Inhaltstoff von Rauchkutsche unterliegt dem NpSG! !WARNUNG!

https://fresskick.net/

Hallo liebe Community,

es wurde ja schon länger darüber diskutiert, ob die Produkte von Rauchkutsche legal sind oder nicht. Nun hat sich leider gezeigt, dass zumindest ein Produkt dem NpSG unterliegt. Dies ist aber nicht der einzige Grund zur Besorgnis. Erste Risikoeinschätzungen deuten auf eine hochtoxische Substanz hin!

Aber der Reihe nach:

Vor kurzem wurden mehrere Packs der „Spezial: Beta-Version 0.9 (limitiert) 3g“ bestellt, welche nach Erhalt an Ph.D Simon D. Brandt von der John Moores Universität Liverpool (Der Ph.D. ist in englischsprachigen Ländern der wissenschaftliche Doktorgrad in fast allen Fächern und der höchste Abschluss des Postgraduiertenstudiums. In diesen Ländern ist der Ph.D.-Abschluss in aller Regel mit der Berechtigung verbunden, an einer Universität selbstständig und alleinverantwortlich zu lehren.) sowie an Matthew James Bowden zum Zwecke der Analyse weitergeleitet wurden.

Matthew James Bowden dürfte den meisten als Matt Bowden bekannt sein. Er ist Forscher, Entwickler und Patenthalter dutzender Cannabinoide und auch unter namhaften Wissenschaftlern und Forschern ein angesehener Kollege. So war er zuletzt am 16.08. zusammen mit Ph.D. Simon Brandt an einem Artikel über Synthetische Cannabinoid Rezeptor Agonisten beteiligt.

https://www.x-mol.com/paper/1295421265600454656

Ph.D. Brandt ist wissenschaftlicher Berater bei Fragen zur Risikobewertung und zu Empfehlungen bezüglich neuer psychoaktiver Substanzen. Seine Forschungsaktivitäten und Interessen konzentrieren sich insbesondere auf die analytischen und pharmakologischen Eigenschaften von psychoaktiven Substanzen, “Legal Highs”, sowie des Missbrauchs sogenannter Designerdrogen im Kontext von (Psycho-) Pharmakologie, Medizinischer Chemie, Psychiatrie, Forensik und dem Gesundheitswesen.

https://www.ljmu.ac.uk/about-us/staff-profiles/faculty-of-science/pharmacy-and-biomolecular-sciences/simon-brandt

https://www.researchgate.net/profile/Simon_Brandt2

Beide Experten haben das Produkt auf das darin enthaltene Cannabinoid analysiert und kamen zu einem deckungsgleichen Ergebnis. Es handelt sich bei dem enthaltenen Cannabinoid um eine Substanz, welche 5F-ADB (5F-MDMB-PINACA) ähnelt. Jedoch basiert das neue Cannabinoid auf einem Indolkern statt eines Indazolkerns und der Brückenrest weist ein Ethoxymethyl auf. Wahrscheinlich ging man davon aus, dadurch das NpSG umgehen zu können. Was aber laut Ergebnis der Spezialisten nicht der Fall ist. Die Substanz unterliegt dem NpSG.

Des Weiteren schätzt Ph.D. Brandt die Substanz als EXTREM gefährlich ein. So deuten seine Untersuchungen darauf hin, dass dieses neue Cannabinoid besonders für Menschen mit einer bestehenden Herzerkrankung hochtoxisch sein kann, da ein starker Anstieg des Pulses zu erwarten ist, welcher im schlimmsten Fall zu Herzversagen führen kann.

Daher birgt auch der Mischkonsum mit einer großen Reihe an Substanzen vermutlich enorme Risiken! Grob gesagt: Jede Substanz, die für eine zusätzliche Belastung des Herz oder eine Veränderung des Blutdrucks oder Puls sorgt, kann im Mischkonsum zu kritischen Zuständen führen. Hierzu gehören unter anderem:

Stimulanzien
Alkohol
Cannabis (Cannabis sorgt kurz nach dem Konsum für einen erhöhten Puls)
Alkohol
Viagra (Laut Einschätzung Lebensgefährlich!)
Opiate / Opioide (Laut Einschätzung Lebensgefährlich!)


