Amazonas Vanilla – Erfahrungsbericht von err0x

Liebe Legal-Highs Leser,
heute möchte ich euch gerne meinen Erfahrungsbericht über Amazonas Vanilla vorstellen.

amazonas1g

Aussehen:
Kleiner durchsichtig/roter Plastikbeutel, sieht genauso aus wie der von Blend z.b.
2 Stück jeweils 1g, ohne Zipper.

Konsistenz selbst ist sehr fein, kaum Stängel oder größere Pflanzeteile.
Daher auch sehr ergiebig, wie ich finde. Sehr ähnlich wie Blend.

Wirkung:
Chillte mich erstmal auf die Couch, machte mir eine Mische
mit dem Mischverhältniss 50:50. Bereits nach dem ersten Kopf verspührte ich diese gewisse Leichtigkeit und Gelassenheit. Davor relativ stressiger Tag gewesen, jedoch konnte ich sofort entspannen und chillen.

Sofort im Anschluss setzte ich mit einem zweitem Kopf nach,
dann vergingen erstmal 1andhalb stunden, in denen ich
sogar vergessen hatte nachzulegen bzw. das Bedürfniss nicht verspührte.

In der Zwischenzeit hörte ich sehr entspannt Musik und genoss
die überraschende Wirkung. Meine Augen wurden träge, keine Nebenwirkungen, Verkaterungen o.ä.
Einwandfrei!

Fazit:
Zur Zeit, da soviele RM´s verboten wurden, sticht Amazonas eindeutig
heraus, Wirkung empfand ich als akzeptabel für den Preis. Im allgemeinen
1:1 wie Blend. Von der Konsistenz sowie auch von der Wirkung her, ein und dasselbe.

Für schlechte Tage, sehr zu empfehlen.

>>> Hier klicken um Amazonas Vanilla zu bestellen! <<<

premiumherbs-logo

>>> Hier klicken um Amazonas Vanilla zu bestellen! <<<

42 Gedanken zu „Amazonas Vanilla – Erfahrungsbericht von err0x“

  1. kann man das jetz rauchen oder nicht?wie ist es im vergleich zu den oberklassen njg,lava,mgb?
    wird wohl nen grund haben warum hier keiner drüber redet.

  2. Und was findest du scheiße an dem Zeug? Drück dich doch mal ausführlicher aus, sonst ist dein Post nämlich für den Arsch!

    Grüße.

  3. sers leutz.

    also ich bin echt zufrieden mit dem amazonas. und da es seit 22.01. nicht mehr zu den verbotenen räuchermischungen gehört echt zu empfehlen. jedoch find ich ist des beste immernoch b52. des ballert sofort und du willst für paar stund nix mehr.

  4. @all
    ich finde amazonas jetzt schon richtig gut ich lache auch jedesmal wie ein verrückter wenn mich mit meinen kumpels chille
    habbe noch nie grünes probiert und habe es auch nicht vor aber ich denke mal amazonas kommt schon sehr nah darn
    aber wie gesagt ich weis es nich
    kann man amazonas eigentlich auch pur ohne tabakk mische rauchen ?
    lg

  5. lasse doch die stengel wegwerfen, das macht die wirkung nich aus….
    zum dem vanille. gibt so öle für 3 eu die fl. damit kannste dir paar tropfen aufn tabak oder was auch immer machen un verreiben 😉

  6. Zitat Jahman :

    Hallo headhunter, Knaster ist ´ne Kräutermischung, die man schon fertig kaufen kann im Pouch oder in der Dose. Gibt da verschiedene Varianten, hauen mich aber alle nicht vom Hocker. Ich finde es einfach geschmacklich kacke und es kommt billiger, wenn man sich selbst was zusammenstellt. Hier mal brauchbare Alternativen, die ich und meine Leute so verwenden.

    Damiana (wird in Mexico und auf den karibischen Inseln geraucht mit MJ), Huflattich (wurde hier auch früher schon mit MJ geraucht), Hopfenzapfen (Hopfen ist mit Hanf verwandt, die Zapfen erinnern auch ein bisschen an Buds, einfach bei Google eingeben)

    Daraus kann man sich ´ne Mischung machen oder erst alles einzeln ausprobieren. Ich fahr gut mit einer Mischung Damiana – Huflattich 1:1. Lässt sich so auch super drehen, wenn man die Stöcker, die drin sind rausgeschmissen hat. Geschmacklich nicht zu intensiv, erweitert die Atemwege sofort, macht leicht durstig. Mit Grünzeuch und RM´s optimal zu verwenden.

