AK47 Gold – Review by TrialsCrew

Hallo liebe Freunde des gepflegten Raumdufts 🙂

Wir haben im JGE Review ja bereits ein weiteres Review zu AK47 angekündigt. Dabei war natürlich die AK47 Variante von RG gemeint. Durch einen Zufall sind wir aber an ein Sample der Räuchermischung AK47 Gold des legal-dreams.biz Shops gelangt.

Da Rauchgeist zu diesem Shop ein freundschaftliches Verhältnis pflegt, wurde unsere Anfrage nach einem möglichen Review hier auf LH Info umgegend positiv beantwortet. Vielen Dank an RG an dieser Stelle!

Wie auch wir, werden sich sicher viele User über einen Bericht freuen der mal wieder ein Produkt eines anderen Shops bespricht. Leider hatten wir ja was dies angeht in der Vergangenheit oft Pech, da sich nach einer Weile zeigte, dass die Produkte nicht den gesetzlichen Vorgaben entsprachen.

Den Legal Dreams Shop kennen wir schon viele Jahre. Und auch wenn er in Sachen Zuverlässigkeit nicht immer den besten Ruf genoß, eines war immer Fakt: Man konnte sich stets sicher sein, dass man zu 100% legale Produkte erhält.

Daher haben wir bei Anfragen zu diesem Shop auch immer gesagt, dass wir nicht wissen wie schnell Bestellungen ankommen, aber das wir die Legalität der Ware 100%ig bestätigen können. Früher haben wir öfter mal dort bestellt, dann kam der Kontakt zu Rauchgeist zustande und Legal Dreams geriet bei uns ein wenig in Vergessenheit.

Umso schöner empfanden wir es, als das AK47 Gold Sample vor uns lag 🙂 Ein bißchen Abwechslung kann schließlich nicht schaden. Die Konsistenz der Räuchermischung lässt sich am ehesten mit der von Desert vergleichen. Ein wenig gröber, aber ohne störende Äste. Macht also optisch schon mal einen sehr guten Eindruck. Auf eine Aromatisierung wurde verzichtet, der Duft erinnert an gute alte Zeiten. Ihr wisst was wir meinen 😉

Wie immer haben wir uns alle Utensilien zum Basteln der handgerollten Räucherstäbchen zurecht gelegt, um diese anschliessend mit jeweils 0,25g zu bestücken. Nachdem der erste Durchgang gerollt war dauerte es selbstverständlich nicht lange, bis die “Kunstwerke” entzündet wurden.
Die Rauchentfaltung ist sehr angenehm, ohne kratzende Nebengerüche, welche unangenehm in der Luft liegen.

Nach wenigen Minuten machte sich auch schon ein deutlich entspannteres Raumklima bemerkbar. Zuvor war unsere Stimmung noch ein wenig down aufgrund der aktuellen gesellschaftlichen Ereignisse. Je mehr sich das Aroma von AK47 Gold jedoch im Raum verbreitete, verbesserte sich auch unsere Grundstimmung und es wurden wieder ein paar Witze gemacht. Die Stimmung wurde eindeutig aufgelockert und so entschieden wir uns dafür ein paar YouTube Videos für den kurzweiligen Zeitvertreib anzuschauen.

Der Abend gestaltete sich dann doch länger als geplant und so wurden noch einige Stäbchen gerollt und zum verglühen gebracht. Wir waren definitiv positiv von dieser AK47 Variante überrascht. Ein sehr angenehmer Raumduft mit überwiegend Indica lastigen Duftnuancen. Also ganz so, wie wir es mögen 🙂 Die Intensität liegt für unser Empfinden im Bereich zwischen Desert und Jamaican Gold Extreme von RG.

