RED BERLIN – Erfahrungsbericht von Dr. Doerte

Räuchermischungen Kommentieren

Liebe LH-Leser,

nach dem ersten Bericht über das Badesalz „9/11“ aus dem Hause „Bright Side Europe“ folgt jetzt der zweite über den Meditations-Tee „RED BERLIN“ vom selben Hersteller. Das Baden mit dieser Firma hat Spaß gemacht, ob sich mit dem Tee gut meditieren lässt erfahrt ihr jetzt…

Getestetes Produkt: RED BERLIN 2g

Verpackung: stabiler Hochglanz-Zipper

Inhalt: 2,19g

Preis: Free-Sample / sonst keine Quelle gefunden

Wie der Badeartikel des Herstellers finde ich auch diesen Zipper sehr ansprechend. Er ist ebenfalls mit transparentem Motiv-Aufkleber versehen wie 9/11. Man hat aber hier ein schöneres Motiv gewählt, denke ich. Also beim Design macht diese Firma nichts verkehrt, ob dieses bei Tees genauso ist sollte sich zeigen. Ich hatte ja mit einem Räucherwerk gerechnet,  aber da die Räuchervase kein Konsumgerät ist und ich Tee nicht trinken kann, ohne ihn human zu konsumieren, hab ich diese Mischung verräuchert. So ist es wohl auch geplant 😉

In dem schönen Zipper befand sich eine relativ fluffige Mischung mit einem Geruch der echt seines gleichen sucht. Leicht fruchtig, leicht blumig, aber nie zu aufdringlich, auch nicht beim späteren Verräuchern des Tees. Besonderheit oder auffällig waren blau-violette Blütenblattteile, bei denen ich blauen Lotus oder Veilchen in Verdacht habe.

Die Vase wurde diesmal mit 0,3g auf 2 Zündungen vorbereitet, weil bei einem ersten Versuch eine Stunde zuvor mit 0,17g kaum Geruch zu verspüren war. Also im Hals ist der beim Verräuchern entstehende Rauch nicht unangenehm, aber auch nicht sonderlich lecker.

Die Wirkung ist, ohne das Produkt schlecht zu machen, ein wenig enttäuschend. Es ist zwar auf jeden Fall zu verspüren, dass man entspannter wird. Aber es bleibt meistens eher unterschwellig. Ich neige normalerweise niemals dazu nach so kurzer Zeit erneut zu räuchern und dabei gleichzeitig die Menge derart zu steigern, aber mir war nach dem ersten Durchgang schon klar, dass da nicht mehr viel mehr passiert. Auch bei den 0,3g war´s nicht wesentlich stärker. Es gab zwar mal einen kurzzeitigen Kopf-Peak, aber nicht mit anderen aktuellen Produkten vergleichbar. Ebenfalls die Dauer der Eindrücke war meiner Meinung nach viel zu kurz. Nach einer guten Stunde hört´s auf und eigentlich relativ abrupt, weil die Wirkung ja eher unterschwellig war. Um ehrlich zu bleiben, ich werde zum Schlafen noch mal was bekannteres Verräuchern.

 

Fazit: RED BERLIN wird wohl nicht in den Kreis meiner Favoriten wandern. Weder die Art noch die Dauer des Erlebnisses waren anders als ich es z. Zt. gewohnt bin. Aber es ist auf keinen Fall wirkungslos, das wäre gelogen. Allerdings ist die Stärke extrem verbesserungswürdig.

Dr.Doerte´s Gesamtwertung:

5,9 von 10 möglichen Punkten, weil (wie oben schon beschrieben) es nicht mit aktuellen Produkten anderer Hersteller mithalten kann. Ich denke ja auch mal, dass die 2g-Variante preislich bei 20 Euro liegen wird und das ist bei der Potenz einfach zu hoch. Aber wie bei allen Produkten, kann es natürlich sein, dass es nur bei mir nicht richtig anschlägt. Und bei euch ist es tatsächlich der Hammer. Also wenn´s euch interessiert, einfach mal selbst testen!

Schöne Woche noch!

