Böse Mische 3g – Erfahrungsbericht by MadMonkey

Räuchermischungen Kommentieren

Hallo,

der Wirkstoff bei der Böse Mische wurde umgestellt und ich habe mir mal gedacht, dass ich auch mal ein Schwerkaliber testen möchte um zu schauen was der neue Wirkstoff so bringt. Ich habe mir die Räuchermischung bei Rauchgeist bestellt. Einzeln kostet Sie 34,99 € und gehört somit zu den teureren Räuchermischung bei Rauchgeist. Allerdings gibt es die Möglichkeit 4 Päckchen zu bestellen und dann kosten die 3 Gramm nur noch 19,99 € was wirklich fair ist.

Der Zipper kommt recht einfach daher mit zwei Schwarzen Aufklebern vorne und hinten drauf. Die Räuchermischung soll laut Rauchgeist von Herbulation stammen. Herbulation ist bekannt für eine sehr feine Verarbeitung der Kräuter und deshalb habe ich mich etwas gewundert, denn die Bösemische ist äußerst Grob. Leider auch einige Stämme drin. Aber das macht mir eigentlich nicht so viel aus, die werden einfach abgeholzt.

Nach dem Öffnen des wiederverschließbaren Zippers strömt einem ein dezenter Kräuterduft entgegen. Sofort signalisiert mir mein Geruchsinn. “Hey, den Duft kennst du doch noch”. Früher haben alle Räuchermischung mal so gerochen. Allerdings ist das “Aroma” hier deutlich dezenter, was durchaus positiv zu bewerten ist. Denn zuviel Aroma wirkt sich ggf. negativ auf die Rauchentwicklung aus und es könnte bitter werden. Bei der Wonderland hatte ich das schonmal geschrieben, dass ich das nicht so mag. Aber hier ist alles im grünen Bereich.

Ich muss zugeben ein Räucherstäbchen mit 0,2 g wie im Bericht der Trials Crew ist für mich nicht drin. Das ist für mich viel zu viel des Guten. Viel weniger reicht schon aus um eine Wirkung zu erzielen. 0,02 g in der Räucherpfeife um eine sofortige Wirkung zu spüren. Nun habe ich das Gefühl das die Wirkung wirklich sehr schnell ihren Höhepunkt erreicht. 1-2 Minuten dauert es und man ist eingehüllt in Watte. Sehr angenehmes Körpergefühl, haut einen aber nicht um, bleibt kurz auf hohem Niveau und baut schnell wieder ab.

Um es mal in Minuten auszudrücken. Die ersten 10 Minuten spürt man echt diesen Kick in der Birne, welchen ich von anderen Starken holländischen Mischen kenne. Allerdings übersteigt es nicht die Schwelle bei der es unangenehm wird. Nach 10 Minuten klingt die Wirkung schon ab, man fühlt sich entspannt und etwas müde. Ich bin weiterhin positiv eingestellt, es gibt Räuchermischungen bei den man etwas depressiv wird nach der Nutzung. Hier ist es nicht so. Der Afterglow ist halt recht kurz. Und summa sumarum hat man vielleicht wenn es hochkommt eine Wirkdauer von 20-30 Minuten. Also recht kurz für die meisten, da nach 10 Minuten die Schwere der Bösenmische schon wieder verschwunden ist.

Ich kann mir durchaus vorstellen, dass der ein oder andere etwas enttäuscht ist von der Wirkdauer dieser Räuchermischung. Generell wird ja derzeit viel diskutiert über Wirkung und Wirkdauer des neuen Noids. Es ist eine Sache der Gewöhung und ich komme mit kurzen Wirkdauern eigentlich ganz gut zurecht. Räuchermischungen sind für mich auch kein Cannabis-Ersatz. Cannabis ist für mich etwas ganz anderes mit einem ganz anderen Wirkungszweck. Räuchermischungen konsumiere ich lieber alleine für mich. Cannabis gar nicht mehr.

Böse Mische passt vom Namen her nicht so. Ich finde sie gar nicht so böse sondern eigentlich ziemlich nett. Denn sie ist stark aber nicht zu heftig, dass man aus den Latschen kippt. Und wenn man zuviel nimmt kommt man relativ schnell wieder runter. Man kann auch gut dazu entspannen und seine Gedanken schweifen lassen. Zocken geht aber gar nicht. Lieber ein Film reinziehen oder so.

Ich finde Sie sogar besser als mein Favourit Desert. Wenn ich mir das Staffelpreisangebot angucke und mir die Wirkung bedrachte, denke ich, dass wir hier ein Top-Produkt haben. Allerdings baut sich schnell eine Toleranz auf und deshalb sollte man am besten immer bei der gleichen Einheit bleiben, dann klappt auch eine tägliche Nutzung. Allerdings nur wenn zwischen den Einheiten genügend Zeit bleibt für Pausen. Das heißt nicht gleich nachlegen, Weniger ist häufig mehr. Ich bestell sie mir sicherlich wieder.

Anfängern kann ich die Bösemische nicht empfehlen und auch bei geringer Toleranz solltet Ihr euch vorsichtig an die Räuchermischung rangwagen.

Liebe Grüße an alle

MadMonkey

www.smokeworld.biz

Schreiben Sie einen Kommentar

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Bloggeramt.de www.beliebtestewebseite.de Lifestyle Blogs
Räuchermischungen Blog PageRank Verifizierung www.legal-highs.info