Erfahrungsbericht Red Russian 2g

Kraeutermischung Red Russian 2gErfahrungen mit Red Russian 2g Räuchermischung

Hi, sry die Verspätung aber ging leider nicht früher. Hoffe der Bericht passt so. Falls ihr Verbesserungsvorschläge oder ähnliches habt sagt bescheid. Habe lang kein Bericht mehr geschrieben, aber würde mich freuen sowas wieder häufiger zumachen. Gruß Smokemaster100

Getestes Produkt:Red Russian 2g
Preis: 21,90€

Verpackung/Konsistenz/Geruch: Die Verpackung schaut schonmal sehr hübsch aus. Da erwartet man ja aufjedenfall schon mal einiges.
Auf der Rückseite sind die üblichen Warnhinweise verzeichnet die wie natürlich beachten. Von der Konsistenz ist alles
sehr fein bis staubig. Vom Geruch her würde ich es in die Kaugummi Kategorie einordnen. Wirklich schwer zu sagen es riecht so Hubba Bubba/Blueberry mäsßig.
Also ich finde den Geruch wirklich lecker. Habe da schon wirklich schlimmeres erlebt. Stängel habe ich auch nich erwähnenswert viele gesehen.
Also soweit schonmal alles super.

Test: Habe die letzen 24h nichts geraucht oder ähnliches um das Produkt besser beurteilen zu können. Ich, der auch mal ein
bisschen mehr vertägt und mein Freund der schon nach einem Krümmel in der Ecke liegt testen heute das folgende Produkt für euch.

Freitag Abend ca 21:00 Uhr. Gerade frisch gegessen und auch sonst Top in Form. Wir haben keine Erfahrunf mit Red Russian und testen
es heute zum ersten mal. Zuerst mal die Vase geputz, eine Mischung mit 60% Tabak, 40% Russian gemacht und die Vase befüllt…
Die Wirkung traf bei uns beiden sehr schnell ein also nichts mit langsam immer stärker werden oder so sondern direkt booom.
So, erstmal hingesetzt Konsole angemacht und zusammen eine Runde gezockt was zu diesem Zeitpunkt noch möglich war.
Wir waren beide gerade echt gut bedient aber nicht so das man in der Ecke liegt und zu nichts mehr fähig wird sondern eher aktiv.

Mittlerweile schlägt die Uhr 21:30 und ich hab irgendwie wieder lust nachzulegen, obwohl ich immer noch gut dabei bin.
Ich fertig mit rauchen setze mich wieder hin und spiele weiter Xbox mit meinem Freund bis ich irgendwann bemerkte das
ich keine Chance mehr gegen ihn hatte. Eigentlich habe ich sogut wie immer gewonnen aber da ging ganix mehr 🙁
Da wurde auch schon das sitzen zu anstrengend und ich musste mich ersteinmal hinlegen. Wobei hingegen mein Freund munter
weiter spielte. So nach ca. 30-45min war ich wieder einigermaßen Fit und hätte meinen Kollgen auch wieder locker besigen können.

22:00: Jetzt schlägt der Hunger zu, wir fahren zu Mc Donalds und als wir wieder zuhause waren ging das Spiel von vorne los 🙂

Fazit: Also war doch durchaus angetan von dieser Mischung. Würde sie von der Stärke her in die obere Mittelklasse einordnen..
Am nächten Morgen fühlt man sich auch fit und hat keinen Kater oder ähnliches. Ich würde Red Russian definitiv weiter empfehlen.
Und an leute die noch nicht so viel Erfahrung mit Räuchermischungen haben rate ich anfangs wirklich nur minimalst zu dosieren.

Greetz from Smokemaster100

4 Gedanken zu „Erfahrungsbericht Red Russian 2g“

  1. Gibt es überhaupt noch ein gutes Badesalz irgendwo zu kaufen? Oder sind die jetzt alle nur noch Schrott?

  2. Ich will ja keine Spaßbremse sein.

    Aber muss man wirklich auf RM Auto fahren?? Und dann noch zum Mc Donalds.. Das sind die Aktionen wo man unnötig den Lappen verliert, das dann aber ganz zurecht.

    Bericht ansonsten gut! Schön ausführlich und mit Zeitangaben versehen. Daumen hoch!

Schreibe einen Kommentar