    Damiana kann man so zerkleinern, wenn man ein bisschen davon auf eine Unterlage kippt und mit einem Glas oder sonstigem Gegenstand, der unten eben ist einmal richtig draufdrückt. Dann die Stöcker rausschmeissen. Huflattich bisschen zerzupfen und auch Gröberes rausschmeissen.

    Die Sachen kriegt Ihr in einem guten Internetshop oder Ihr könnts in der Apotheke um die Ecke bestellen. Sucht Euch noch die lateinischen Namen raus, sonst kommen die PTA´s nicht klar. Hersteller, die die Apotheken beliefern sind z.b. Caesar & Loretz (Caelo) und Heinrich Klenk.

    Greetz,

    Jahman

    Danke für die aufklärung in sachen mischen..tjoa und was sollt ich nu nehemen wenn ich ein vanillearoma beim smoken hätte ? apropo stängel : ich kenne leutz die werfen dstängel beim bonzai boost-egal welcher weg..würd ich aber nicht empfehlen

  7. bin grad aufm psytrance und minimal trip, danach gehts erst wieder zum reggae xD

    joa danke hab nur kurz überflogen un das mim damiana gesehn 😉

  8. Hey Weedi, siehe Beitrag oben. Alleine ist mir Damiana geschmacklich auch zu intensiv. Hab noch was leckres für Euch. Geht mal auf die Seite von “Top Frankin Sound” unter “listen” und zieht Euch die Reggae Live Party mit David Rodigan runter ;););)

    Bless up,

    Jahman

  9. ich rauch s original eig immer pur nur bei den RM isses mir teilweise zu stark (z.b. bonzai) knaster mag ich nich un damiana hatte ich ma ne RM die daraus zu 90 % bestand auch nich mein fall…. gibts noch alternativen??? thx

  10. Hallo headhunter, Knaster ist ´ne Kräutermischung, die man schon fertig kaufen kann im Pouch oder in der Dose. Gibt da verschiedene Varianten, hauen mich aber alle nicht vom Hocker. Ich finde es einfach geschmacklich kacke und es kommt billiger, wenn man sich selbst was zusammenstellt. Hier mal brauchbare Alternativen, die ich und meine Leute so verwenden.

    Damiana (wird in Mexico und auf den karibischen Inseln geraucht mit MJ), Huflattich (wurde hier auch früher schon mit MJ geraucht), Hopfenzapfen (Hopfen ist mit Hanf verwandt, die Zapfen erinnern auch ein bisschen an Buds, einfach bei Google eingeben)

    Daraus kann man sich ´ne Mischung machen oder erst alles einzeln ausprobieren. Ich fahr gut mit einer Mischung Damiana – Huflattich 1:1. Lässt sich so auch super drehen, wenn man die Stöcker, die drin sind rausgeschmissen hat. Geschmacklich nicht zu intensiv, erweitert die Atemwege sofort, macht leicht durstig. Mit Grünzeuch und RM´s optimal zu verwenden.

    Damiana kann man so zerkleinern, wenn man ein bisschen davon auf eine Unterlage kippt und mit einem Glas oder sonstigem Gegenstand, der unten eben ist einmal richtig draufdrückt. Dann die Stöcker rausschmeissen. Huflattich bisschen zerzupfen und auch Gröberes rausschmeissen.

    Die Sachen kriegt Ihr in einem guten Internetshop oder Ihr könnts in der Apotheke um die Ecke bestellen. Sucht Euch noch die lateinischen Namen raus, sonst kommen die PTA´s nicht klar. Hersteller, die die Apotheken beliefern sind z.b. Caesar & Loretz (Caelo) und Heinrich Klenk.

    Greetz,

    Jahman

  11. Zitat Jahman :

    Macht nicht den Fehler wie ich,”jahrelang” Tabak für ne Mische zu nehmen, es ist halt nicht gut verträglich auf Dauer…

    Korrektur zum besseren Verständnis

    ist echt mal ein sehr interesantes thema..habe bisher auch immer mit tabak gemischt..was hat es dann mit dem “Knaster” auf sich ? kann man so was zum beimischen verwenden ? mags eben auch nur im papier..deshalb ist das pur geniesen für mich kaum möglich.

  12. Macht nicht den Fehler wie ich,”jahrelang” Tabak für ne Mische zu nehmen, es ist halt nicht gut verträglich auf Dauer…

    Korrektur zum besseren Verständnis

  13. Ja super, woher kommt bei mir dann der Tabakflash, wenn ich grundsätzlich ohne Tabak rauche? Wie schon gesagt ist Tabak für ne Mische eigentlich scheisse,weil…

    “Tabak

    Die Wirkungen von Cannabis und Tabak sind gegensätzlich. Bei gleichzeitigem Konsum unterdrückt Tabak die Wirkung des Cannabis, während das Kiffen die Tabakwirkung steigert.