Euer Doc

Stellungnahme: Ich bin zwar vom Fach und Schamane/Psychonaut/Botaniker, aber habe folgende Prinzipien: Alles ist toxisch, jeder auf eigene Verantwortung, nur für den best. Verwendungszweck: Baden, Luft verbessern, Verräuchern, Pflanzen düngen, nur an ERWACHSENE (in haushaltsüblichen Mengen), äußerste Sorgfalt im Bemessen der anfangs möglichst geringen Mengen. Ich distanziere mich hiermit auch von Beschuldigungen bez. Missbrauch der RMs. Erst recht bei mir, aber noch mehr  bei Verallgemeinerungen!Ich traue keiner/m Analyse o. Bericht, die/den ich nicht selbst oder ein mir vertrautes Individuum/Labor gemacht (oder auch gefälscht? Weiß man´s? Das ist es ja, fast alle sind korrupt) o. sonst. mysteriösen Testmethoden analysieren. Das klappt in vielleicht in 1 von 1000 Fällen und selbst dann nur z.T. Ich nenne Euch immer meine objektiven Eindrücke/Feststellungen/Vermutungen und will niemanden zu etwas verleiten. Ich teste 100% loyal, von keinen Shop beschäftigt oder gesponsert. Ich würde nichts testen, von dem ich weiß, dass die Gefährdung der Gesundheit wesentlich höher ist als bei den üblichen Genuss-, Rausch-, frei verkäuflichen Arznei- und Nahrungsmitteln. Ich teile hier meine Gedanken mit und nicht mehr. Diese Berichte sollen keine Aufforderung zum Kauf oder Missbrauch sein. Die hier beschriebenen Eindrücke sind Wahrnehmungen die ausschließlich bei der bestimmungsgemäßen Verwendung aufgetreten sind. Ich, der Autor, möchte mich nochmals von Webshop´s ohne Alterskontrolle+Zertifikaten, unverantwortliche Real-Headshops oder sonstigen schwarzen Schafe dieser Szene abgrenzen. Meine Tätigkeit ist hier eher journalistischer/wissenschaftlicher Art. Die Probleme sind da, werden durch den Gesetzgeber ja teilweise noch toleriert und solange es keine kontrollierte Abgabe/Regelung des Staats geben wird, sollten wir Foren u.a. mit darauf achten, ob´s Auffälligkeiten bei Herstellern od. Produkten gibt und natürlich:  Die Einhaltung d. aktuellsten Gesetze, Produkte, Meinungen, Warnungen, Berichte, und Kommentare. Nur, wenn die Hersteller wissen, dass man sie kontrolliert, der Polizei bei Staatsanwaltlichen Ermittlungen und Privat-Klagen zur Verfügung stehen, und vor Allem gut vernetzt ist, dann können wir die Situation in den Griff bekommen. Gez. DrDoerte

www.smokeworld.biz

49 Kommentare zu “RED BERLIN – Erfahrungsbericht von Dr. Doerte”

  1. peewee schreibt:

    Ist diese Stellungnahme sowas wie ein Email-Disclaimer? “Sie hätten diese Mail nicht lesen dürfen”. Ist das vom Landgericht Hamburg verordnet? *rofl*

  2. joe_hinger schreibt:

    so jetz mal was von jemanden der sich das Forum hier seit Jahren durchliest und es eigentlich auch sehr informativ findet aber, wenn ich hier Sachen wie Verbrüderung mit anderen Foren, und den sch***s mit den Anschuldigungen lese, da frage ich mich: habt ihr eigentlich keine anderen Dinge zu tun, als euch gegenseitig zu negieren und euch daran aufzugeilen wer das beste Forum hat und wer wenn gerade beleidigt etc. bla bla…. ich mein lest doch einfach die Erfahrungsberichte, probiert die Sachen aus, raucht den Dreck der euch am meisten zusagt und tut nich so als hättet ihr von der Zusammensetzung oder Wirkung im Organismus auch nur ein bisschen Ahnung! Irgendwie kommt mir das hier so vor, als würden sich hier einige wie die Kings fühlen, weil sie auf so eine “NewDrugWave” aufgesprungen sind und Mitglieder in irgend einem Forum sind, die über RC’s berichten und diese anpreisen… @Hähnchen ich mein fühlst du dich jetz irgendwie krasser weil du soviel von dem scheiß in dich rein haust und darüber berichtest, und einige hier dich extrem feiern… ich will dich jetz nich angreifen oder etwas in der Richtung, aber das is doch nichts… garnichts… null komma null null null… ich denk immer: jemand holt sich irgendwas in der Richtung, raucht oder zieht es, schreibt in irgendein Forum, Leute antworten mit “guter Bericht” oder “krasses Zeug, werds bald testen”, und der Tester fühlt sich jetz besser, weil er irgendwie in einer für sich individuellen Form Zuspruch oder Zustimmung bekommen hat und andere animiert sich nochmehr von dem gestörten Zeug, das extrem überteuert ist reinzupfeifen anstatt für Drogen bzw. Betäubungsmittelfreiheit zu schreiben??????? (sorry für Grammatik u. Rechtschreibung habs einfach niedergetippt) haut rein leute