Eine besondere Gefahr sieht Ph.D. Brandt zudem bei Personen die Beta Blocker als Medikament einnehmen müssen!

Aufgrund dieser erschreckenden ersten Risikobewertung raten wir jedem dringend vom Konsum dieser RM sowie anderer Produkte von Rauchkutsche ab! Es wird wohl auch nicht lange dauern, bis die Einschätzungen ihren Weg zu den deutschen Behörden finden. Uns wurde bereits zugetragen, dass auch Prof. Dr. rer. nat. Dipl.-Chem. Volker Auwärter (Forensiche Toxikologie der Universität Freiburg) inzwischen im Besitz des betreffenden Produkts ist.

Passt auf Euch auf und bleibt gesund!

20 Gedanken zu „Inhaltstoff von Rauchkutsche unterliegt dem NpSG! !WARNUNG!“

  1. Briefkasten war heute gefüllt…
    Zu meinem erstaunen waren es keine Gummibärchen sondern das was es sein sollte.
    Das erste Mal seit ich verräucher nen mulmiges Gefühl gehabt vorher aber letztendlich lebe ich noch und kann mich nicht mehr beschweren….war aber auch nicht das Produkt aus diesem Beitrag.

  2. @all:
    Nicht wundern wenn sich eure Sendungen verzögern, bei der Deutschen Post wird gestreikt falls ihr es noch nicht wisst. (Genauere Info’s könnt ihr der Tagespresse entnehmen)

  3. @MadMonkey

    Mal sehen was ich im Briefkasten haben werde. Sind dann aber recht teure Gummibärchen dann. Nichts desto trotz bestell ich da nix mehr.

  4. Oh No ich meinen ganz klar Rauchkutsche nicht Rauchgeist.

    Ich hatte bei Somagarden 10x Moonlight bestellt ist nicht gekommen Nachsendung auch nicht. Hatte eine Vorladung bin nicht hingegangen und heute wurde das Verfahren laut Staatsanwaltschaft eingestellt. Glück gehabt

    Soma habe ich ab und zu benutzt wegen Zahlung auf Rechnung wenn es knapp war im Monat. Bleibe dann lieber bei Rauchgeist. Legal Dreamz ist zwar auch OK aber Rauchgeist bleibt Nummer sicher

  5. Noids in den Gummibärchen das wär’s doch😂

    Müsste doch theoretisch irgendwie machbar sein oder? So schöne CHM-Bärchen, yammi😄

  6. Ich habe im Netz eine aktuelle Info (Trustpilot), dass Rauchkutsche mittlerweile Gummibärchen versendet mit Smiley drauf. Sehr frech

  7. Anscheinend bekomm ich doch in den nächsten Tagen meine bisher nicht erhaltene Bestellung…hab zwar bis heute keine Rückmeldung seitens RK bekommen aber Bestellung ist plötzlich abgeschlossen mit trackingnr…..Immerhin hatte ich diesen Betatest nicht nochmal geordert…

  8. Im RK Blog wurden noch Beiträge freigeschaltet in den letzten Tagen. Mir waren die früher schon zu heftig teilweise, bei Natural Born Chiller wurde ich so unruhig und so verwirrt, dass ich im Wahnsinn meine Wohnung nur in Boxershorts verlassen habe und mich ins Parkhaus gesetzt habe. Nach 10 min bin ich dann auch wieder rein 🙂

  9. Sii , du recht haben ,sii xD

    ich hab das 5f-edmb-2201 letzte woche verräuchert. Nicht von RK, selfmade mische! potenz dürfte 3,5% mische gewesen sein. und ich hatte nach 3,5g in 6 Tagen leichte Nieren schemerzen.. Also gesund isset definitiv net so wirklich….

  10. LÖÖÖL

    @ T-Crew

    ich sagte bereits AnotherOne 5F-EDMB-2201, er meinte nee 😀
    also doch EDMB-2201???

  11. @Mitternacht: Also wenn bei denen angeblich keine Zahlung einging und die Nachnahmekunden nur Damiana erhalten haben sieht das eher nach Exit Scam als nach einem Bust aus. Es werden ja noch wirkungslose Produkte per Nachnahme versendet, wie man auf Trustpilot sieht.