    Ein Mischkonsum beider Substanzen erhöht das Risiko von Krankheiten der Atmungsorgane beträchtlich und kann Nichtrauchende in eine Nikotinabhängigkeit führen.”

    Die Pursache halt ich bei RM´s für die meisten als nicht so angebracht, man kann aber Huflattich aus dem Reformhaus alternativ z.b. mit Damiana als Tabakersatz verwenden. Gibt noch mehr Tabakersatz – Knaster hingegen ist für mich nicht der Hit und schmeckt auch bescheiden, zu aufdringlich halt.

    Mit Tabak führen die RM´s halt zu ner teilweise paradoxen Wirkung, ist nun mal so. Googelt´s halt mal und ihr werdet sehen, dass ihr dazu was findet. Macht nicht den Fehler wie ich, Tabak zu nehmen, es ist halt nicht gut verträglich auf Dauer und Eure Atemwege werden´s Euch danken, wenn Ihr demnächst drauf verzichtet.

    Peace,

    Jahman

  14. @weedinator:
    richtig.

    @chef:
    und witzigerweise bin ich starker raucher und rauche RMs nie in der bong.
    tja wenn man keinen plan hat…

  15. omg chef, du hast echt kp. also n tabakflash werden hier ca. 90 prozent aller leute vom richtigen flash unterscheiden können….

  16. tach ihr kinder,

    ihr seid alle nur vom tabakflash “high” – naja – nach “high” hört sich das nicht an – eher “platt” vom nikotinkick.

    alle nebenwirkungen die hier in allen kommentaren aufgezählt wurden könnt ihr auch von einem reinen tabakkopf haben (nur stärker, weil die 50% oma-kraut wegfallen).

    ist mir völlig unklar wieso ihr für so ein zeuch euer geld und eure lungen verschwendet, aber wenn das so einfach geht, dann bringe ich demnächst auch ein paar neue “räuchermischungen” auf den markt – scheint ja zu klappen.

  17. Servus, da ich die Site einiger Zeit verfolge, habe ich beschlossen auch mal ein Erfahrungsbericht zu schreiben.

    PRODUKT:
    Amazonas Vanilla 2g

    BESCHAFFUNG/PREIS:
    online 19,90,-

    VERPACKUNG:
    Wie gewohnt typische “RM Plastik Verpackung”.
    Auf den Logo ziert eine Schlange und die Überschrift: Amazonas Vanille 2g”. In einigen Geschäften wird diese “RM” auch als Nachfolger des “Amazonas Blueberry” genant.

    INHALT:
    Sehr fein geschnitten, Stängel kaum vorhanden, Geruch sehr angenehm, leicht vanillig.Auch die Menge war in Ordnung, laut Digiwaage: 2,3g (ohne Verpackung), in ganzen und guten, gut.

    WIRKUNG:
    Erstmal Dübel gebaut, Mische ca. “fifty-fifty”, danach angeschürt und erster Zug genommen, sehr angenehmer Geschmack, sehr smooth, auch kein knistern od. ähnliches.
    Dann erstmal weiter gechillt bis zur Hälfte des Dübels und Wirkung hat sich auch sehr “weich” aufgebaut (d.h. stetiger leichter Aufbau der Wirkung).
    Bissl’ Music gehört (Grönemeyer, sehr nice) und war auch dann gut beinander. Danach paar “AVGN” Episoden angeschaut und hier den Dübel zu Ende geraucht. Innerlich ist man schon “beinander”, aber äußerliche Wirkung kaum (kein Fressflash od. Rote Augen), außer leich träge Augen
    Ist sehr angenehm für “nach der Arbeit” zu rauchen. Wirkung hält auch ca. 40-60min. je nach Rauchart und Menge.

    FAZIT:
    So im ganzen sehr zufrieden, beim ersten anzünden erinnerte mich es ein bissl’ an “KingB”. Aber der Geschmack ist im weiteren Verlauf sehr viel “smoother”. Wirkung passt, muss man nicht viel sagen als es selber mal auszuprobieren.

    mfg
    Soliduz

  18. Hallo würde auch gern ein Bericht schreiben da ich schon RM Fan bin^^.
    Hab keine Review über “AMAZONAS Vanilla 2g”, hat auch eine andere Verpackung.
    Aber ansonsten schöner Bericht von “errOx”.

    mfg Soliduz

    PS: bin grade bissl beinander vom “Amazonas”, flachs bissl auf der Couach jetzt.