  3. DrDoerte schreibt:

    LOOOL – ne, aber da unser Staat (und so mancher Denunziant) einem ja alles im Mund ´rum dreht, hab ich mir gedacht: “Das kann ich auch!” 🙂

  4. Hähnchen schreibt:

    Hehe 🙂 Hab Red Berlin auch getestet und komme zu ähnlichem Ergebniss wie du, was mich durchaus beruhigt 🙂 Der Hersteller/Distributor wirbt auf der Seite mit: Der König unter den Mischungen”… Sehe ich anders xD Wenn ihr möchtet leite ich euch das Herstellerfoto zum Produkt weiter dann könnt ihr das verwenden.

  5. Hähnchen schreibt:

    @ Joe: Jop, ich fühle mich tatsächlich besser wenn ich was für die Community tun kann die auch mir schon einige Scheiben Brot auf den Tisch gebracht hat.. Ich böser Mensch^^ Was jemand von meinen Berichten hält ist mir primär schnuppe, wenn sie gefallen ist es schön, wenn nicht auch ok.. Naja weiß nicht was du für ein Problem hast.. Und wenn du meinst das da was ich mir im letzten Jahr aufgebaut habe wäre “null, garnix” dann zeig du mir doch mal in wie weit du im letzten Jahr vorna gekommen bist. Wenn du dann vor mir stehst darfst du gerne behaupten das was ich mache wäre null, aber bis dahin fasse ich das einfach mal als unüberlegte stupide Beleidigung auf.. Und die gehn mir bei Leuten die mich persönlich nicht kennen komplett am Arsch vorbei 😉

  6. Hähnchen schreibt:

    Übrigens bekomme ich von meinen nicht gerade wenigen RL Freunden und meiner hammer geilen Familie Zuspruch satt und massig. Muss mir also keine Sympathien im Inet suchen gehn, das ist ein Hobby und mehr nicht.. Und Joe, falls du unbedingt darüber weiter diskutieren willst mach nen Forum Thread auf oder schreib mir ne pn. Das hier ist Doertes Bericht und sollte nicht zum Diskussionsbereich über mich mutieren.. Finde ich immer wieder ätzend! Wen jemand ein Problem habt schreibt mir doch pn oder schreibt im Forum

  7. musica.loca schreibt:

    hähnchen macht seine arbeit gut… wenn er es nicht tun würde hätten “wenige von euch” nix zu lästern xD wollt niemand damit angreifen aber is so… *jetz muss man sich ja schon bald für seine antworten entschuldigen*.. nenene

  8. chill_i_ schreibt:

    Red berlin kostet 20.90 euro *leider*.
    Habs mir Red berlin und Pharao gekauft beide non BSS europe.
    Und komme bei Rb auf aufs ziemlich das gleiche.
    Shit einfach nur wie daer Pharao shit.
    Schade ums geld.

  9. Hähnchen schreibt:

    Pharao ist eigentlich ne Frechheit…

  10. Hähnchen schreibt:

    Danke Musica! Schreib dir morgen mal ne mail wegen Post 😉

  11. musica.loca schreibt:

    gerne gerne =) freu ^^

  12. Hähnchen schreibt:

    Hast ja jetzt lange genug gewartet.. *Schäm* 😉

  13. tischfussballhooligan schreibt:

