Drogenverbot aus Sicht einer Abstinenzlerin Abschnitt 2

News Kommentieren
deutsche Spezialeinheit

Quelle: Süddeutsche Zeitung

Warum geben uns das und der Krieg gegen die Drogen nie das gewünschte Ergebnis?

2. Abschnitt

In meinem vorherigen Artikel habe ich meine Meinung über das Drogenverbot und die Bekämpfung der Drogen erwähnt.

Heute möchte ich ins Detail über eines der Probleme der Verbote gehen.

Vielleicht ist dieses Problem, ein Problem, was einige Leute gar nicht als Problem betrachten würden.

deutsches LaborDas Problem ist die Qualität der Drogen wegen der Verbote und seiner Auswirkungen auf die Menschen und die Gesellschaft.

Eine Menge von Leuten werden ohne nach zu denken negativ auf meine Worte reagieren und ich weiß, dass einer der ersten Reaktionen “Wen kümmert die Qualität einer illegalen Sache?” sein wird und Sie wissen, in einem Sinne, Sie haben Recht und Unrecht in einem anderen.

Wenn wir über Konsequenzen, die jeder Mensch wegen seines Verhaltens und seines Konsums von illegalen Sachen sprechen, dann habt ihr Recht. Aber wissen sie, dass so eine Meinung altmodisch ist und dass diese Meinung, die Menschen, die falsche Entscheidungen getroffen haben und uns beeinflussen, ignoriert?

polizei findet Maschinen zur AlkoholherstellungWir können ein sehr bekanntes Verbot als Beispiel nehmen und sehen, wie dieses Verbot die Menschen und die Gesellschaft beeinflusst. Wir gehen zurück auf die 1920er Jahre und sprechen über das berühmte Alkoholverbot in den Vereinigten Staaten.

Dieses Experiment, das manche vernünftige Argumente hat, und nach meiner Meinung hat man dieses Experiment wirklich begonnen, um etwas Gutes zu tun, aber es hatte eine verheerende Wirkung auf die Menschen, auf die Gesellschaft, auf Gesundheit, Kriminalität usw.. Die vermeintliche Heilung war noch schlimmer als die Krankheit.

Jetzt kehren wir zurück zu diesem Thema, worüber ich sprechen möchte : Qualität.

Als Alkohol in Amerika verboten war, da gab es eine hochwertige Herstellung von alkoholischen Getränken. Whiskey wurde sogar als Medizin betrachtet und wurde auch von Ärzten verschrieben und in den Apotheken verkauft. Das Trinken von Alkohol war relativ sicher, das einzige, worauf die Leute aufpassen mussten, war nur nicht zu viel zu trinken.

Also, was ist während des Verbotes passiert?

police against criminal alcohol dealingAlkohol war jetzt illegal und durfte nicht in großen Mengen in den Fabriken hergestellt werden. Der einzige sichere Alkohol wurde in den Apotheken verkauft. Aber nicht alle Menschen durften von den Apotheken kaufen und die Nachfrage der Menschen war zu groß. Es gab zahlreiche Bars rund um das Land, wo man illagelen Alkohol trinken konnte. Wie konnte man denn so viele Ansprüche versorgen?

Illegale Destillation waren die einzige Lösung dieses Problems. Jeder konnte zu Hause in der Badewanne Alkohol destillieren.

Wie sie sehen, tranken die Menschen immer noch Alkohol, aber es gab keine Qualitätskontrolle bei der Herstellung von Alkohol. So hat man in schlechter Qualität Alkohol mit billigen Chemikalien gemischt und produzierte so Getränke, die die Menschen vergifteten. Die Krankenhäuser mussten die Menschen wegen Alkoholvergiftungen versorgen. Im schlimmsten Falle landeten sie am Ende in der Leichenhalle.

Warum sage ich, dass das Verbot alles nur noch schlimmer macht?

konfisziertes MarihuanaWir kommen zurück in das gleiches Thema, was ich schon gesagt habe:” Die menschliche Natur wird sich nicht ändern, weil Sie versuchen, sie zu zwingen. Das einzige, was passiert ist, dass Sie die Qualitätskontrolle verlieren und dass jeder begann Alkohol zu produzieren.

Das gleiche passiert auch bei Drogen. Viele Menschen werden nicht wegen Drogen vergiftet, sondern weil manche Menschen, um mehr Geld zu gewinnen, beim Drogenproduzieren billige Chemikalien hinzufügen und noch mehr produzieren.

Wer zahlt die Rechnung für all dies?

Ja, Sie erraten richtig, sie und ich zahlen alle Krankenhausrechnungen.

Wäre es nicht einfacher, wenn wir Qualitätskontrolle der Drogen hätten?

Alkohol HandelGenauso wie bei Alkohol und Zigaretten. Mindestens kontrollieren wir, was die Menschen trinken oder rauchen, und vermeiden mehr Gewinn von der illagalen Drogenherstellern. Ich weiß, dass dies nicht ein sehr beliebter Weg ist. Aber ich bitte Sie, meine Argumente zu diskutieren. Ich würde lieber in der Lage sein, die Qualität der Produkten, die die Leute sowieso verbrauchen, konrolieren, anstatt sie von den Wölfen gefressen werden.

Das würde mir die Möglichkeit von Anfang an geben, zu wissen, wer sie sind. Auf dieser Weise können Sie ihnen den richtigen Weg zeigen und beraten, vielleicht möchten einige von denen wirklich Ihre Hilfe und möchte ihre Sucht loslassen.

So kann man vielleicht den Verkauf der Produkte reduzieren und sie besser kontrollieren. Wir können wir Gesundheitsmaßnahmen nehmen und die Gesundheitskosten werden nicht so hoch. Es gibt so viele positive Seiten dieser Meinung.

Verbotsschild AlkoholDas Verbot macht keinen Sinn nach dieser Meinung und die Geschichte des Verbots hat uns gezeigt, dass das Verbot von Alkohol nicht funktioniert.

Es machte sogar eine der berühmtesten Verbrecher Capone reich und berühmt in der amerikanischen Geschichte, die er auf den Verkauf von Alkohol illegal gebaut hatte. Ohne Alkoholverbot wäre es kein Al Capone, oder zumindest nicht so stark. Wir können für Drogen das gleiche sagen, ohne den Krieg gegen die Drogen würden wir ein Pablo Escobar in Kolumbien nicht gehabt haben.Es ist wirklich so einfach.

So, bitte Freunde, wir sollen vernünftig denken. Anstatt mit Gefühlen denken sollen wir vernünftig denken. Manchmal mischen wir unsere Meinungen mit Antidrogen Gefühle, und verlieren den gesunden Menschenverstand.

Nicht jeder missbraucht Drogen, und oft werden sie sogar von Ärzten verschrieben und können hilfreich sein. Es gibt aber auch eine ganze Menge von Menschen, die einsam, unglücklich und schwach sind, die versuchen, um das Loch, das sie im Inneren fühlen, zu verkleinern während die Gierigen da draußen, davon profitieren möchten. Doch es sind immer die Schwächsten die unter zu leiden haben, dabei sollte man gerade ihnen helfen.

Autor: Anonym (mehrsprachig aufgewachsene Journalistin aus den Niederlanden/ lebt derzeit in Kolumbien)

www.smokeworld.biz

Schreiben Sie einen Kommentar

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Bloggeramt.de www.beliebtestewebseite.de Lifestyle Blogs
Räuchermischungen Blog PageRank Verifizierung www.legal-highs.info