    Peace off

  19. high leute,
    habe heute gerade das neue flower power 3g von meinem smartshop des vertrauens (chilling-zone) bekommen.
    anfangs war ich eher skeptisch wegen der verpackung, beim späteren verräuchern allerdings ist dann die skepsis sehr schnell verflogen-echt der hammer das zeug, kann ich nur jedem empfehlen
    man hat mir gesagt, daß das ganz neu auf dem markt ist, wollen wir nur hoffen, daß es in dieser qualität bleibt
    mfg couch-guerillero

  20. also das amazonas ist schon sehr komisch,
    ich hatte nur so zu sagen einen extremen body-high und übelste nebenwirkungen wie: herzrasen und keine luft mehr extremst , auch im nieren bereich hat es sehr weh getan…also schon komisch, vll. hab ich eine allergie gegen i-ein kräuter von dem.
    weil im gegensatz zu sof, b52 usw. hatte ich nie solch einen komischen flash und nebenwirkungen…
    ich rate jeden erstmal langsam anzufangen und dann erst höher gehen..
    mfg bongi

  21. yes man des zeug flasht voll bei uns kann man das zeug nach anfrage natürlich im inderladen kaufen 😀

  22. @vanilla:klar wirkt es,nur halt net so wie seinerzeit zb smoke^^und ich mags lieber iner tüte,bringt mir mehr.brauche auch wenig davon.

  23. Also ich weiß ja nicht was ihr euch alle regelmäßig in den Kopf dröhnt aber es scheint zu viel zu sein.

    10 Krümel! Ja, Krümel! und das Zeug wirkt gut eine Stunde. Die ersten 20 Minuten extrem, danach wirds gemütlich 😉

    Für alle die eher selten mal was verräuchern wird es sich garantiert lohnen. Sehr zu empfehlen!

  24. also viele sagen das es nicht knallt… aber ich finde wenn mann ne 50:50 Mische macht und sich dann ein Kopf stopft und oben dann noch so 0,1 0,2g obendrauf träufelt trippt es einen für 15 min ganz schön weg da verzieht es einem richtig den kopf..

  25. also ich mags:-)
    aber was stärkeres wär schon fein.btw,smoke 2 joosey soll ja bald kommen…;-)

  26. Also finde das vanilla vom Geschmackt sehr gut allerdings ist die Wirkzeit sehr kurz leider.. aber so zum chillen vorm pennen ok..aber große Erwartungen braucht man nicht haben da sich schnell eine starke Toleranz bildet!

    Where is the good smoke i can´t slepp 🙁

  27. Aury Mystic ist in Deutschland nicht legal,
    deswegen auch nicht über deutsche Shops zu bestellen.

  28. Das Problem ist kein deutscher Shop hat Aura Mystic zur Zeit und ich hoffe es ist vom Geruch und Wirkung nicht so ekelig wie Topaz???
    Biite Antworten @smokeoholica

  29. Also ich habs auch verräuchert und finde die wirkung ist schon chillig aber wirklich schnell verflogen aber ihn der momentanden verbots zeit schon zu emfehlen,aber nix geht über die normale pflanze chillt weiter 😉

  30. So jetzt schreib ich auch was dazu 🙂 habs nämlich auch probiert. Es ist nicht schlecht recht chillig aber wie kentar schon schreibt es ist nicht so gut wie Jamaican, da hat er schon völlig recht. Trotzdem muss ich sagen es ist viel besser wie Aura Topaz (davon war ich sehr enttäuscht), und besser wie K2 Summit (ist ganz ok). Also sozusagen die beste legale Mischung die zur Zeit auf dem Markt ist. Wir warten auf die nächste Runde der Mischungskönige SMOKE 😉

  31. high hat mich das zeug nichtmal ansatz weiße gemacht ausser dem nikotin den ich beigemischt habe in die schalle war da nix

  32. Wir verstehen dich @errox 😉
    Gelesen hab ich das schon ein paar mal, gesehen hab ich noch keine Analyse, aber zur Zeit sind die hoffentlich vorsichtig diesbezüglich…. kenne hier in Niedersachsen keinen Headshop mehr der sowas im Sortiment hat, da wurde überall gründlichst gefegt letztes Jahr…. daher bestell ich auch nix in den inet shops……

  33. Sorry erstma für die rechtschreibfehler, hat relativ gut geturnt :D.

    Laut Aussage eines Headshopbesitzer´s gibt es Gutachten, die nachweisen das kein verbotener JHW stoff o.ä enthalten ist.

  34. Klingt ja mal lekker soweit….
    Weisst du oder jemand anderes etwas über eine Analyse bez. der Legalität?

  35. also ich muss sagen, im gegensatz zu jaimaica oder ähnlichen räuchermischungen ist die wirkung doch schon sehr schnell wieder verflogen, vorallem riecht das ganze etwas übertrieben stark!

    trotzdem danke für deinen testbericht 😉

Schreibe einen Kommentar