    hi leute!
    erstmal riesen respekt vor dem forum und dem aufwand den ihr hier betreibt! hab mir hier schon viele infos über die verschiedenen “düfte” geholt. konnte red berin auch schon testen und ich muss sagen ich bin nicht überzeugt, eher unteres mittelmaß… mein persönlicher favorite ist lava…
    ich muss sagen ich stimme mit den kernaussagen joe’s überein! glaube aber, das er noch ziemlich jung ist. schaut mal irgendjemand macht mt dem verkauf der rc’s in kräuterform, millionen, dicker geld als der größte kokshändler und die leute die hier etwas posten unterstützen diese organisationen indirekt!
    @ hähnchen: deine kommentare sind immer i.o^^ aber du musst zugeben, dass du dich an deiner stellung im forum schon wichtig fühlst, ich mein is ja völlig ok!
    @ dr.doerte: deine “stellungnahme” unter deinen berichten is doch schon leicht geil, du kannst das risiko dieser mischungen NICHT einschätzen, das kann nch nichtmal der erfinder! auch das einige cannabinoide z.B. zur linderung von nebenwirkungen der chemotherapie eingesetzt werden, ist kein grund sie zu verharmlosen, indem du über den konsum dieser substanzen berichtest, da ich um die extremen nebenwirkungen dieser präparate weis! du kannst nicht vom fach sein, da du sonst diesen kommentar nicht verfast hättest, aber sonst auch alles i.o.^^
    ihr macht euch einfach keine platte! als ich das alte smoke gerauht habe, war der erste kopf wie das original, der zweite schon sehr psychedelisch, der dritte führte zu zitteranfällen und einem starken druck, welcher vom steißbein entlang der wirbelsäule bis zum nacken lief!
    also haut rein!!!!!!!!!!! und fröhliches verräuchern!

  14. musica.loca schreibt:

    is ja kein ding…
    arbeit und umzug gehn vor =)

  15. Hähnchen schreibt:

    Thx, sieht leider nicht jeder so 😀

  16. musica.loca schreibt:

    jeder “normal denkende” schon 😀 hehe
    naja definier mal normal …
    auch so ne sache für sich^^

  17. DrDoerte schreibt:

    Nanu, da schaut man mal ein paar Stunden nicht auf LH…..Schön zu sehen, dass wieder mehr geschrieben wird.

    @Hähnchen: Hast schon recht, lass dich nur nicht dumm anmachen. Aber noch sinnvoller wäre komplette Ignoranz bei solchen Leuten, in der Regel kommen sie (vor Neid zerplatzend) nicht drauf klar, dass Du mit “so was” Knete machst. Muhahaha, owned 🙂

  18. eddiedgar schreibt:

    es ist zum schreien leute.ich muss voll lachen das ist so böze wie donny sagen würde,oh man.joe muss aufpassen das er nicht als tester98 entlarvt wird.
    lol chillt euch doch mal ,der staat und die konzerne da sitzen zum teil die meisten spacken.warum gehst du nicht aufn blog von der regierung und beschwerst dich mal dort für den ganzen scheiß den die da verzapfen.llllooooooooooooolllllll!

  19. Hähnchen schreibt:

    Thx Eddi und Doerte! Glaube auch das viel hinter der Haterei Neid ist. Aber insgesammt wundert es mich das mir nicht noch mehr Neid entgegengebracht wird.. Zum Glück gibts halt genug tolerante Leute in unser “Szene” die sich denken: “Na gut, ich mag die Art nicht wie er ist oder wie er schreibt aber tut mir ja persönlich nix warum sollte ich ihn also anfeinden”

  20. King Chill schreibt:

    😀 wieso sollte man deine art net mögen ???

    du bist immer nett & behilflich für jeden scheiß nur not ^^

  21. Hähnchen schreibt:

    Danke man das ist schön zu hören 😀

  22. Haru schreibt:

    Jetzt langts aber mit dem Süssholzgeraspel 😀 Wir sind alles chiller, also relaxed mal und pushed sowas nicht in die höhe

  23. King Chill schreibt:

    HAHA ICH HASS NORMALERWEISE Süßholzgeraspel,aber das musste ma sein dafür,was sich hähnchen so alles anhören durfte die letzten tage/wochen^^ du hast leicht reden dir geht keiner aufn sack weil bestellungen von gk nich gekommen sind wegen der HD etc pp

  24. Der E schreibt:

    Red Berlin ist in meinen Augen ein sehr gutes Produkt, sehr gemüdlich und zum relaxen echt toll.
    Es muß dich nicht immer umhauen, was zum relaxen ist auch gut.Und das man bei Red Berlin keine Wirkung, oder so gut wie keine,spürt ist mal nicht war,die Wirkung ist da hält zwar nicht lange an (30-60min.) aber ist echt geil.Für alle die nach einer Mischung ausschau halten die sehr angenehm in der Wirkung ist und dich relaxen läßt.Hier ist RED BERLIN!!

