was genau darin enthalten war bzw ist? Wenn da stoffe wie die alten U47er oder irgendwelche Fentalogs enthalten sind, muss das ja fatale Konsequenzen für die Konsumenten mitsichziehen? Selbst erfahrene User würden dann ja einem unglaublich hohen OD-Risiko ausgesetzt werden, wenn sie davon ausgehen, dass übliche Noids enthalten sind. Wenn diese dann zusätzlich auch noch enthalten sind, will ich gar nicht wissen wie viele KH-Aufenthalte dadurch verursacht werden.

    @Trials: Super! War die letzten Tage über etwas neben der Spur, aber kannst dann in den nächsten Tagen mit ner Mail rechnen 🙂

  67. MadMonkey schreibt:

    Hmm bei mir läuft’s über deutsche Post. Dauert deshalb 48 Stunden.

    Toleranz baut sich so schnell auf das nervt mich derzeit ziemlich.

  68. Herbertoo schreibt:

    @crew ihr braucht meine beiden Texte nicht veröffentlichen bis auf den ersten Satz Von dem ersten Text von wegen guter Bericht! Das dürft ihr gerne das Problem ist vorerst behoben Das Problem ist vorerst geklärt also kein forum erwähnen danke lg herbertoo

  69. TrialsCrew schreibt:

    @Chris Saey: Ja, die USA hat leider wirklich extreme Probleme mit Opiaten / Opioiden.. Das nimmt fast schon Epidemie ähnliche Zustände dort an :-/

    Gut möglich das es eine neue Charge gibt, es kann aber auch sein das sich die Chargennummer nur geändert hat weil die Verpackungen nun etwas größer sind soweit wir wissen.

  70. TrialsCrew schreibt:

    Alles klar, freut uns das sich das Problem gelöst hat 🙂

  71. MadMonkey schreibt:

    Desert ist derzeit wirklich genial kann ich nur empfehlen, teils besser als die Sachen von Xplant. Echt cool

  72. Skiddie1337 schreibt:

    Um meinen senf dazu zu geben: Also ich hab teilweise schon Kräuter mit Benzodiazepinen wie auch Kokain leider erwischt. Zu zeiten von kiffpaff. Wie auch zu heutigen zeiten. Mein letzter besuch beim substitutions arzt ergab das ich 4 benzo metaboliten intus hatte. Und der kumulativbefund des labors zu Zeiten von kiffpaff war auf kokain positiv. Der cut of bei synthetischen cannabinoiden war natürlich irrelevant da der metabolismus der meisten neuen noide kaum erforscht war. Zur zeit experementiere ich ja mit dem 4n 5f adb und ich bin beim nächsten Test sehr gespannt ob er auf 5f adb positiv ausfällt.
    By the way nutzen viele dieser ärzte massenspektometrie um dies festzustellen. Also das sind keine an den haaren herbeigezogene pisstests, die vielleicht auf ein paar jwhs testen. Die wissen teilweise echt was sie ds machen(zumindest meiner kann auf ca 60 synthies testen)

  73. TrialsCrew schreibt:

    @Skiddie1337: Welche Produkte oder Noids hast Du denn genutzt bevor Du auf Benzos positiv getestet wurdest?? Das ist natürlich krass.. Massenspektrographen sind leider auch nicht immer sehr genau.. Es kommt auf die Art an. Mit einem GC/MS Verfahren wird es wahrscheinlich sehr schwer “4N-5F-ADB” (Richtig heisst es 5F-MDMB-P4AICA) von 5F-ADB zu unterscheiden. Es gab vor einigen Jahren mal einen Fall, in dem man dem After Dark Hersteller die Verwendung von JWH-210 unterstellte, weil die GC/MS Methode nicht genau genug war, um zwischen JWH-210 und JWH-182 zu unterscheiden. Bei einem darauffolgenden HPLC Test stellte sich dann heraus, dass tatsächlich JWH-182 enthalten war und kein JWH-210, wie ursprünglich angenommen.

