Erfahrungsbericht – Red Russian 2g – „No-NpSG“ by Mad Monkey

Räuchermischungen Kommentieren
Red Russian 2g

Red Russian 2g

Holerö,

Alle reden vom Russian Elite ich sprech jetzt mal vom Roten Russen von Herbulation. Diesen gibt es einzeln für knapp 22 € die 2g bei Rauchgeist. Dafür gibt es dann aber auch Mengenrabatt und Bonuspunkte.

Das Bonuspunktsystem sowie der gratis Versand sprechen für sich und somit steht dem Red Russian Test nichts entgegen. Wer Herbulation kennt weiss genau, wir haben es hier mit einer sehr sehr feinen Mischung zu tun. Das begrüße ich sehr.

Hier finden sich allerdings kleine Rote Blüten in der Mischung welche der Mischung ein weiteres östliches Aroma verleihen. Zudem rieche ich eine Note von Zimt. Duften tut sie wunderbar. Auf im Brennverhalten empfinde ich sie als absolut top.

Der Cut ist mit Desert zu vergleichen. Allerdings ist der rote Russe deutlich stärker und herber in der Duftstärke. Ich habe etwa übertrieben und recht viel verräuchert und schwubs erstmal hinlegen. Wir sind hier auf Supernova und Armageddon Level. Die Wirkung tritt in gut 3-4 Minuten voll ein.

Ich würde durchaus sagen wir haben es hier mit einer sehr maskulinen Mischung zu tun. Allerdings war sie vor dem NpSG etwas kräftiger. Ich mag sie jetzt aber mehr. Gleichea gilt für Desert die gefällt mir ebenfalls nach dem NpSG besser.

Das High ist stark aber sehr angenehm und in kleineren Mengen unter 80 mg sehr anregend. Ich kann durchaus in Gedanken verweilen und im Hintergrund zu der Musik von Tangerine Dream träumen oder aber ein Tatort schauen und miträtseln. Allerdings die Menge spielt hier eine Rolle. Viel bringt oft nichts.

Ich lege grundsätzlich nicht nach. Brauch ich hier auch nicht auch in kleinen Mengen wie oben erwähnt wirkt sie sehr entspannend und Gedankenfödernd. Für jeden Zweck die passende Menge. Räuchert ja jeder anders.

Aber auch hier kann es bei größeren Mengen bei Unerfahrenen Konsumenten zu Problemen kommen. Sehr vorsichtig herantasten. Eigene Konsumregeln aufstellen und einhalten. Toleranzanstieg tolerieren und pausieren. Dann reichen für gute Effekte meist auch leichte Kräuter. Trotzdem Top Mischung Stärke 5 von 5. Sehr kräftig.

Mad Monkey

www.smokeworld.biz

Kommentare zu “Erfahrungsbericht – Red Russian 2g – „No-NpSG“ by Mad Monkey”

  1. Mad Monkey schreibt:

    Was vielleicht noch wichtig ist ein Gedanke von mir: 22 € für 2 g ist schon recht hoch. Aber durch den feinen Schnitt ist die Mischung wirklich sehr ergiebig. Mehr macht hier nicht mehr. Geringe Mengen können durchaus sehr stark sein.

Schreiben Sie einen Kommentar

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Bloggeramt.de www.beliebtestewebseite.de Lifestyle Blogs
Räuchermischungen Blog PageRank Verifizierung www.legal-highs.info