  25. MunichSlik schreibt:

    Bekommen und ,,,, fürn Arsch …
    des turnt gar nicht wenn man Maya etc gewohnt ist finde ich …
    ABFUCKPRÄMIE gibts da ja net

  26. Der E schreibt:

    ABFUCKPRÄMIE wie geil.
    Ich persönlich finde RB gut, man muß halt bißchen mehr rein hauen aber dan gehts wie schon gesagt RB ist eine sehr gemüdliche Misch nicht zu vergleichen mit Maya natürlich.
    Aber da kannst recht haben wenn man Maya gewohnt ist kann man RB natürlich vergessen da die Wirkung sehr unterschiedlich ist.Red Berlin ist ja eine Mischung für nen gemüdlichen Abend zuhause wenn man nicht gleich ins Himmelreich aufsteigen möchte, für die,die gerne voll weg sein möchten kann ich natürlich auch Maya empfehlen oder Bonzai Citrus.

  27. Luxxx1985 schreibt:

    Kennt vlt einer von euch noch Shops, wo man auf jedenfall noch was bestellen kann? Mir kommt des vor, als ob die hd’s alle gleichzeitig gemacht wurden, um ja nichts mehr in Umlauf kommen zu lassen! Hab allerdings noch ein shop, der jetzt fast ne Woche nur noch Rock Star hat (mittlerweile auch weg), aber alle anderen sind ausverkauft!

    Kennt jemand herbelkraut.co(m)? Hier hab ich das Problem, dass eine fehlermeldung des Servers kommt, dass die von mir angeforderte Seite meine Anforderungen nicht nachgehen konnte! Auch nach mehrmaligen versuchen des abschickens der Bestätigung meiner Bestellung ging nichts! Hier gibts auch noch vegas mit dem fear and loathing in las Vegas Bild, allerdings
    das schwarze Päckchen mit dem roten Logo, ist dass das selbe? Werden beide angeboten!

    Würd des mit dem Fear Logo gern versuchen, genauso wie smile! Kann mir jemand helfen?

    @hänchen
    Hast du schon die Berichte über Welcome Vegas und duble Dutch? Wollt ein Bericht über duble Dutch schreiben, allerdings kann ich’s nirgendwo aufgrund der momentanen Lage bestellen!

  28. Tommey schreibt:

    @ Luxx finger weg von Herelkraut das ist Abzocke bekommst guck mal hier ins Forum.
    Ansonsten gibt es noch einige Möglichkeiten Online zu bestellen Google ist dein Freund 😉

  29. Scarface85 schreibt:

    Red Berlin ist ein sehr Chilliges Produkt, eignet sich erfekt zum Relaxen!!!
    Wer also den Alltag ohne Probleme überstehen möchte, dem empfehle ich auf jeden Fall Red Berlin zu verräuchern;-)

  30. Luxxx1985 schreibt:

    Hab schon gegooglet, aber leider ohne Erfolg!

    Danke für die Warnung! Kennst du krautluzi?
    Was meint ihr, wie lang die “schlechte” Zeit anhält und gibt es einen Tip, der mich näher an den Shop bringt, den du meinst Tommy!!!! Thx dafür 😉

    Only like a ROCK STAR 😉

    Charly sheens leben in abgeschwächter Form -two and a half man xD

  31. King Chill schreibt:

    jungs guckt mal bei herbalplanet…double dutch welcome vegas monkees maya alles was man braucht !

  32. Luxxx1985 schreibt:

    Ne, hab jetzt noch rs bei krautluzi bestellt und Warte bis wieder was kommt! Rs rockt! Bald auch welcome Vegas und duble Dutch! Red Berlin ist auch ein Versuch wert! Weniger ist manchmal mehr 😉

  33. MunichSlik schreibt:

    Hab da was gehört von wegen Gestzen etc.
    Bei dem Shop meines Vertrauens hab ich heute in der Mittagspeise angerufen
    Er meinte das es so viele Probleme gibt
    weil die gute Polizei nicht weis das RM’s EIGENTLICH legal sind

    Also ziehen diese die RM’s ein und lassen sie prüfen
    Und das dauert und dauert und dauert,, xD
    Das Ende der Geschichte ist dann ,das der Shop Besitzer die guten Beutel wieder zurück bekommt
    Weil diese Tests nur das gewöhnliche THC (wenn) erkennen
    Aber manchmal wie zB beim Jamaican Goöd ,ohne extreme, finden sie dann durch von oben angeordnete Beschlüsse diese Stoffe in kostenspieligen Labortests
    Allso das heist im Klartext
    Sie können nie Alle verbieten und um sicher zu sein immer was anderes testen
    Grüße an den Blog

  34. lundolf schreibt:

    neues gesetz am 20.2.2011!!!!