Die Verweildauer unterscheidet sich nicht merklich von den aktuellen RG Produkten. Auch hier eine knappe Stunde Spaß ehe die Raumluft wieder auf Normalniveau war. Also definitiv alltags und gesellschaftstauglich. Wobei der Syrer in den Folgetagen herausfand, dass man bei größeren Räuchermengen auch mal gemütlich auf der Couch einschlafen kann 🙂

FAZIT: Eine willkommene Abwechslung! Für uns die erste Räuchermischung seit langem, welche nicht aus dem Hause Rauchgeist stammte. Das Produkt hat uns eindeutig überzeugt! Und wie man Berichten im HS Forum und auch Trustpilot Bewertungen entnehmen kann, hat der Shop sich im logistischen Bereich enorm verbessert. Bestellungen treffen nun in der Regel innerhalb von 48 Stunden ein.

Erwähnenswert ist zudem, dass Legal Dreams die bestellte Menge grundsätzlich immer kostenlos verdoppelt. Uns freut es, dass der Shop wieder in der Gunst der User gestiegen ist und wir nun endlich wieder eine zuverlässige Alternative zu RG haben, bei der man sich keine Sorgen um die Legalität der angebotenen Produkte machen muss. Daher erhält AK47 Gold in Hinblick auf alle relevanten Faktoren von uns 9,00 Punkte!

Achtung: Dieses Produkt ist nicht für Anfänger geeignet! Wie immer gilt: Vorsichtig an die individuell benötigte Menge zur Raumduftverbesserung herantasten. Falls Ihr noch keine Erfahrung mit Räuchermischungen habt, wollen wir auf keinen Fall zum Gebrauch dieser Produkte animieren! Ganz im Gegenteil. Sofern Ihr noch keine Erfahrung damit gesammelt habt, solltet Ihr es auch dabei belassen.

Wir hoffen der Bericht hat Euch gefallen 🙂

Beste Grüße,
Eure TrialsCrew

7 Gedanken zu „AK47 Gold – Review by TrialsCrew“

  1. Wem die neuen zu schwach sind, trotz relativ grosser Menge von 0.2g, kann es auch mit oder ohne Tabak in der Glastüte(-: probieren. Vorsichtig!

  2. Danke @Pinkman hab gehofft das rg noch was stärkeres im sortiment hat der wirkstoff ist zwar ganz okay aber mehr leider auch nicht zuminest bei der dosierung von RG

    @XXX tut mir leid xxx bietet sich immer so an wenn einem kein lustiger name einfällt

  3. Wer klaut denn da wieder mein Namen :D….
    Wenn dann wird XXX schon groß geschrieben 😉

    Grüße XXX

  4. Hallo xxx, das Joker und das supernova nehmen sich meiner ansicht nach nicht viel, joker empfinde ich einen kleinen aber nur einen kleinen ticken stärker. Wenn Toleranz vorhanden ist wird mann es vermutlich nicht merken, aber bei jedem duftet es ja anders 🙂 was preis leistung angeht kann man zum joker greifen da ja noch 1g mehr drin ist fährt mann gut damit. Mein liebling war immer das Anni.. schade das es nicht mehr ist wie der vorgänger 5f-sgt151 hoffentlich bessert mann bei anni noch etwas nach, weil für eine RM wie anni finde ich es sonst etwas zu teuer für die wirkung.

  5. Hat wer schon das neue joker etc getestet und kann feedback geben, bzw auch gerne zu den restlichen sorten?

    hab bis jetzt nur desert und supernova getetstet wobei mir desert auf absolut null noid aber starker natur toleranz deutlich zu schwach ist und supernova chillig war aber irgendwie hat der kick gefehlt (alle angaben beziehen sich auf eine mehr oder weniger humane dosierung von zwischen 0,1-0,2g pro tüte)

  6. Ich war von dem Sample nicht so begeistert. Wirkdauer lag bei mir nicht so hoch. 20min komplett. Keine Ahnung warum aber ich hatte nach dem Verräuchern Kopfschmerzen. Da ich glaube dass Legal Dreamz eh nur eine Sorte hat und es egal ist was man bestellt glaube ich dass ich erstmal von weiteren Bestellungen absehe. Sehr positiv allerdings die Lieferzeit von unter 24 Stunden. Derzeit ist Desert wieder mein Favorit. Allerdings habe ich ein 10% Gutschein erhalten und werde ggf. Ende März nochmal ein Test vollziehen.

Schreibe einen Kommentar