Night Angels Erfahrungen N8Falter

Raeuchermischung Night Angels 2gRäuchermischung Night Angels Erfahrungen

Hallo Räucher-Community! Vor fünf Tagen habe ich erstmals die Räuchermischung Night Angels 2g verräuchert und meine Erfahrungen in einigen Zeilen zusammengefasst.

Über mich selbst: gute 180cm groß und knappe 90kg Körpergewicht. Erfahrungen mit Kräutermischungen das erste mal mit Spice vor sieben oder acht Jahren. Geräuchert wird bei mir zwar täglich aber normalerweise das schwächste was ich bekommen kann und davon dann am besten so wenig wie möglich. Die Räuchermischung Night Angels dürfte zu den stärksten Mischungen gehören die ich bis jetzt probiert habe. Kein Vergleich zu Spice damals! Das war weniger stark und meist nach 20min schon wieder vorbei.

Der Test:

Fürs Verräuchern habe ich zu meiner Vase gegriffen weil ich eigentlich nie Stäbchen verwende. Meiner Meinung braucht man auch nicht unbedingt ein Stäbchen bauen nur weil man eine Räuchermischung zum ersten mal testet. In der Pfeife duftet es zwar stärker aber man kann es vorsichtig dosieren und kleine Räucherköpfe verwenden.

nightangelsraeuchermischung

Meine Mischung hab ich mit etwa 0.1g RM und 2 Kippen zubereitet. Also reichlich “verdünnt“. Trotzdem schlug schon innerhalb von weniger als einer Minute der Duft so was von ein, das ich total überrascht war. Weil es so schnell geht fühlt man sich ein bisschen so als ob im Kopf ein Schalter umgelegt wird. Puff machte es und ich war richtig gut unterwegs. Meine Stimmung hellte sich auf und ein Grinsen wurde zum festen Bestandteil meiner Visage. Der Duft steigerte sich vielleicht so zehn Minuten. Hatte also recht schnell seinen Höhepunkt erreicht. Das hielt sich auch eine ganze Weile auf diesem Niveau. In jedem Fall wesentlich länger als bei Spice damals.

Nach fast einer Stunde war der Duft zwar immer noch nicht ganz verflogen, aber er wurde sanfter und ich entschloss mich noch ein Köpfchen zu räuchern. Wieder fuhr es schnell und deutlich ein. Pause, zurücklehnen und genießen!

Mittlerweile sind schon einige Tage vergangen und ich kann sagen das man bei Night Angels eine normale Toleranzentwicklung hat. Also wenn man am nächsten Tag in der früh gleich wieder anfängt zu räuchern, dann wird man sich schnell daran gewöhnen, das ist klar. Ich habe die Angewohnheit nur abends zu räuchern, wobei sich die Menge dessen was ich verräuchere nicht erhöht hat.

Mein Fazit:

Feine hellgrüne Konsistenz ohne Gestrüpp. Starker Duft der über eine Stunde hält und eine geringe Toleranzbildung besitzt.

Gruß N8Falter

2 Gedanken zu „Night Angels Erfahrungen N8Falter“

  1. Cartman hat Night Angels in der vergangenen Woche gehabt und kann den Bericht so bestätigen. Er berichtet von einem entspannenden Gefühl, gepaart mit einer “körperlichen Leichtigkeit”. Ansonsten decken sich seine Eindrücke mit denen von N8Falter.

    @pedro: Eventuell hat sich die Zusammensetzung geändert und du verträgst den neuen Inhaltstoff nicht, bzw bist vielleicht sogar dagegen allergisch darauf. Vernünftige Entscheidung dann darauf zu verzichten.

  2. Rauche das seit 2016 nicht mehr… Irgendwas darin hat sich verändert, so dass es viel zu krass geballert hat! Gehirnblitze, schwindel , herzrasen übermäßig und out of body feeling! Räucherte das 2 jahre lang aber jetzt nicht mehr. War auf einmal nur noch viel zu krass

Schreibe einen Kommentar