  74. Skiddie1337 schreibt:

    Also die benzos konnte ich eindeutig den strassen ak47 zuordnen.
    Das kokain der damaligen sorte pyscho und hausmarke – von kiffpaff. Da haben paar krümel für nen stundenlangen filmriss gesorgt… Stand da halt damals drauf und war krasser reseller. Danke für den tip mit der Unterscheidung zwischen beiden substanzen unten chromatographischen Gegebenheiten.

    Als metanolit von 5f adb ist o desmethyl angegeben wie habe ich das zu verstehen..?

  75. TrialsCrew schreibt:

    @Skiddie: Guten Morgen 🙂 Das ist schon eine krasse Nummer von kiffpaff wenn dort tatsächlich solche Stoffe verwendet wurden -.-

    Wie meinst Du das mit dem Metaboliten?

  76. Skiddie1337 schreibt:

    Das von kiffpaff war hart, aber die haben ja damals im zuge dessen nen ordentlichen btm ring gesprengt bundesweit wie wir alle wissen..

    Das war auch meine akute cannabinoid intoxikation..

    Zum metabolismus sämtlicher nps bzw rcs
    Gibt es eine recht interessante pdf

    https://www.google.com/url?sa=t&source=web&rct=j&url=https://s3-eu-west-1.amazonaws.com/lgcstandards-assets/MediaGallery/catalogues/LGC%2BNew%2BPsychoactive%2BSubstances%2B(NPS)%2BCatalogue%2B2018.pdf&ved=2ahUKEwjI5aK55s_gAhVB6KQKHY13DkwQFjANegQIBRAB&usg=AOvVaw0Pi3VHHSUxZCAnWrwvyZ4-&cshid=1550856626341

    Unter 5F ADB ist als hauptmetabolit o-desmethyl angegeben, deshalb meine frage. Eventuell verhält sich das 5f-mdmb-p4aica
    Ja ähnlich im stoffwechsel, und könnte dadurch zur selben unterscheidungsproblematik führen wie unter den von euch genannten jwh’s die erst nach einem HPLC unterschieden wurden.

    War die Unterscheidung auf basis von blut und urinanalysen oder trägermaterial?

    Lg
    Skid

  77. TrialsCrew schreibt:

    @Skiddie: Vielen Dank für den Link zur PDF! 🙂 Werde ich mir nach Feierabend mal gründlich durchlesen.

    Hier auch noch ein paar Links zur Metabolisierung von 5F-ADB, “7N-5F-ADB” und “4N-5F-ADB”

    https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/30610752

    https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/30160067

    https://www.researchgate.net/publication/327312051_Metabolic_fate_of_the_new_synthetic_cannabinoid_4'N-5F-ADB_in_rat_human_and_pooled_human_S9_studied_by_means_of_hyphenated_high-resolution_mass_spectrometry

  78. Chris Saey schreibt:

    Als “Normaluser” dumm gefragt, muß man nicht erstmal Wissen was überhaupt drin ist. Den bei (https://legal-high-inhaltsstoffe.de) sind die Laborberichte entweder veraltet oder joa, total veraltet.

    Würde mich (und garantiert andere) schon interessieren was aktuell in z.b. Desert oder Devil drin ist.

  79. TrialsCrew schreibt:

    @Chris Saey: Seit geraumer Zeit 5F-SGT-151 😉

  80. Chris Saey schreibt:

    Ahhhhhhh gut zu wissen^^

    Nun hat sich gestern mir ne interessante Frage aufgetan nachdem ich ein bisschen im Internet gestöbert hab, meint ihr es gibt Wechselwirkungen zwischen Cannabis-Terpenen und den Noids in den RM. Oder passiert gar nichts außer ein göttliches Aroma der Räucherstäbchen? 😏

  81. TrialsCrew schreibt:

    @Chris Saey: Meinst Du die puren Terpene, die man kaufen kann? Da muss man darauf achten, ob es sich um “nachgebaute” Aromen handelt, welche durch eine spezifische Zusammensetzung von Terpenen wie Beta Caryophyllenen und anderen erzeugt werden, und solchen, die tatsächlich aus den Original Pflanzen extrahiert werden. Aber grundsätzlich denken wir nicht das es da zu Wechselwirkungen kommt.