    Ich könnte mir tatsächlich vorstellen, dass sie in China eine Custom Synthese für ein in Deutschland legales Noid in Auftrag gegeben haben. Vielleicht haben Sie es dann analysieren lassen bzw. ein Rechtsgutachten erstellen lassen und wissen nun das sie verarscht wurden. Und versenden daher nur noch Damiana.. Macht ja irgendwie keinen Sinn zuerst Produkte mit Wirkung zu versenden (vor allem wenn man ein vermeintlich gutes und legales verwendet) und dann plötzlich auf nen Exit Scam überzugehen. Die werden ja nicht nur 100g davon in China bestellt haben^^

    Aber es kann natürlich auch so sein wie Don gesagt hat. Das sie 5F-MDMB-2201 und 5CL-ADB verwendet haben ist ja schon eine ganze Weile kein wirkliches Geheimnis mehr, hat der Support ja bei manchen Leuten sogar ganz offen gesagt. Das sie ihre RMs in China herstellen kann ich mir dagegen nicht vorstellen. Das wäre eine sehr ungewöhnliche Vorgehensweise. Und 10kg Wirkstoff sind halt auch leichter durch den Zoll zu bekommen als zb. 250kg Kräuter. Da muss ja dann eine Spedition sowie ein Containertransport ins Spiel kommen. Teuer und dauert in der Regel 6 – 8 Wochen..

    LG,

    AnotherOne

  12. 5F-EDMB-PICA wäre die korrekte bezeichnung für den wirkstoff.
    Und ich halte es für eine fehl einschätzung das sie vorhatten damit NpSG zu umgehen, der ware grund ist viel viel simpler.

    Sie verwenden wohl 5F-MDMB-2201 und 4F-ADB in ihren RMs nur gibt es jetzt beide in china nichtmehr sind wohl banned oder auf dem weg dahin… desshalp jetzt das 5F-EDMB-PICA als Ersatz für 4F-ADB/5CL-ADB-A/5F-MDMB-2201 weil gibts bald nichtmehr.

    Sie stellen ihre RMs wohl auch in china her hat mir ein vogel gezwitschert.

    Naja abschließend was soll man sagen zu so nem laden? ^^
    Wie pushi schon schrieb nicht mehr sauber wer da was regelmäßig bestellt und den laden in schutz nimmt.
    am besten die fingers weglassen vom internetz.

    Achja und bitte mehr berichte zu den aktuellen RMs @TrialsCrew!! Die seite hier darf nicht aussterben :/
    Wäre ja mal cool so ein vergleich zwischen L-D, Herbal store, RG was die aktuellen mischen angeht.
    Laut gerüchten soll es sich ja um SGT-273 handeln beim aktuellen wirkstoff also ein analog eines sehr guten vertrauten bekannten aus 2019 juli mehr sag ich nicht, die experten verstehen die referenz slow – starter 🙂

  13. nabend zusammen,

    ich muss zugeben das ich gerade leicht geschockt bin,
    da ich besagtes produkt selbst probiert hatte.
    der peak war anders wie bisher gewohnt, jedoch dachte ich es muss am neuen wirkstoff liegen.
    allein der gedanke an ein herzversagen durch dieses zeug…..oh man
    jetzt werd ich wohl bald nen brief im kasten haben da ich noch am montag dort was geordert hatte via VK , es aber nicht verschickt wurde weil angeblich kein zahlungseingang bei denen einging.

  14. 5F-EDMB-PICA müsste das Cannabinoid heißen was die verwurstet haben, oder irre ich mich? (War in Chemie nie gut^^)

  15. Koreckkt Jungs für die schnelle Aufklärung! Ich sagte von Anfang an, dass es sich um nichts legales Handeln kann.. Wie die Kunden von Rk ihnen den arsch geleckt haben.. Beste Shop und was nicht alles.. Aber jetzt haben se wieder die Quittung bekommen wie 2017 xD .. Da wo Sendung abgefangen wurden können sie sich wieder freuen…

Schreibe einen Kommentar