  35. MunichSlik schreibt:

    woher weist du das??
    wo steht das???

  36. Luxxx1985 schreibt:

    Grund warum: die Hersteller wussten vom
    Verbot, darauf hin “neue Rezepturen”, dies wusste wiederum der staat und hat die Gesetzesänderung vertagt um auch die bis dahin neue Mischungen auf die Tagung zu setzen! um Zeit zu schinden, hat der Staat daraufhin hd’s für Stichproben angesetzt und dies gleichzeitig bei sämtlichen Shops! Folgen dind schließungen kleinerer Shops, der Versuch nen Teil der räucherfreunde vom räuchern gezwungenermaßen fern zu halten und ein Grund, was ich persönlich denke, dass der Staat die neuen Mischung jetzt mit analysieren lässt, um auch die neuen stoffe mit drauf zu setzten! (wär dies eigentlich möglich?)

    Bitte keinen dummen Kommentar und thx Für antworten

  37. MunichSlik schreibt:

    der Staat macht doch was er will
    ich trau dem alles zu aber weist ja selber
    die ganze Zeit reden sie über Verbote
    egal wann man liest immer etwas
    Aber wie auch bei Spice damals
    Spice – Verbot – neue Mischungen
    Seit die Leute jahrelang studieren und am Ende genau so wenig bekommen wie Jeder andere gibt es genug
    Chemiker oder was weis ich
    die damit echt absahnen
    Stellt euch mal vor ihr hättet die Formel für Spice erfunden =)

  38. MunichSlik schreibt:

    http://www.drug-infopool.de/news/krautermischung-lavared-enthalt-synthetisches-cannabinoid.html

    tadaaaa!!!!

  39. lundolf schreibt:

    das mit dem gesetz steht bei meinem shop des vertrauens!!!tip: blaue sonne shop!!!

  40. MunichSlik schreibt:

    Gesetze sind auch Bundeseben,,,
    woher kommst du???

  41. lundolf schreibt:

    doppelpost sry!
    deswegen denke ich mal das GK auch erst dann wieder am start sein wird! sagen ja 1-2 wochen das passt ja dann auch fast zeitlich!
    oder….der liebe staat vertagt mal wieder das ganze!!!!

  42. lundolf schreibt:

    niedersachsen rulezzzzz!!!!!

  43. MunichSlik schreibt:

    also bei meinem shop kann ich bestellen

  44. Luxxx1985 schreibt:

    Kannst du mir helfen, welcher shop? Munich slik?

  45. OMG schreibt:

    @Luxxx R@uchph@ntasie, Z@uberl@nk@ z.B. geht alles noch 1a

  46. Platzhirsch schreibt:

    hi,

    wollte heute mal einen Kommentar zu Red Berlin loslassen ;). Ich finde Red Berlin erinnert an schon da gewesenes
    überzeugt aber dennoch durch sein mildes und leichtes Aroma. Da ich regelmäßig Verräuschere kann ich für mich sagen ein tolles Produkt mit tolem Aromoa auch für den Anfangsräucherer;) Ein Lob an die Macher von RED BERLIN

  47. Luxxx1985 schreibt:

    Kennt jemand die seite herbelhigh.eu und hat schon jemand Erfahrungen damit gemacht? Danke für antworten

    Langsam geht mir die Ebbe auf die nerven!

  48. LordofWar85 schreibt:

    Red Berlin entfaltet eine angenehmes Aroma, welches über mehrere Stunden im Raum zu vernehmen ist ;). 1a Sache finde ich besonders wenn mal etwas Aktivität gefordert ist ^^

  49. Der E schreibt:

    Richtig RED BERLIN ist ein tolles Produkt,
    sehr gemüdlich und man kann noch viel machen, was man bei anderen Mischungen nicht sagen kann.

Schreiben Sie einen Kommentar

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Bloggeramt.de www.beliebtestewebseite.de Lifestyle Blogs
Räuchermischungen Blog PageRank Verifizierung www.legal-highs.info