  82. Chris Saey schreibt:

    Werd ich ja sehen am Ende, hab mir bei der Firma Herrlan-PSM OGKush Terpene bestellt vorhin. Wenn sie da sind teste ich mal die Kombi, und geb ein kurzes Review hier.

  83. TrialsCrew schreibt:

    Das würde uns freuen 🙂 Haben gerade Strawberry-Banana Kush Terpene von terpenwarehouse.com da. Deutlich angenehmer als die Terpene von xtract.de

  84. XXX schreibt:

    @Skiddie
    Also ich verstehe .net warum und Kokain zu RM’s zufügen sollte…..
    Volker, der Typ, machte für die Schneiders die email, ist zwar nen Spasti, aber sowas Dummes würd ich normal dem Vogel zutrauen…

  85. Chris Saey schreibt:

    So die Terpene sind grad angekommen (innerhalb 1.Tages mit DHL),
    Professionell verpackt und drinnen ein durchsichtiges kleines wiederverschließbares Tütchen; nochmals mit Produktbeschreibung, Firmenanschrift und kleiner Verbraucherschutz drauf, und mit einer kleinen braunen Flasche wie bei Hustentropfen, eine kleine Dosierspritze mit einer kleinen seperat verpackten Dosierkanüle mit Deckel zum Sichern (beides Pharmaprodukte) dieser drin.

    Beim aufmachen dieses Tütchen kam mir schon dieser bekannte Duft entgegen, welch lieblich Aroma dacht ich mir😁

    Also Spritze zusammen gebastelt, etwas aufgezogen und auf etwas Mischung mit Glory drauf (dachte mir beste Wahl dafür, nicht zu stark und nicht zu schwach, generelle chillige Mischung) kurz nochmal alles durchmischt damit sich die Duftstoffe gut verteilen und in ein Räucherstäbchen verarbeitet.

    Das Räucherstäbchen roch nun dezent nach dem leckeren OGKush, und wurde aufm Balkon entzündet. Der Rauch war deutlich weicher und angenehmer fand ich und auch der Duft war verbessert worden.

    Langsam kam dieses Gefühl von wohliger Wärme in mir auf, und das ganze Duftgefühl war deutlich weniger “chemischer” als bei der Mischung ohne.

    Nun wieder aufm Sofa, wanderte diese Wärme durch den ganzen Körper was sehr angenehm war und die Haut fing leicht anzukribbeln, auch sehr nett. Vom Gefühl im Kopf her, alles mega entspannt und deutlich runder. Glaub zwar bin zwischenzeitlich mit dem Sofa verschmolzen, hat sich zumindest so angefühlt aber joa😂

    Fazit: Sehr gute Kombi; Glory + diese Terpene, mag mit Kosten von knapp 29€ etwas hochpreisig sein aber durch das mitgelieferte Equipment sehr gut dosierbar und dadurch langlebig.

  86. TrialsCrew schreibt:

    @Chris Saey: Danke für das Feedback zu den Terpenen! 🙂 Terpene agieren ja am CB2 Rezeptor, daher kann ich mir gut vorstellen, das es auch bei Noids und Terpenen einen sogenannten Entourage Effekt gibt

  87. XXX schreibt:

    @Trails, den Kommi hättet ihr .net Posten müssen, war da scheinbar zu dicht. Im Endefekkt versteht da keiner was ich wollt durch die Fehler am Handy;)

  88. TrialsCrew schreibt:

    @XXX: Keine Sorge, wir haben schon deutlich unverständlichere Kommentare hier gehabt 😉

  89. Arcedia schreibt:

    Hallo zusammen,

    gibt es was neues zu legal-dreams? Es kusieren (wiedermal) Gerüchte, dass die “Ärger” hätten bzgl. Legalität? Bin eigentlich zufriedener Kunde aber getraue mich jetzt gerade nicht dort zu bestellen und n anderen Shop der legales C-Liquid verkauft kenn I ned. @trials: Weisst Du da was? Dankeeee 🙂

  90. TrialsCrew schreibt:

    @Arcedia: Nein, dazu ist uns nichts bekannt. Wir haben vor kurzem noch eine aktuelle Analyse Ihres verwendeten Inhaltstoff gesehen. Können wir uns bei legal-dreams überhaupt nicht vorstellen. Ja, die Bestellungen dauern manchmal lange, der Support ist auch nicht immer wirklich vorhanden.. Aber bezüglich der Legalität ist der Shop für uns absolut safe.

  91. Guldaan schreibt:

    @Arcedia
    Also meine Bestellung ist jetzt schon 2 Monate her. Lange Versanddauer war ja bis jetzt bei mir immer der Fall aber das ist schon kurios. Wisst ihr schon was neues @Trialscrew
    LG Guldaan

  92. TrialsCrew schreibt:

    @Guldaan: Leider nicht.. Es wurden wohl Anfang des Jahres einige Sendungen aufgrund von logistischen Fehlern nicht verschickt, Besuch oder sonstige juristischen Probleme gab es aber nicht. Wir hatten vor kurzem noch Kontakt mit dem Betreiber.

  93. Arcedia schreibt:

    @Guldaan: 2 Monate ist ja echt krass. Bei mir hat es meist so ca. 3 Wochen gedauert, was ich auch schon arg lang finde. Ich kenne aber auch keinen anderen Shop, der potentes c-liquid im Angebot hat und bei dem ich bestellen würde.
    @Trials: Danke nochmal, für die Info

  94. Guldaan schreibt:

    @Arcedia
    Ja 3 Wochen war bei mir auch öfters das kann man ja noch plqnen, einiger Maßen, aber 2 Monate! Und bis jetzt kenn ich auch keinen anderen Shop mit Liquids.
    @Trialscrew
    Ich hab euch doch mal ne E-Mail mit meiner Bestellnummer geschrieben. Ist die Sendung vielleicht bürokratisch untergegangen. Vielleicht könnt ihr beim nächsten Kontakt mal nachfragen, den auf meine E-Mails wird nicht reagiert.

    LG Guldaan

  95. Clemens schreibt:

    HÄNDLERRING VERKAUFT ALS “KRÄUTERMISCHUNGEN” GETARNTE GEFÄHRLICHE DROGEN
    SCHLAG GEGEN INTERNATIONALEN DROGENHÄNDLERRING IN MÜNCHEN
    München – Die bayerische Polizei hat einen international tätigen Drogenhändlerring aufgelöst.

    Weiß jemand um welche Shops es dich da handelt? Kann ja nicht sein, wohne in München und bestelle Kräuter meist aus Niederlande. Ums eck einfach so n riesen Lager und ich weiß nix davon 🙁

  96. TrialsCrew schreibt:

    @Guldaan: Wir denken das Deine Sendung da wahrscheinlich von den logistischen Problemen betroffen war. Werden aber am Montag nochmal nachfragen, heute erreiche wir leider niemanden mehr.

  97. TrialsCrew schreibt:

    @Clemens: Haben gerade einen Beitrag darüber veröffentlicht. Genaueres wissen wir auch noch nicht.

  98. Guldaan schreibt:

    Das wäre echt klasse. Vielleicht können die es ja einfach neu raus schicken. @Trialscrew
    Gruss

Schreiben Sie einen Kommentar

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Bloggeramt.de www.beliebtestewebseite.de Lifestyle Blogs
Räuchermischungen Blog PageRank Verifizierung www.legal-highs.info